Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

Comfort Hotel Monheim am Rhein feiert Richtfest

Monheim am Rhein, 12.09.2017. Ein Hotel für Touristen wie für Geschäftsleute wird es sein.
Ein Art-Hotel zudem, in dem ausgewählte Kunst, modernes Wohlfühl-Interieur und der herrlichen Blick auf den Rhein das Auge und die Sinne verwöhnen. Beim Richtfest des Comfort Hotels Monheim am Rhein waren sich Entwickler, Betreiber, Bauunternehmer und Vertreter der Stadt einig: Ab April 2018 wird an der Monheimer Rheinpromenade ein Hotel-Schmuckstück seine Gäste empfangen und die Attraktivität des aufstrebenden Geschäfts- und Tourismusstandorts nochmals deutlich steigern.

Ein neues Hotel für eine boomende Stadt

Die Bedeutung des Rheinparks mit dem Comfort Hotel im Zentrum unterstrich Bürgermeister Zimmermann. Monheim boomt und habe allein in den vergangenen fünf Jahren 2.500 neue Arbeitsplätze verzeichnet – auch mit der Folge, dass Firmen Geschäftspartner und auswärtige Mitarbeiter in umliegenden Städten unterbringen müssen. Das werde sich auch dank des Comfort Hotels ändern. Nicht zu vergessen, so Zimmermann weiter, seien die touristischen Investitionen und Anstrengungen der Stadt: Die Altstadt wurde aufgewertet, in wenigen Tagen eröffne eine Anlagestelle für Ausflugs- und Kreuzfahrtschiffe.

Feierten Richtfest (von links nach rechts): Dirk Hütter (Baufirma Köster), Bürgermeister Daniel Zimmermann, Martin Kemmer, Susanne Klein (Sportpark), Sven Hoveling (Baufirma Köster), Rainer Kohl und Roland Hardy (beide Hotel-Entwicklungsgesellschaft

[Großes Bild anzeigen]

Ein Hotel, in dem Kunst „richtig Spaß macht“

Das 178-Betten-Hotel besitze nicht nur „die Lage schlechthin“ (Zimmermann) für Touristen und Geschäftsleute, es wird auch zeigen, „dass Kunst richtig Spaß machen kann“, versprach Martin Kemmer. Dazu hatten die BFP Hotelbau GmbH, die für den Bau des Hotels verantwortlich zeichnet, und der Hotelbetreiber Place Value GmbH*, denen Kemmer als Geschäftsführer vorsteht, einen Kunstwettbewerb zum Thema „Rheingold“ initiiert, der sich vor allem an Kunststudentinnen und -studenten sowie junge Künstlerinnen und Künstler aus ganz Deutschland und darüber hinaus richtete.

Die zahlreichen Einsendungen werden gerade von einer Fach-Jury gesichtet und bewertet, die Gewinner- sowie weitere ausgewählte Werke (Malerei, Skulpturen, Collagen, Digitalart, Textarbeiten) erhalten als 2,50 auf 2,50 Meter-Fotografien an den Decken der Zimmer ihren dauerhaften Platz im Hotel. Wie dies aussieht, davon konnten sich die Gäste des Richtfestes bereits im Musterzimmer überzeugen. Hier sorgte ein Gemälde des Bieräquators (Grenze zwischen Kölsch- und Altbier-Trinkern), auf dem Monheim liegt, für Begeisterung.

Kunst im Comfort Hotel Monheim am Rhein – für Kemmer eine Herzensangelegenheit. Gemeinsam mit dem künftigen Hoteldirektor Sebastian Fissenewert führte er durch Teilbereiche des Hotelbaus und erläuterte, wie man die einzelnen Kunstwerke „in einem großen stimmigen und immer wieder überraschenden Ganzen“ präsentieren werde. An den Zimmertüren werden extra große Türschilder über das jeweilige Werk und den Künstler die wichtigsten Informationen bieten, Skulpturen und Collagen würden die öffentlichen Räume des Hotels mit einzigartigen Akzenten versehen.

Das Comfort Hotel Monheim am Rhein wird das insgesamt neunte* und das fünfte Hotel sein, das Place Value als Franchise-Partner von Choice Hotel betreibt.


*Mercure Hotel München Ost Messe, ibis Styles München Ost Messe, ibis Styles Hildesheim, Comfort Hotel Friedrichshafen, Comfort Hotel am Medienpark Unterföhring, Comfort Hotel Ulm Blaustein, Comfort Hotel Frankfurt/Main Airport West und Styles Hotel Piding/Salzburg

Bilddateien:


Feierten Richtfest (von links nach rechts): Dirk Hütter (Baufirma Köster), Bürgermeister Daniel Zimmermann, Martin Kemmer, Susanne Klein (Sportpark), Sven Hoveling (Baufirma Köster), Rainer Kohl und Roland Hardy (beide Hotel-Entwicklungsgesellschaft DIVAG
[Großes Bild anzeigen]

18.09.2017 10:43

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Monheim Am Rhein:

Presseinformation: Der Grundstein für das Comfort Hotel Monh...
Monheim am Rhein/München, 25.10.2016. Es läuft alles nach Plan, die Grundsteinlegung für das neue Comfort Hotel Monheim am Rhein erfolgte pünktlich. Bei einer kleinen Feierstunde anlässlich des offiziellen Baubeginns des Midscale-Business-Hotels...

Weitblick für Senioren
Nach 18 Monaten Bauzeit ist es soweit: Am 2. November 2010 werden die ersten Senioren das St. Marien Altenheim zu ihrem Zuhause im Herzen Monheims machen. Vorab wird am 30. Oktober ab 14 Uhr mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Eine...

Kunst:

atelierschiefer - von Architainment, Ansporn und Aufmerksamk...
Wenn ein Team aus Innenarchitekten, Grafikern, Bildhauern, Kunstmalern, Dekorateuren, Textern und Designern sich zur Aufgabe gesetzt hat, aus jedem Kundenwunsch ein unverwechselbares Einzelstück zu generieren und genau dafür das größtmögliche...

Rheinpromenade:

Sommergäste aus Robinienholz sind schon da ...
Rees. In diesem Sommer heißt daher die ?Stadt der Skulpturen? interessierte Seh-Leute aus Fleisch und Blut herzlich willkommen. Diese können bei ihrem Besuch die 30 lebensgroßen Holzfiguren im historischen Stadtkern näher anschauen, sie auch schon...

Richtfest:

Netzlink feiert Richtfest im IT-Campus
Die erste Etappe des Firmenneubaus ist geschafft Braunschweig, im April 2017 — Die Firma Netzlink Informationstechnik GmbH hat auf dem Bau ihrer neuen Firmenzentrale in Braunschweig den ersten großen Meilenstein erreicht und feierte Richtfest....

PROJECT Immobilien feiert Richtfest in Berlin Lichterfelde-W...
Bei strahlendem Sonnenschein waren viele Wohnungskäufer und solche, die es noch werden wollen, der Einladung von PROJECT Immobilien zum Richtfest des Neubauensembles „La Provence“ gefolgt. Nur noch vier der 118 Wohneinheiten in Lichterfelde-West...

Rhein-Taunus-Krematorium feiert Richtfest
1. August 2014 - Mit einem Richtfest feierte man heute die Fertigstellung des Rohbaus der Erweiterung des Rhein-Taunus-Krematoriums. Das privat geführte Krematorium liegt in der Verbandsgemeinde Loreley und ist das größte Europas. Gebaut wurde nun...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Place Value GmbH

Place Value GmbH
Stefanie Emele
Bahnhofstraße 15, D-85774 Unterföhring
Telefon: +49 89 2000 1840
E-Mail:
Web: www.placevalue.de

Über Place Value: Die mittelständische Hotelmanagementgesellschaft Place Value GmbH mit Sitz in München-Unterföhring/Grünwald ist auf die Entwicklung und den Full-Service-Betrieb von Hotels im Budget-, Economy- und Mid-Scale-Segment...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info