Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Wissenschaft & Forschung

„Crossmedialer Dialog“ – Umfrage zur Kombination verschiedener Medien in der Kundenkommunikation

Heutzutage kaufen die Menschen via Smartphone ein, surfen per Touchscreen auf dem Tablet-PC oder scannen QR-Codes, um sich Videos zu einem Zeitungsbericht anzusehen.
Print und Online sind heute immer besser verzahnt – sie verweisen aufeinander und gewissermaßen brauchen sie sich auch, um maximale Aufmerksamkeit zu erzielen.

Untersuchungen zeigen, daß der gezielte Einsatz kombinierter Medien wirkungsvoller ist als deren isolierter Einsatz. So dienen Anzeigen, Plakate, TV-Spots oder Mailings immer öfter dazu, Kunden auf die Website oder den Online-Shop zu führen und stellen einen wichtigen Impulsgeber für den Kundendialog dar.

Besonders wichtig ist – neben der Relevanz des Inhalts – die individuelle Ansprache des Kunden. Sie erfolgt heutzutage überwiegend persönlich, namentlich. Dieser direkte Zugang zum Kunden sorgt für folgenden Eindruck: „Ich bin exklusiv ausgewählt, ich finde (individuelle) Erwähnung, ich bin jetzt besonders aufmerksam beim Lesen der Informationen.“ Die persönliche Ansprache steigert nicht nur die Aufmerksamkeit. Sie schafft auch ein hohes Maß an Identifikation.

Welche Herausforderungen ergeben sich für Unternehmen in der Kundenkommunikation durch die Kombination verschiedener Medien?

Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich die aktuelle Online-Umfrage "Crossmedialer Dialog“ des Instituts, die sich an Verantwortliche aus Management, Marketing, Kommunikation, Vertrieb und Service in Unternehmen richtet.

Direkt zur Umfrage gelangen interessierte Teilnehmer über nachfolgenden Link: https://de.surveymonkey.com/r/XP6MKGD



Die Umfrage läuft seit Anfang März und ist noch bis zum 30. April 2016 freigeschaltet.

Erste Ergebnisse der Umfrage können ab Mitte Mai 2016 kostenlos auf der Internetseite des Instituts heruntergeladen werden.

04.03.2016 11:39

Das könnte auch Sie interessieren:

„Crossmedialer Dialog“ – Gezielter Einsatz kombinierter Medi...
Der gezielte Einsatz kombinierter Medien ist wirkungsvoller ist als deren isolierter Einsatz und stellt einen wichtigen Impulsgeber für den Kundendialog dar. Besonders wichtig ist dabei – neben der Relevanz des Inhalts – die individuelle und...

Unternehmen verschiedener Branchen und Größe profitieren von...
Bretten, 02 August 2016 - SEEBURGER AG etabliert Business-to-Business-Netzwerk - Mit der Erweiterung ihrer Cloud Services stellt die SEEBURGER AG, Integrationsspezialist für interne und externe Geschäftsprozesse, ihren Nutzern ein modernes Business...

Kundenkommunikation und Kundenbeziehungen: Onlinestudie unte...
Im Verbundvorhaben Kommunikado wird seit Januar 2016 erforscht, wie kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei einer bewussten und kompetenten Gestaltung ihrer Unternehmenskommunikation unterstützt werden können. Aktuell führt das Projekt eine...

Spillwinden von Katimex® - jetzt in Kombination mit dem Seil...
Beengte Platzverhältnisse machen den Einsatz von Winden in Gebäuden oder Industrieanlagen oftmals schwierig. Die Kabelspillwinden der Baureihe KSW-E von Katimex® lösen das Problem. Kompakte Bauweise und trotzdem die erforderliche Kraft für lange...

Stahl und Recycling PE: Die perfekte Kombination für sensibl...
Die Lauer Lagertechnik GmbH hat für die international agierende Eickhoff-Gruppe ein flexibles Lager- und Transportsystem für Zahnräder und Wellen verschiedenster Dimensionen entwickelt. Dazu hat das Unternehmen ein variables Modulsystem konzipiert,...

Sprachreisen - optimale Kombination aus Bildung, Aktivität u...
Die richtige Motivation zum Lernen zu finden, kann manchmal schwierig sein. Oft ist dies besonders bei Kindern und Jugendlichen typisch, da sie die Wichtigkeit guter Noten und bestimmter Fähigkeiten, wie z.B. Fremdsprachen, für das Berufsleben noch...

Hyperthermie beim 32. Deutschen Krebskongress: Kombination m...
„Hyperthermie“ ist eines der Themen auf dem 32. Deutschen Krebskongress vom 24. bis 27. 2. 2016 in Berlin. Vorgestellt werden aktuelle Studien und Konzepte der Hyperthermie etwa zur Kombination mit Chemotherapie, Radiotherapie/Radiochemotherapie...

Ab 2017 bezahlen Schweizer Kassen Hyperthermie in Kombinatio...
Schweizer Amt für Gesundheit nimmt Hyperthermie in Leistungskatalog der Grundversicherung auf Ab 2017 bezahlen Schweizer Kassen Hyperthermie in Kombination mit Strahlentherapie Mit Wirkung vom 1. Januar 2017 hat das Bundesamt für Gesundheit...

Erlebnisreise Afrika: Tansania, Serengeti & Sansibar – Eine ...
Stuttgart/Hannover, 23.11.2015 - Tansania erfüllt mit der riesigen Serengeti, und einem anschließenden Badeurlaub auf Sansibar alle Facetten einer Erlebnisreise nach Afrika. Durch den riesigen Serengeti National Park, wandern in dem immer...

RedTherm bietet Service und Qualität aus einer Hand: Auf die...
In diesen Wochen flattern wieder die Abrechnungen der Energieversorger in die Briefkästen. Vielen wird beim Öffnen der Post Hören und Sehen vergehen. Denn die Nachzahlungen können gepfeffert sein. Besser ist es direkt auf nachhaltige Energieformen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign


X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign

X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign
Wilhelm-Kuhr-Straße 87b
D-13187 Berlin

Fon: +49 (0) 30/ 417 19 296
Fax: +49 (0) 30/ 417 19 297

ePost:
Internet: www.DieServiceForscher.de

Das X [iks] ist ein Forschungs- und Beratungsunternehmen für die Entwicklung von zukunftsfähigem Service und dem Management kundenfokussierter Kommunikation in den Bereichen Marketing, Messe, Internet und Corporate Identity....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info