Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Das 7-Punkte-Programm für eine jugendlich-zarte, frühlingsfrische Haut

Die kalte, trockene Luft im Winter lässt die Haut im Frühjahr oft müde und fahl aussehen - Ein spezielles Pflegeprogramm bringt der Haut das Strahlen und die Spannkraft zurück.


Paderborn, 28.02.2014 – Nach dem Winter sieht die Haut oft müde, grau und schlaff aus. Die ersten Sonnenstrahlen des nahenden Frühlings zaubern schon etwas mehr Frische ins Gesicht. Doch wer seine Haut richtig aus dem Winterschlaf wecken will, dem empfiehlt der Kosmetikzentrum-Shop ein intensives Pflegeprogramm. Und wer seine Haut übers ganze Jahr besonders gut behandeln will, sollte jede Jahreszeit mit diesem speziellen Ritual begrüßen. Hochwertige Kosmetik dafür gibt es bei http://www.kosmetikzentrum-shop.de . Der Shop hat sich auf die Produkte von Babor spezialisiert. Babor steht für professionelle Hautpflege und wird in vielen Kosmetikstudios und Spas verwendet.

Jugendlich-straffe und frische Haut mit dem Sieben-Punkte-Programm - © Kosmetikzentrum-Shop.de

[Großes Bild anzeigen]


Das Sieben-Punkte-Programm des Kosmetikzentrum-Shops vertreibt den Winter aus dem Gesicht. Frau oder Mann sollte sich dafür ausreichend Zeit nehmen. Eine Stunde dauert ungefähr die Gesichtspflege. Übrigens: Wer vorher und nachher ein Glas Mineralwasser oder ungesüßten grünen oder weißen Tee trinkt, spendet seiner Haut zusätzlich Feuchtigkeit.

1. Reinigen
Jede Hautpflege beginnt mit einer Reinigung. Das entfernt nicht nur Staub und Fett, sondern bereitet die Haut optimal auf die nachfolgende Pflege vor. Wichtig ist, auch die Reinigungsprodukte auf das Hautbild abzustimmen. Ob trockene Haut, empfindliche, reife, fettige, unreine Haut oder Mischhaut – die Wirkstoffe in den verschiedenen Produktlinien sind genau auf die Bedürfnisse des jeweiligen Hauttyps abgestimmt. Man beginnt also mit einem Cleanser, einer Reinigungsmilch oder einem Reinigungsgel.

2. Peeling
Ein sanftes Peeling wirkt jetzt Wunder. Das Peeling wird gleichmäßig auf Gesicht, Hals und Dekolleté verteilt. Die zarte Haut um die Augen und den Mund herum dabei aussparen. Unter sanft kreisenden Bewegungen lösen sich die abgestorbenen Hautzellen, die Poren werden von Verunreinigungen befreit. Nach der Behandlung werden Cremereste einfach mit lauwarmem Wasser abgespült. Ein bis zweimal pro Woche sollte man seiner Haut diese intensive Reinigung gönnen.

3. Tonisieren
Nach dem Peeling ein paar Spritzer Gesichtswasser auf einen Wattebausch geben, Gesicht, Hals und Dekolleté damit abtupfen. Das beruhigt und erfrischt die Haut.

4. Maske
Jetzt ist die Haut perfekt vorbereitet für eine Gesichtsmaske. Bei sehr trockener Haut sollte es eine feuchtigkeitsspendende Maske sein. Jugendliche, zu Unreinheiten neigende Haut pflegt man am besten mit einer Reinigungsmaske. Nach dem Peeling wirkt diese porentief. Besonders gut wirken hier Thermomasken, die sich auf der Haut leicht erwärmen, tief reinigen und auch die Wirkstoffe tief eindringen lassen. Reiferer Haut tut eine Maske gut, die mit hochwertigen Pflegeölen, viel Feuchtigkeit und hochwertigen Pflegesubstanzen ausgestattet ist. Damit verschwindet auch das eine oder andere Fältchen – ganz ohne Botox. Gesichtsmasken werden nach der Einwirkzeit entweder trocken abgezogen, mit lauwarmem Wasser abgespült oder es werden einfach nur die Reste abgetupft. Was richtig ist, steht in der jeweiligen Gebrauchsanleitung. Viele Masken haben einen wunderbaren Duft, zum Beispiel nach Rosen oder nach Grapefruit. Das trägt zusätzlich zur Entspannung bei und lässt auch die Haut noch entspannter aussehen.

5. Nähren
Nach der Gesichtsmaske tut eine Ampulle mit einem intensiv pflegenden, leichten Fluid gut. Die Ampullen sollten eine oder zwei Wochen lang als Kur angewendet werden.

6. Tagescreme
Zum Abschluss der Pflege von Gesicht, Hals und Dekolleté reicht nun eine leichte Tagescreme. Auch dieses Produkt sollte auf den Hauttyp abgestimmt sein. Cremes mit Lichtschutzfaktor schützen zusätzlich vor UV-Strahlen und damit auch vor vorzeitiger Hautalterung.

7. Die Jeden-Tag-Hautpflege
Es ist längst kein Geheimtipp mehr, dass gesunde Ernährung und Bewegung an frischer Luft der Haut guttun. Fahrradfahren, spazieren gehen oder Gartenarbeit wirken wahre Wunder. Dazu viel Obst aus der Region, frisches Gemüse sowie täglich 2 bis 3 Liter Mineralwasser oder ungesüßte Tees helfen dabei, die Haut frisch und jung zu erhalten.

Alle Produkte für das Sieben-Punkte-Programm bekommt man im Kosmetikzentrum-Shop. Auf der Seite http://www.kosmetikzentrum-shop.de/babor/babor-guenstig/ gibt es neben Sonderangeboten praktische Sets zum Kennenlernen, zum Verschenken oder für die Reise.

Bilddateien:


Jugendlich-straffe und frische Haut mit dem Sieben-Punkte-Programm - © Kosmetikzentrum-Shop.de
[Großes Bild anzeigen]

28.02.2014 16:30

Das könnte auch Sie interessieren:

Individualisierte Pflege für reife Haut
Calaverna – eine neue Kosmetik-Marke speziell für individuelle Anzeichen der Hautalterung Individuelle Hautpflegeprodukte für die reife Haut – darauf ist die neue Firma Calaverna aus Birkenfeld spezialisiert. Zwei Jahre nach Firmengründung kommt...

Richtige Nachsorge für strahlende Haut - Bessere Wundheilung...
Mit der Zeit hinterlässt das Alter Spuren, besonders auf Gesicht und Hals. Doch Falten oder Krähenfüße lassen sich heutzutage mithilfe von minimalinvasiven Face- oder Stirnliftings behandeln. Um den Heilungsprozess der Haut nach derartigen...

Babor:

Ausgezeichnet: vistapark gewinnt German Design Award 2018 fü...
„A rose is a rose is a store“: Frei nach Gertrude Stein ist es genau das, was die Design- und Kommunikationsagentur vistapark, Wuppertal/Köln beim Design des Berliner Flagship Store von Babor inspiriert hat. Seit vielen Jahren ziert die Rose den...

S-UBG verkauft ihre Anteile an Kosmetikhersteller Dr. Babor
Erfolgreicher Exit nach 12-jährigem Investment an Aachener Familienunternehmen Aachen, 26. Juli 2012 – Die Aachener Beteiligungsgesellschaft S-UBG hat ihre Gesellschaftsanteile an der Dr. Babor GmbH & Co. KG an die beiden Mitgesellschafter aus...

Anti-Aging-Programme mit dem Aha-Effekt
Mit einem neuen elektrokosmetischen Gerät der Firma COSMOMED lenkt das Kosmetik-Institut BABOR Beauty Spa in Backnang derzeit die Aufmerksamkeit der Kunden auf sich. COSMOMED ist Spezialist bei der Entwicklung von exklusiven elektrokosmetischen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Kosmetikzentrum-Shop

Riemekestr. 9
33102 Paderborn

Fatma Ersoy

Über Kosmetikzentrum-Shop: Im Kosmetikzentrum-Shop können Kunden BABOR Kosmetikprodukte bestellen. Bereits seit 1999 gibt es das Kosmetikinstitut als Ladengeschäft in Paderborn. Inhaberin Fatma Ersoy kann auf viele Jahre...

mehr »

zur Pressemappe von
Kosmetikzentrum-Shop

weitere Meldungen von
Kosmetikzentrum-Shop

BABOR SPA - Mehr als Verwöhnen

Perfekt gepflegt zu jeder Jahreszeit

mehr »

Agentur Kontakt: Logo: WORTKIND - Texte, Marketing, PR und Coaching, Einzelunternehmen


WORTKIND - Texte, Marketing, PR und Coaching, Einzelunternehmen
www.wortkind.de

WORTKIND®
Ursula Martens
Dipl. rer. pol.
Erdinger Straße 74a
85356 Freising

E-Mail:
Web: www.wortkind.de
Telefon: 08161 - 862 767
Fax: 08161 - 862 765

Ursula Martens unterstützt Unternehmer dabei, bekannter und erfolgreicher zu werden. Mit Gründern entwirft sie Marketingstrategien, die zu deren Budget passen. Texter führt sie im individuell angelegten Coaching zu mehr Erfolg...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info