Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Das Potenzial der Mitarbeiter ausschöpfen, ihre Performance erhöhen

Die Managementberatung Müllerschön und die Vertriebsberatung Peter Schreiber & Partner entwickeln ein neues Personalentwicklungskonzept – unter anderem für den Vertrieb.

Die Potenziale der Mitarbeiter voll ausschöpfen, um die Performance des Unternehmens zu steigern – so lautet das Ziel eines neuen Personalentwicklungskonzepts, das die Management- und Personalberatung Müllerschön (Starzeln bei Tübingen) mit der Vertriebsberatung Peter Schreiber & Partner (Ilsfeld bei Heilbronn) unter anderem für die Vertriebsmitarbeiter von Unternehmen entwickelt hat.

Das Personalentwicklungskonzept, das darauf abzielt, neben dem fachlichen Knowhow und Können die Motivation jedes einzelnen Mitarbeiters zu steigern, ist mehrstufig aufgebaut. Im ersten Schritt werden mit dem webbasierten Analysetool Wiener Potenzialanalyse die Stärken und das Entwicklungspotenzial der Mitarbeiter identifiziert. Die Wiener Potenzialanalyse ist ein mit der Universität Wien entwickeltes Diagnose-Instrument, das unter anderem wegen der Zuverlässigkeit seiner Aussagen und Ergebnisse bereits mehrfach prämiert wurde.

Wiener Potenzialanalyse - Managementberatung Müllerschön, Vertriebsberatung Peter Schreiber & Partner

[Großes Bild anzeigen]

Im zweiten Schritt werden dann die Kompetenzen der einzelnen Mitarbeiter definiert, die diese beispielsweise zum konsequenten Umsetzen der Vertriebsstrategie in ihrem Arbeitsalltag brauchen. Außerdem wird analysiert, inwieweit diese noch zu entwickeln sind. Dabei gilt der Grundsatz: Ohne Potenzial erfolgt keine Entwicklung. Die Ergebnisse werden mit den Mitarbeitern besprochen und gegebenenfalls werden hieraus Fördermöglichkeiten wie Trainings und Coachings abgeleitet. Im dritten Schritt erfolgt dann eine Gruppenauswertung, so dass der generelle Qualifizierungsbedarf innerhalb der verschiedenen Bereiche oder Arbeitsteams definiert werden kann.

Zum Bündeln ihrer Kompetenzen entschieden sich die Managementberatung Müllerschön und die Vertriebsberatung Peter Schreiber & Partner laut Aussagen des Wirtschaftspsychologen Dr. Albrecht Müllerschön, weil sie in ihrem Arbeitsalltag oft registrieren: „Viele Unternehmen verfallen, wenn sie Kompetenz- oder Motivationsdefizite bei ihren Mitarbeitern registrieren, in einen vorschnellen Aktionismus – insbesondere im Vertrieb, da sie dort die Konsequenzen am unmittelbarsten spüren.“ Das heißt, sie starten kurzfristig irgendwelche Fördermaßnahmen, ohne zuvor genau zu ermitteln, welche Kompetenzen ihre Mitarbeiter bereits haben und welche sie aufgrund der Unternehmensstrategie und -ziele noch brauchen.

„Das führt zu einer Verschwendung von Ressourcen“, erklärt der Vertriebsberater Peter Schreiber – „unabhängig davon, ob es sich zum Beispiel um die Bereiche Vertrieb oder Produktion dreht“. Außerdem erfolgt „keine systematische Entwicklung der Kompetenz“. Entsprechend gering und wenig nachhaltig ist oft die Wirkung der Maßnahmen. Eine systematische, also strategieorientierte Entwicklung der Kompetenz, ist laut Schreiber für den Erfolg aber extrem wichtig – „insbesondere bei Unternehmen, die ihren Kunden komplexe und erklärungsbedürftige Güter und Dienstleistungen offerieren“. Denn ansonsten gelingt es ihnen weder die von ihren Kunden gewünschten Problemlösungen zu produzieren und zu realisieren, noch „ihren Markt mit System zu bearbeiten und die Zielkunden vom Mehrwert ihrer Lösungen zu überzeugen, so dass diese ihrem Unternehmen den Auftrag erteilen“.

Nähere Infos über das Personalentwicklungskonzept erhalten Interessierte bei der Managementberatung Müllerschön (Internet: http://www.muellerschoen-beratung.de ; Mail: ) und bei der Vertriebsberatung Peter Schreiber & Partner (Internet: http://www.schreiber-training.de ; Mail: ).

Bilddateien:


Wiener Potenzialanalyse - Managementberatung Müllerschön, Vertriebsberatung Peter Schreiber & Partner
[Großes Bild anzeigen]

04.07.2016 12:34

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Personalentwicklung:

Unternehmensentwicklung: BarCamp „Change & Movement“
Führungskräfte und Berater entwerfen bei ifsm-BarCamp gemeinsam neue Personal- und Organisationsentwicklungskonzepte für das digitale Zeitalter. „Change & Movement“ – so lautet der Titel eines BarCamp, das das Institut für Sales &...

Motivation statt Marketing heißt das Zauberwort
Motivierte Mitarbeiter Bei manchen Unternehmen ruft man gerne an. Die Stimme am Telefon ist immer freundlich, man hat das Gefühl, das einem hier geholfen wird. Auch hier klappt nicht immer alles sofort, sind nicht immer alle Ansprechpartner...

Business Administration (B.A.) Human Resources Management
Ab November bietet die Steinbeis-Business-Academy mit Human Resource Management einen neuen branchenspezifischen Schwerpunkt im Bachelorstudium Business Administration an. Heute konzentriert sich die Arbeit im Bereich Personalmanagement nicht...

Vertriebsentwicklung:

Zukunft Personal: MTI und Wienerberger erhalten BDVT-Trainin...
Das Beratungsunternehmen Machwürth Team International und dessen Kunde, die Wienerberger GmbH – Anbieter hochwärmedämmender Ziegelsysteme – werden vom Berufsverband für ein Vertriebsentwicklungsprojekt ausgezeichnet. Den Europäischen Preis für...

Neues Vertriebsentwicklungskonzept für Unternehmen
Die Managementberatung Müllerschön und die Vertriebsberatung Peter Schreiber & Partner bündeln ihre Kompetenzen in einem neuen Vertriebsentwicklungskonzept. Die Potenziale der Mitarbeiter im Vertriebsinnen- und -außendienst voll ausschöpfen, um...

B2B-Vertrieb: Neues Vertriebsentwicklungskonzept
Die Managementberatung Müllerschön und die Vertriebsberatung Peter Schreiber & Partner bündeln ihre Kompetenzen in einem neuen Vertriebsentwicklungskonzept. Die Potenziale der Mitarbeiter im Vertriebsinnen- und -außendienst voll ausschöpfen, um...

Potenzialanalyse:

Potenzialanalyse - Tipps für ein optimiertes Kompetenzmanage...
Was will ich? Was kann ich? Und wofür ist das gut? Diese Fragen stellen sich jedem im Leben, zuerst am Ende der Schulausbildung, dann nach abgeschlossener Ausbildung und den ersten Berufsjahren. Wer Möglichkeiten der Karriere und des Aufstiegs für...

Kompetenz- & Potenzialanalyse: Neues Leadership-Testverfahre...
Unternehmen können mit dem AILT-Testverfahren des IFIDZ ermitteln, inwieweit ihre Führungskräfte bereits über die Kompetenzen verfügen, die sie im digitalen Zeitalter brauchen, und welches Entwicklungspotenzial bei ihnen noch besteht. Im...

Digital Leadership: Neues Testverfahren des IFIDZ
Unternehmen können mit dem Kompetenz- und Potenzialanalyse-Tool ermitteln, ob Bewerber und Führungskräfte die Fähigkeiten und Eigenschaften haben, die sie zum Wahrnehmen einer Führungsposition im digitalen Zeitalter brauchen. Alpha Intelligence...

Vertriebstraining: Kaltenbach Training schärft seinen Markta...
Neue Webseite von Kaltenbach Training unterstreicht die Spezialisierung des Trainings- und Beratungsunternehmen auf den technischen Vertrieb. Einen altersbedingten Wechsel an der Unternehmensspitze hat sich bei dem Beratungsunternehmen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Vertriebstraining Peter Schreiber & Partner


Vertriebstraining Peter Schreiber & Partner

Peter Schreiber
Eisenbahnstrasse 20/1
D-74360 Ilsfeld

Tel. +49 (0) 7062 / 96 96 8
Fax +49 (0) 7062 / 96 96 3

eMail:
Internet: http://www.schreiber-training.de

Vertriebsberatung - Vertriebstraining - Umsetzung im Vertrieb Experten für Beratung – Training – Umsetzung in Vertrieb und Marketing im B2B, wie z. B. Investitionsgüter, Dienstleistungen, Handel Wir unterstützen Sie...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info