Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Weiterbildung & Schulungen

Das gewisse Etwas: „Die Marke bin ich“

Bremen, 1. Februar 2017. Smalltalk, Präsentation oder Bewerbung: Fachkompetenz und Arbeitsleistung ebnen zwar den Weg zu beruflichem Erfolg, allerdings darf das gewisse Etwas nicht fehlen.
FOM Dozent Rolf Siepmann verrät am 8. Februar im Hochschulzentrum an der Linzer Straße, wie sich Arbeitnehmer ins rechte Licht rücken können.

Wer sich auf dem Arbeitsmarkt gegen die Konkurrenz behaupten möchte, muss über eine geschickte Selbstvermarkung verfügen. Der Marketingberater geht in seinem Vortrag nicht nur auf Notwendigkeiten und Möglichkeiten des Selbstmarketings ein, sondern er erklärt auch, wie sein Prinzip „Die Marke bin ich“ funktioniert. Siepmann war viele Jahre als Personaldirektor und Marketingleiter des Coca-Cola-Konzerns tätig.

Kompakt:
„Selbstmarketing“: 8. Februar 2017 ab 18 Uhr
FOM Hochschulzentrum, Linzer Straße 7, 28359 Bremen.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldungen bitte unter .

Mit mehr als 42.000 Studierenden ist die FOM die größte private Hochschule Deutschlands.

Rolf Siepmann referierte zum Thema Selbstmarketing (c) FOM Hochschule in Bremen

[Großes Bild anzeigen]
Sie bietet Berufstätigen und Auszubildenden an bundesweit 29 Hochschulzentren die Möglichkeit, berufsbegleitend praxisorientierte Bachelor- und Masterstudiengänge aus den Bereichen Wirtschaftswissenschaften, Gesundheit & Soziales, IT-Management sowie Ingenieurwesen zu absolvieren. Die Studienabschlüsse sind staatlich und international anerkannt. Getragen wird die FOM von der gemeinnützigen Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft mit Sitz in Essen. Die Hochschule ist vom Wissenschaftsrat akkreditiert und hat von der FIBAA Anfang 2012 das Gütesiegel der Systemakkreditierung verliehen bekommen – als erste private Hochschule Deutschlands. Weitere Informationen: http://www.fom.de .

Pressekontakt:

Annette Bastuck
Pressereferentin FOM Hochschule, Tel.: 0201 81 004-585,

Sarah Werner
DENKBAR – PR & Marketing, Tel.: 0421 699 255-20,

Bilddateien:


Rolf Siepmann referierte zum Thema Selbstmarketing (c) FOM Hochschule in Bremen
[Großes Bild anzeigen]

01.02.2017 11:34

Das könnte auch Sie interessieren:

Bildung:

Nach dem Abi, nach der Schule – runter vom Sofa, raus in die...
Das Abitur oder die mittlere Reife ist geschafft, der Lebensabschnitt Schule endgültig beendet. Doch was tun nach dem Abi, nach der Schule? Viele junge Menschen sind sich unsicher, wohin der weitere Lebensweg sie führen soll und ob eine Ausbildung...

Eine Region wird zum Vorbild und sucht Mitstreiter
Pinneberg, 13. September 2017 – Zukunft beginnt im Kleinen. Das zeigen die ausgezeichneten Kindertageseinrichtungen in dem Projekt „KITA21 – Die Klimaretter“. Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der Drostei Pinneberg erhielten gestern...

Lernkulturen und Bildungserfolg an Grundschulen – ein Politi...
(Berlin, 12. September 2017) Spätestens seit Pisa stehen Bildungsgerechtigkeit, Frühförderung und Unterrichtsgestaltung im Fokus öffentlicher Debatten. Eine neue Untersuchung überrascht jetzt mit brisanten Erkenntnissen zu unterschiedlichen...

HousErasmus-Studie zeigt Probleme bei der Wohnungssuche im A...
- HousErasmus+ identifiziert die studentische Wohnsituation und die Probleme bei der Unterkunftssuche im Ausland - Studenten, Universitäten und Vermieter beteiligten sich an der europaweiten Studie - Housing Anywhere beteiligt sich an dem Projekt...

Coffee to go für Studenten - ELA Container unterstützt Hochs...
Kaffee gehört zu Studenten wie der Dozent in den Hörsaal. An der Hochschule Düsseldorf gibt es den Koffeinkick nun aus einem von Studenten selbst umgebauten ELA Container. Innerhalb eines vierwöchigen Workshops entwarfen und konstruierten...

Glänzende Berufsaussichten mit dem Zertifikat „Technische/r ...
Die große Nachfrage nach Technischen Redakteurinnen und Redakteuren ist ungebrochen, Dienstleister ebenso wie sogenannte OEMs („Erstausrüster“/Original Equipment Manufactures) und andere bieten über alle Branchen hinweg glänzende Berufsaussichten....

Karriere:

CAREERVenture women am 05./06.12.2017
Sie haben WiWi oder MINT studiert und sind Absolventin mit gutem Abschluss oder berufserfahrene Nachwuchskraft mit hoher Mobilität? Sie wollen als Frauen Führungsverantwortung übernehmen? Dann lassen Sie sich als einer von wenigen eingeladenen...

Bremen:

UNVERSTÄNDNIS ÜBER FORDERUNG DER BREMER GRÜNEN NACH QUITTUNG...
Während Bürger und Beiräte in Bremen für den Erhalt ihrer Kontaktpolizeibeamten (KoPs) kämpfen, mit Petitionen für die 24-Stunden-Öffnung von Polizeirevieren streiten und allerorts überlegt wird, wie die Polizeipräsenz vor Ort durch Entlastung der...

CDA FORDERT MIETPREISSPIEGEL FÜR BREMEN
Vor dem Hintergrund der trotz Mietpreisbremse auch in Bremen rasant steigenden Miet- preise erneuert und bekräftigt die CDA ihre Forderung nach unverzüglicher Erstellung eines Mietpreisspiegels für die Stadtgemeinde Bremen. CDA-Sprecher Peter...

Der Bremer Gewürzhandel hat Natur pur in Tütchen verpackt - ...
Im Bremer Gewürzhandel werden nur Gewürze, Kräuter, Tees, Trockenfrüchte, Nüsse und Saaten abgefüllt, die keine Zusatzstoffe wie künstliche Farbstoffe, Schwefel, Glutamate oder Geschmacksverstärker enthalten - außerdem sind sämtliche Waren...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


FOM Hochschule für Oekonomie & Management gemeinnützige GmbH

FOM Hochschule für Oekonomie
& Management gemeinnützige GmbH
Mary-Somerville-Straße 3
28359 Bremen

Die gemeinnützige FOM Hochschule gehört zur Stiftung BildungsCentrum der Wirtschaft BCW in Essen. Aktuell zählt die Hochschule in Bremen und weiteren 23 Städten in Deutschland und Luxemburg 19.000 Studierende. Das Besondere:...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info