Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Den Alltag schmerzfrei bewältigen - so gehen Ergotherapeuten vor

In Deutschland leiden schätzungsweise bis zu 15 Millionen Menschen dauerhaft oder wiederholt unter Schmerzen, so die Deutsche Schmerzliga.
Viele von ihnen suchen Hilfe in der Ergotherapie. Denn das wichtigste Therapieziel von Ergotherapeuten ist, den Schmerzpatienten zu einem funktionierenden Alltag zu verhelfen.

Neben einer detaillierten Befragung beobachten Ergotherapeuten ihre Schmerzpatienten bei ihren alltäglichen Betätigungen und orientieren daran die Therapie. Gemeinsam mit ihren Schmerzpatienten erarbeiten sie, welche Ziele diese erreichen, sprich welche Handlungen sie wieder ausführen möchten. Den individuellen Erfordernissen werden Ergotherapeuten durch die große Methodenvielfalt, auf die sie zurückgreifen können, gerecht. Denn Schmerzen sind ein komplexes Thema; viele Aspekte – körperlicher und mentaler Natur – fließen ein und beeinflussen den Heilungsprozess. Mithilfe ausgeklügelter Analysemethoden wie Assessments oder KAWA finden Ergotherapeuten zuerst Ursachen und Hindernisse heraus.

Schmerzen haben körperliche und mentale Ursachen. Ergotherapeuten finden mithilfe detaillierter Analysen die individuellen Zusammenhänge heraus und orientieren ihre Behandlungsmethoden an den Fähigkeiten und Bedürfnissen des jeweiligen Patienten. (©

[Großes Bild anzeigen]

Mit passenden Behandlungsstrategien wie beispielsweise Pacing verhelfen Ergotherapeuten ihren Schmerzpatienten dazu, dass sie den angestrebten Tätigkeiten mit zunehmender Dauer nachgehen können. Das Prinzip beim Pacing: Der Schmerzpatient führt die gewünschte Betätigung aus, beispielsweise Sitzen, um als Therapieziel wieder ins Kino oder Theater gehen zu können. Oder Stehen, um zu bügeln, zu kochen und so weiter. Der Ergotherapeut misst die Zeit, bis der Schmerz beginnt und danach setzt das Training ein. Die gemessene Zeit wird anfangs leicht unterschritten und dann beständig gesteigert – so lange bis der Patient sein tägliches Leben wieder gut und mit Lebensfreude meistert.

Informationsmaterial zur Ergotherapie erhalten Interessierte bei den Ergotherapeuten vor Ort; diese sind über die Therapeutensuche im Navigationspunkt „Service“ des DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.) auf http://www.dve.info zu finden.

Zur Kampagne der Ergotherapie geht es hier entlang: https://www.dve.info/service/oeffen....beit/volle-kraft-im-leben . Und unter https://www.dve.info/service/presse/bilder.html stellt der DVE Pressefotos zur Auswahl. Die Motive zeigen Familien, Kinder, ältere Menschen, Menschen im Büro, Menschen in ihrem Alltag.

Bilddateien:


Schmerzen haben körperliche und mentale Ursachen. Ergotherapeuten finden mithilfe detaillierter Analysen die individuellen Zusammenhänge heraus und orientieren ihre Behandlungsmethoden an den Fähigkeiten und Bedürfnissen des jeweiligen Patienten. (© DVE)
[Großes Bild anzeigen]

Ergotherapeuten üben mit ihren Schmerzpatienten beim Pacing die Betätigungen, die sie im Alltag wieder ausführen möchten. So können sie wieder unabhängig den Haushalt führen oder im Kino oder Theater längere Zeit schmerzfrei sitzen. (© DVE)
[Großes Bild anzeigen]

Rückenschmerzen sind weit verbreitet und beeinträchtigen den Alltag. Ergotherapeuten bringen ihren Schmerzpatienten Lebensqualität zurück, indem sie sie befähigen, wiederkehrende Bewegungen und Arbeitsabläufe schmerzfrei auszuführen. (© DVE)
[Großes Bild anzeigen]

14.12.2016 12:29

Das könnte auch Sie interessieren:

Rückenschmerzen:

Quälende Rückenschmerzen: Gezielt therapieren statt operiere...
- Viele OPs überflüssig oder vermeidbar - Halle/Saale, November 2017. Gerade in der nasskalten Jahreszeit trifft es fast jeden mehr oder weniger stark: Rückenschmerzen! Geschätzte 80 Prozent der Deutschen leiden unter „Rücken“, pro Jahr gibt es...

Die Anfänge der Kryosauna und als was die Kryosauna heute ge...
Die erste Kryosauna wurde 1994 getestet. Nach einer medizinischen kältetherapeutischen Behandlungsserie wurde 1998 die erste Kryosauna in einem Krankenhaus in St. Petersburg installiert. 1994 wurde schließlich die erste eigene gebaute Kryosauna von...

Volksleiden Rückenschmerzen: Start-up Kaia entwickelt vielve...
München - Beinahe 80% der erwachsenen Bevölkerung leidet an Rückenbeschwerden (TK Gesundheitsreport 2017). Therapieplätze sind rar, die Kosten hierfür hoch. Rückenschmerzen sind die Hauptursache für Arbeitsunfähigkeit und machen einen normalen...

Schmerz:

Langzeitnutzen natürlicher Gelenkbausteine – Anwender profit...
Mehrere Millionen Deutsche sind von Verschleißerscheinungen der Gelenke betroffen. Viele von ihnen bauen zur Stabilisierung des Gelenkknorpels auf natürliche Gelenkbausteine. Und das aus gutem Grund: Die Bausteine Glucosamin und Chondroitin haben...

Beate Sarrazin inszeniert "Hommage an Frida Kahlo". Am 13.10...
Am Freitag den 13.10.2017, Beginn: 20:00 Uhr, wird im Theater Anderswo (Naheweg 25, 40699 Erkrath, Tel.: 01787867782) das Stück "Hommage an Frida Kahlo" aufgeführt. Eine Begegnung mit der mexikanischen Malerin Frida Kahlo. Von und mit Beate...

Narben: Nach Operationen Versorgung für Heilungserfolg maßge...
Bei der Anzahl von Operationen nimmt Deutschland weltweit einen vorderen Platz ein. Operationen haben grundsätzlich eine gesundheitliche Verbesserung zum Ziel. Sie hinterlassen aber immer Narben. „Die meisten wünschen sich, dass sich die Narbe...

Ergotherapie:

Inklusion und Ergotherapeuten: Eine besondere Beziehung
Die Bemühungen, Menschen mit Behinderung zu integrieren, Inklusion zu leben, sind vielfältig. Doch wo steht Deutschland in diesem Prozess? „Wir haben eine integrative Gesellschaft, der Zustand der Inklusion ist noch lange nicht für alle erreicht.“,...

Mit psychischen Belastungen umgehen lernen
Beim Blick nach draußen bricht bei Vielen der so genannte Winterblues aus – das Grau schlägt auf die Stimmung. Besonders Menschen mit unbewältigten Problemen oder seelischen Belastungen erscheint ihre Situation jetzt oft noch schwieriger oder ohne...

Wie Job-Coaches Krisen in Unternehmen systemisch lösen
Immer häufiger fordern Unternehmen oder Arbeitnehmer Job-Coaches an. Um Schwierigkeiten am Arbeitsplatz zu lösen, die Menschen wegen oder nach einer schweren Erkrankung, einem Unfall oder durch eine bereits bestehende Behinderung haben. „Ich...

Welt-Kindertag: Was Kinder mit UEMF bewegt
Etwa jedes zwanzigste Kind, also rund fünf Prozent, leidet an UEMF (Umschriebene Entwicklungsstörung motorischer Funktionen), einem Entwicklungsdefizit, das sich laienhaft ausgedrückt als Tollpatschigkeit zeigt. „Mit wachsenden Anforderungen ab dem...

Berufswahl Jugendliche: Ausbildung der Ergotherapeuten mit i...
Viele Jugendliche tun sich schwer mit den Plänen für ihre berufliche Zukunft. Haben sie sich dann entschieden und eine Richtung eingeschlagen, folgt nicht selten irgendwann ein Wechsel; allein die steigende Zahl der Studienabbrecher spricht Bände....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V:

Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V. (DVE)
Becker-Göring-Str. 26/1
76307 Karlsbad
Tel: 07248 - 91 81 0
Vorsitzender: Arnd Longrée

Seit über 50 Jahren ist der Deutsche Verband der Ergotherapeuten e.V. DVE der maßgebliche Berufsverband aller auch der angehenden Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten in Deutschland. Mit über 12.000 Mitgliedern hat...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info