Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Freizeit & Hobby

Der Schwarzwald: Nummer Eins bei deutschem Gin und Whisky

Der Schwarzwald: Nummer Eins bei deutschem Gin und Whisky Spätestens seit dem Erfolg der Black Forrest Distillers mit ihrem Gin Monkey 47 spielt die Schwarzwaldregion auch international ganz vorne mit, wenn es um hochwertige Spirituosen aus dem Premiumsegment geht.
Seit einigen Jahren gibt es mit dem von der lokalen Rothaus-Brauerei kreierten Black Forest Single Malt auch einen preisgekrönten Whisky aus der Region. Das lockt natürlich Nachahmer an und sorgt für Goldgräberstimmung bei alteingesessenen und auch ganz neuen Brennereien.
Im Schwarzwald gibt’s nicht nur Kuckucksuhren
Die Klischees sind bekannt: Kuckucksuhren, Schwarzwaldklinik, Spargel mit Schinken. Das riesige Erholungsgebiet im Südwesten der Bundesrepublik ist wahrlich nicht unbekannt – aber wirklich „hip“ war es nie. Das ändert sich jetzt. Denn neben dem klassischen Wirtschaftsfaktor Tourismus gewinnt in der Region die Genussbranche – und insbesondere die Herstellung und Vermarktung international konkurrenzfähiger Spirituosen – zunehmend an Bedeutung.
Alkoholbrennen hat Tradition im Schwarzwald
Im Schwarzwald wird seit jeher gebrannt. Während hochprozentiger Alkohol ursprünglich eher im medizinischen Bereich verwandt wurde, erkannten ausgerechnet die frommen Mönche des Mittelalters das Genusspotenzial von Schnaps. In den Klöstern wurde das Destillieren zwar nicht erfunden, aber laufend verfeinert und verbessert, wurde der Mittellauf immer geübter von Vor- und Nachlauf getrennt, wurde gelagert. Die heute selbstverständliche Trinkbarkeit von hochprozentigen Spirituosen verdanken wir also, wie passend, den Geistlichen vergangener Jahrhunderte.
Der Gin bahnt den Weg
Die braune Apothekerflasche und das Etikett im Stil einer Briefmarke sind sein ganz besonderes Markenzeichen. Für sein Design wurde dieser Gin, mit dem der aktuelle Gin Craze in Deutschland eingeleitet wurde, zu Recht mehrfach ausgezeichnet. Und der Geschmack? Die 47 namensgebenden Botanicals verleihen dem Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin eine äußerst komplexe und charaktervolle Aromenvielfalt, die ihresgleichen sucht. Die Rezeptur beinhaltet u.a. indische Gewürze, Kräuter, Früchte und sogar Gurken. Das kam und kommt auch international gut an: Bei den wichtigsten Bewerben hat der Monkey 47 Schwarzwald Dry Gin Gold abgeräumt, 2011 sowohl bei der International Wine and Spirit Competition als auch beim World Spirits Award. Internationales Doppel-Gold für den Wegbereiter aus dem Schwarzwald, das wirkte. Seither ist Gin aus Deutschland in aller Munde - in jeder Hinsicht. Seinen Geschmack haben wir übrigens selbst getestet – bei mySpirits.eu gibt’s das Tasting-Video. Den Affen aus dem Schwarzwald genießt man pur oder als Cocktail, am besten ganz klassisch mit einem guten Tonic.
Gegenwart und Zukunft: Single Malt spielt mit
Der lange Weg dieses neuen Single Malt Whisky aus dem Schwarzwald begann bereits 2006, als die erste Charge bei Rothaus gebraut, vergoren und destilliert wurde. Nach drei Jahren in Holzfässern aus der Weißeiche (so lange muss ein Whisky ruhen, um sich "Whisky" nennen zu dürfen) wurde der Rothaus Single Malt Whisky in Karlsruhe in Flaschen abgefüllt - und war binnen zwei Tagen völlig vergriffen. Das Experiment eines neuen Schwarzwald-Whiskys war ein voller Erfolg, die 1440 ersten Flaschen erzielten Höchstpreise und der Hersteller wurde als "Germany's Best Whisky Distillery 2011" auf der Interwhisky Show ausgezeichnet. Der Black Forest Single Malt besticht durch seinen fruchtig-süßen Durft, der die Sinne kitzelt und so richtig Vorfreude auf den ersten Schluck macht. Sein weicher und angenehmer Geschmack war es dann auch, der es den Whiskyexperten angetan hat und der auf internationalen Fachmessen immer wieder als besonderes Merkmal dieses deutschen Single Malt hervorgehoben wird. Man darf gespannt sein, was Rothaus in Zukunft aus diesem jetzt schon preisgekrönten Whisky noch alles machen kann, wenn die Fasslagerungszeiten für ausgewählte Chargen auf schottische Maßstäbe verlängert werden...


Fazit: Der Schwarzwald kann Whisky & Gin
War der Schwarzwald wirklich einmal eine altbackene, langweilige Gegend? Wenn es so war, ist zumindest auf dem Spirituosen-Sektor nichts mehr davon zu merken - ganz im Gegenteil. Spätestens seit dem Monkey 47 von den Black Forest Distillers ist die Welt auf diese Genuss-Region aufmerksam geworden. Diese Aufmerksamkeit hat den anderen Spirituosen aus der Gegend sicherlich nicht geschadet und mittlerweile können sie aus eigenem Recht auch international reüssieren. Ob Gin von Kappler und Scheibel oder der neue Whisky von Rothaus - der Schwarzwald brilliert neuerdings ausgerechnet dort, wo der Spirituosen-Markt seit jeher besonders umkämpft ist. Und er macht das ausgesprochen souverän: Mit innovativen Ideen junger und alteingesessener Brennereien, dem Mut zu neuen Kreationen und der nötigen Chuzpe, es mit der weltweiten Konkurrenz aufnehmen zu können.
Auf die Zukunft, lieber Schwarzwald - möge die Erfolgsgeschichte noch lange weitergehen!
Alles zu Gin & Whisky im Schwarzwald – und unzähligen weiteren hochprozentigen Themen – gibt’s im Spirituosen-Blog: http://www.myspirits.eu/spirituosen-news/

04.05.2016 09:25

Das könnte auch Sie interessieren:

Schwarzwald:

Tapetenwechsel zur Adventszeit: Weihnachtsmarkt-Hopping im N...
Calw/München, 17. Oktober 2017. Egal ob Leseabende im Burggraben, Schmiedevorführungen im Schlosshof oder Alpaka-Kuscheln vor Fachwerkfassaden – während der Adventszeit im Nördlichen Schwarzwald freuen sich Besucher über besondere Erlebnisse an...

Ringhotel Sonnenhof – Teileröffnung des Hotel-Erweiterungsba...
5.000 m3 Erdaushub, 2.300 m2 Nutzfläche inkl. Spa-Bereich, ca. 10 km verbaute Kabellänge und eine etwas über einjährige Bauphase – der erste Teilabschnitt des Erweiterungsbaus am Ringhotel Sonnenhof ist fertiggestellt und in Betrieb genommen....

Herbstpromotion: Griesbacher startet großangelegte Sammelakt...
Griesbacher und Schwarzwald gehören genauso zusammen wie Mineral und Wasser. Dies soll mit der im September startenden Sammelaktion der Schwarzwälder Mineralwassermarke unterstrichen werden: Verbraucher sind dazu aufgefordert, kunstvoll gestaltete...

Whisky:

Edle Whiskys sammeln oder trinken? Pascal Badiuzzaman weiß d...
Seltene und hochwertige Whisky-Flaschen haben sich in den letzten Jahren zu heiß begehrten Sammler- und eben auch Spekulationsobjekten entwickelt. Lohnt es sich, in die Wertsteigerung dieser edlen Tropfen zu investieren oder soll man die Destillate...

Die meisten Goldmedaillen – Liebl-Destillate weltweit spitze
Brennerei Liebl aus Bad Kötzting gewinnt bei der Prämierung „Edelbrenner des Jahres 2015“ insgesamt 31 Prämierungen – darunter die meisten Goldmedaillen aller Teilnehmer. Damit wird Gerhard Liebl „Nationensieger Deutschland“ bei der begehrten...

MS Fram Whisky-Projekt: Kurzreise mit exklusiver Verkostung
Dreitägige Reise mit Whisky-Experte Bernard McGee bietet Gelegenheit den einzigartigen MS Fram-Whisky zu probieren Zwei Fässer mit hochqualitativem Single Malt Scotch Whisky reisen seit Herbst 2013 auf dem Hurtigruten Expeditions-Schiff MS Fram....

Monkey:

Mygin.de startet den verkauft von Premium Gin und ergänzende...
Seit Anfang Dezember 2013 ist der Shop von Mygin.de online, der sowohl viele Produkteinformationen rund um das Thema Gin (u.a. Gin Cocktails, Gin Destillationsverfahren) bietet, als die Möglichkeit Premium Gin und Tonic Water auch ergänzende Gin...

Gin:

Spritziger Genuss: Der alwa mettermalt® Gin mit reinem Wasse...
Die alwa Mineralbrunnen GmbH ist für ihre Mineralwässer, Schorlen und weitere alkoholfreie Getränke in ganz Baden-Württemberg bekannt. Jetzt ist das Wasser aus der alwa Quelle Grundlage einer echten Innovation: dem alwa mettermalt® Gin. Für den in...

Kräuter Mix erweitert mit Wacholder seine Produktion in Abts...
Kräuter Mix setzt eine neue Duftmarke. Der Hersteller von Kräutern, Tees und Gewürzen hat an seinem Stammsitz in Abtswind die Produktion erweitert. Mit einer Anlage zur Trocknung und Bearbeitung von Wacholderbeeren verstärkt das Unternehmen seine...

Elephant London Dry Gin jetzt online kaufen auf Mygin.de
Nun ist es endlich wieder soweit: der Elephant Gin ist wieder auf Mygin.de erhältlich. Bereits Ende 2013 war der neue Star der Gin Szene, der Elephant London Dry gin schon im Shop von Mygin.de (http://mygin.de/Gin/Elephant-London-Dry-Gin.html )...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Worldwide-Selection GmbH


Worldwide-Selection GmbH

Worldwide-Selection GmbH
Geschäftsführer: Reinhold Blasch
Motzacherweg 24
88131 Lindau
Deutschland
Telefon: 0152-21365223

www.myspirits.eu ist ein Online-Shop für ausgewählte Spirituosen kleiner österreichischer, italienischer und französischer Destillerien. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Qualität der Produkte. Zum übersichtlich gehaltenen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info