Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Detego bietet Modehandel mit Lean Edition schnellen Einstieg in digitalen Store

Graz, 28. September 2017 — Detego, Marktführer im Bereich Real-Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, bringt die Detego InStore Lean Edition auf den Markt.
Mit der mobilen Einstiegslösung können Modehändler nach kurzer Implementierungszeit und zu geringen Kosten sofort eine hohe Bestandsgenauigkeit und Artikelverfügbarkeit im Store erzielen. Detego erfüllt mit dem neuen Produkt die Nachfrage nach einer „Quick-Start“-Lösung für Filialisten, die klein starten und dann über das komplette Filialnetz skalieren möchten. Artikelerfassung, Inventur und Replenishment sind im Funktionsumfang der Detego InStore Lean Edition enthalten, die als SaaS-Modell samt Cloud-Hosting angeboten wird. Mit dem Ziel, ihre Endkunden besser zu bedienen, profitieren Storebesitzer bereits nach kurzer Zeit von automatisierter, fehlerfreier Warenerfassung, Bestandsgenauigkeit, schneller und exakter Inventur sowie einem reibungslosen Nachschub. Mit der Lean Edition spricht Detego sowohl Einzelhandelsketten und Franchisenehmer als auch Brand-Store-Inhaber an. Ein klarer Skalierungspfad macht den schnellen Einstieg mit späterem Rollout auf weitere Filialen sowie eine funktionale Erweiterung möglich. Die Lösung passt ebenso für Händler, die bereits RFID für die Artikelerfassung im Einsatz haben, als auch für solche, die dies planen.
Bild: Nachschub-Empfehlung für das Store Personal/ © Detego

[Großes Bild anzeigen]

Das Produktangebot von Detego orientiert sich an der Realität im Modehandel: Neue Store-Lösungen müssen nicht nur im laufenden Geschäftsbetrieb eingeführt werden, sie sollen auch ohne lange Projektzeiten und großes Budget unmittelbar Effekte für den Store und vor allem für den Endkunden realisieren. Deshalb konzipiert Detego seine Instore-Lösung so, dass ein oder mehrere Stores ohne großen Aufwand die Lean Edition einführen und Händler sich sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt für eine Erweiterung entscheiden können. Diese kann sowohl eine funktionelle als auch eine stationäre Erweiterung bedeuten. Bei einem Rollout über mehrere Stores wählt der Händler, ob er diese mit der Lean Edition oder der Full Edition betreiben will. Bei einer funktionellen Erweiterung kommt die Detego InStore Full Edition zum Einsatz, die Applikationen für sämtliche In-Store Prozesse sowie Omnichannel-Services und umfassende Analytics-Funktionen beinhaltet.

Die Zukunftsfähigkeit liegt zum einen in der Option auf allen Stufen der Supply Chain die Bestandsqualität zu erhöhen, d.h. bereits im Zentrallager über Detego InWarehouse und im gesamten Filialnetz, inklusive Franchise- und Consession-Stores, mithilfe von Detego InStore. Zum anderen erlaubt eine einfache Migration auf die Detego InStore Full Edition, die Lösung vollständig in die bestehende IT-Landschaft zu integrieren. Dieses Produktkonzept ist einzigartig am Markt und speziell für die Modebranche entwickelt.

Für das Deployment der Full-Edition bietet Detego Händlern unterschiedliche Modelle, wie z. B. Cloud-Hosting, On-Premise oder auch ein Hybrid-Modell an. So kann jeder Händler nach seiner individuellen Geschäfts- und Ressourcenentwicklung das passende Modell für sich wählen.

„Der Markt verlangt nach einem Schnelleinstieg in den digitalen Store, aber gleichzeitig nach einer zukunftssicheren Lösung, die skalierfähig ist“, begründet Detego CEO Uwe Hennig den Produkt-Neuzugang innerhalb der bereits etablierten Detego Suite.

Bilddateien:


Bild: Nachschub-Empfehlung für das Store Personal/ © Detego
[Großes Bild anzeigen]

Bild: 99 % Bestandsgenauigkeit/ © Detego
[Großes Bild anzeigen]

Bild: Uwe Hennig, CEO Detego GmbH/ © Detego
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

28.09.2017 14:01

Das könnte auch Sie interessieren:

RFID:

Werkzeugverwaltung & die Industrie 4.0
Hochwertige Werkzeuge sind nicht billig und für Industrie und Handwerk unerlässlich. Je mehr Werkzeuge ein Betrieb verwaltet und in Benutzung hat, desto schwieriger wird es, den Überblick über den Bestand zu behalten. Lange Zeit wurden solche...

Mobiles Datenerfassungsgerät mit 4G/LTE
Für den LogiScan-1560 4G/LTE ist der Austausch großer Datenmengen kein Problem. Der LogiScan-1560 4G/LTE das ideale mobile Datenerfassungsgerät für Anwendungsbereiche, in denen große Datenmengen ausgetauscht und LF-, HF-Transponder-Tags und...

Fashion Retail:

Detego mit In-Store Innovationen für Modehandel auf Paris Re...
Graz, 31. August 2017 — Detego, Marktführer im Bereich Real-Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, stellt gemeinsam mit seinem französischen Integrationspartner IER In-Store Innovationen auf der Paris Retail Week vor. Die Leitmesse...

Modeeinzelhandel mit über 3 Millionen weniger Out-of-Stock S...
Graz, 10. August 2017 — Detego, Marktführer im Bereich Real-Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, unterstützt Fashion Retailer unter anderem bei der erfolgreichen Eliminierung von Regallücken. Im Rahmen diverser Piloten sowie...

Einstiegslösung:

Kostenfreie Internet-Einstiegslösung für den Schuhfachhandel...
Hamburg, 27.11.2012. Die Internetagentur IT-Bo bietet ab sofort eine kostenfreie „Einsteiger“-Internetseite für Schuhfachhändler an. Diese ist auf den nötigsten Umfang reduziert und kann bei Bedarf auch für andere Branchen entwickelt...

Zetes lädt zur Retail Innovation Conference im KölnSky
Hamburg, 23. August 2017 – Der Kunde von heute ist anspruchsvoller denn je: Wartezeiten oder schlechter Service werden von ihm weder beim Online-Shopping und schon garnicht beim Einkauf in der Filiale akzeptiert. Ansonsten kauft er woanders. Können...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Detego GmbH


Detego GmbH

Detego GmbH
Hans-Resel-Gasse 17a
A-8020 Graz
Iris Hauk
Tel. +43 316 711 111 702


Stemmermann – Text & PR
Hinter dem Rathaus 1
D-23966 Wismar
Tanja Stemmermann
Tel. +49 3841 22 43 14


Über Detego Die Detego GmbH, ein innovativer Softwarehersteller, mit Hauptsitz in London UK und Niederlassung in Graz Österreich wurde 2011 gegründet. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt europaweit mit der Detego...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info