Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Detego mit Praxisleitfaden für effizientes Omnichannel-Retailing

Graz, 07. Februar 2017 — Der Kunde hat mit seiner Erwartungshaltung nach einem durchgängig positiven Einkaufserlebnis über alle Verkaufskanäle hinweg im Handel eine Entwicklung ausgelöst, die schon lange nicht mehr nur ein Trend, sondern das Vertriebsmodell der Zukunft ist: Omnichannel-Retailing.
In der Umsetzung dieses strategischen Vorhabens gilt es, Systeme und Prozesse anzupassen und das Verkaufspersonal zielgerichtet zu involvieren. Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, gibt mit seinem neuen Whitepaper „Omnichannel Fashion Retail“ Entscheidern eine Checkliste sowie Handlungsempfehlungen für ein erfolgreiches Omnichannel-Business an die Hand. Hierin wird unter anderem der Frage nachgegangen, wie Händler dem wachsenden Wunsch der Konsumenten, die fünf Omnichannel-Services „Online-Verfügbarkeitsabfrage für Stores“, „Click&Collect“, „Ship-from-Store“, „Return-to-Store“ und „In-Store-Ordering“ zu nutzen, zur vollsten Kundenzufriedenheit effizient nachkommen können. Das rund 20-seitige Werk steht in deutscher und englischer Sprache auf der Detego-Webseite zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Detego reagiert mit dem Praxisleitfaden auf die Nachfrage von Kunden und Interessenten nach konkreten Handlungswegen für die unterschiedlichen Entwicklungsstufen eines Händlers im Omnichannel-Business: Bei der Umsetzung von Omnichannel-Services befinden sich Modehandelsunternehmen erfahrungsgemäß in sehr verschiedenen Ausgangspositionen. Detego unterscheidet im Omnichannel-Retail zwischen der Orientierungs-, Start-, Ausbau- und Stabilitätsstufe. Dabei sind Prozesse, Systeme und die Datengenauigkeit verschieden stark ausgeprägt, was die Realisierung der Customer Services in den unteren Entwicklungsstufen schwierig machen kann.

„Wir erleben in der Praxis immer wieder, dass die korrekte Basis für Omnichannel-Services überhaupt nicht gelegt wurde. Da ist es kein Wunder, wenn die Erwartungen an eine durchgängig positive Customer Experience nicht erfüllt werden. Um Click & Collect oder Return-to-Store verlässlich anbieten zu können, muss eine komplette Bestandstransparenz in Echtzeit in allen Verkaufskanälen bestehen und es bedarf entsprechender Prozesse, In-Store Technologien und der Einbindung des Verkaufspersonals. Diesbezüglich befindet sich jeder Händler in einer anderen Ausgangssituation mit individuellem Handlungsbedarf“, erklärt Uwe Hennig, CEO von Detego die Erfordernis einer Omnichannel-Roadmap der Unternehmen. „Wir bieten Modehändlern mit einem Status Check eine kostenlose Bestandsaufnahme an, die Aufschluss über den weiteren Entwicklungsweg im Omnichannel liefert.“

Whitepaper-Download: http://www.detego.com/de/insights/download-center.html

Bilddateien:

07.02.2017 14:58

Das könnte auch Sie interessieren:

Whitepaper:

Kostenloser Ratgeber: Wie Online-Händler ihre Kunden mit dem...
Ein Online-Kauf endet nicht mit dem Klick auf den Bestell-Button, sondern mit der Lieferung – und nicht nur, weil es der Gesetzgeber so festgelegt hat. Auch für den Kunden ist der Moment des Auspackens der emotionale Höhepunkt seines...

Kostenfreies Whitepaper zum Thema „Finanzierung mal anders –...
Die Elbe Finanzgruppe hat ein neues Whitepaper zum Thema „Finanzierung mal anders“ veröffentlicht. Das kompakte Fachwissen zu alternativen Finanzierungsmöglichkeiten kann kostenfrei und ohne Voranmeldung heruntergeladen werden. Ein Bewusstsein...

Omnichannel Retailing:

SAP und Detego beschließen Partnerschaft
Graz, 24. Mai 2017 — Detego, Marktführer im Bereich Real-Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, gab heute die Zusammenarbeit mit SAP bekannt. Detego bietet als erstes Unternehmen im Fashion-Retail-Markt In-Store Analytics voll...

Detego InChannels stärkt Modehändler im Consumer Engagement
Graz, 10. Mai 2017 — Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, bringt mit Detego InChannels ein neues Softwareprodukt auf den Markt, das Händler in ihrem Consumer Engagement aktiv unterstützt. Die...

Detego veranstaltet Fashion Retail Event in Düsseldorf
Graz, 13. April 2017 — Das Internet hat den Kunden von heute verändert. Er vergleicht online Preise, prüft die Verfügbarkeit der Ware und wählt aus verschiedenen Lieferoptionen. Das Gleiche erwartet er, zusätzlich zu Unterhaltung und Interaktion,...

Business Intelligence:

BOARD International und BearingPoint unterzeichnen Beratungs...
Dienstag, Juni 20, 2017 Genf (CH) BOARD International, weltweit führender Anbieter von Unternehmens-Software zur Entscheidungsfindung, gab heute eine neue Zusammenarbeit in der Schweiz mit der unabhängigen Management- und Technologieberatung...

ERP-Spezialist aus Gütersloh will in Franken wachsen
Branchen-Know-how und IT-Kenntnisse für die Industrie 4.0 Gütersloh, den 22.05.2017. Die MODUS Consult AG ist einer der erfolgreichsten Anbieter von Microsoft Business Solutions in Deutschland. Hauptsitz des Unternehmens ist in Gütersloh. Mit...

Detego mit drei neuen Fashion Retail- und Retail IT Business...
Graz, 23. März 2017 — Detego, Marktführer im Bereich Real Time Business Intelligence für den Modeeinzelhandel, beruft drei neue Mitglieder in seinen Beirat, um das Management Team des Unternehmens zu beraten und Thought Leadership sowie weiteres...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Detego GmbH


Detego GmbH

Detego GmbH
Hans-Resel-Gasse 17a
A-8020 Graz
Iris Hauk
Tel. +43 316 711 111 702


Stemmermann – Text & PR
Hinter dem Rathaus 1
D-23966 Wismar
Tanja Stemmermann
Tel. +49 3841 22 43 14


Über Detego Die Detego GmbH, ein innovativer Softwarehersteller, mit Hauptsitz in London UK und Niederlassung in Graz Österreich wurde 2011 gegründet. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt europaweit mit der Detego...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info