Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Deutsche Rentenversicherung rät zur privaten Vorsorge – Quantum Leben bietet passende Lösungen

Eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung hat herausgefunden, dass die Bereitschaft der Deutschen, mehr für die private Altersvorsorge auszugeben, auch dank der Aufklärungsarbeit der Deutschen Rentenversicherung gestiegen ist.
Um das richtige Produkt zu finden, ist die passende Beratung jedoch unerlässlich – am besten bei der Quantum Leben AG.

Seit der Rentenreform von 2001 verschickt die Deutsche Rentenversicherung bereits vor dem Erreichen des Ruhestandsalters regelmäßig die aktuelle Renteninformation an die Versicherten. In dem Schreiben wird über die persönlichen Ansprüche informiert und die generelle Versorgungslücke der eigenen Rente in „harten“ Zahlen aufgezeigt. Wenig überraschend hat eine Studie des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) in diesem Zusammenhang nun herausgefunden, dass die Bereitschaft, privat für den eigenen Ruhestand vorzusorgen und Produkte wie private Rentenversicherungen von beispielsweise Quantum Leben zu nutzen, parallel zu den Aufklärungs- und Informationsmaßnahmen der Deutschen Rentenversicherung gestiegen ist.

Anhand von Daten aus dem sogenannten Steuerzahler-Panel des Statistischen Bundesamts haben die Wissenschaftler des ZEW die Rentenreform im Detail analysiert. Festgestellt wurde unter anderem, dass seit 2004 alle Versicherten, die seit mindestens fünf Jahren in die Rentenkasse einzahlen und älter als 27 Jahre sind, mit den Renteninformationsbriefen über ihre individuellen Ansprüche informiert werden. Zuvor kam dieses Privileg nur Versicherten über 55 zu. Dies zeigt den Betroffenen bereits in jungen Jahren klar und deutlich: Die gesetzliche Rente reicht nicht aus, um seinen gewohnten Lebensstandard im Ruhestand aufrechtzuerhalten – private Vorsorgeoptionen wie von Quantum Leben bilden die nötige Ergänzung zur staatlichen Altersrente. Die Deutsche Rentenversicherung bemüht sich mit ihrer Aufklärungsarbeit darum, dass Arbeitnehmer schon im frühen Alter damit beginnen, privat vorzusorgen. Die Situation ist für Menschen, die heute das Rentenalter erreichen schon nicht einfach, doch die zukünftigen Generationen werden es noch schwieriger haben: Länger arbeiten für weniger Rente, lautet das Motto der (nur) gesetzlich Versicherten.

Im Zuge dieser Situation sind die Einzahlungen in private Rentenkonten seit der Einführung der Renteninformationsschreiben 2004 deutlich gestiegen: In der Altersgruppe ab 27 um 16 Prozent, bei den über 55-Jährigen sogar um 33 Prozent. Wie ein Mitautor der Studie erklärt, habe die Rentenreform von 2001 zwar zu keiner Rentenerhöhung geführt, das Wissen über die Bezüge jedoch verbessert und die Notwendigkeit der privaten Vorsorge präsenter werden lassen. „Ein scheinbar unbedeutendes Detail wie die schriftliche Renteninformation hat also dafür gesorgt, dass die von der Politik gesteckten Ziele erreicht werden – nämlich den Anteil privater Altersvorsorge im deutschen Rentensystem zu erhöhen”, summiert der Experte.

Der Vorzug einer privaten Rentenversicherung ist, dass sie allen Sparern finanzielle Sicherheit bis ins hohe Alter ermöglicht. Zum Ende der Vertragslaufzeit steht den Versicherungsnehmern frei, ob sie sich das angesparte Geld samt Rendite auf einmal auszahlen lassen möchten oder in Form einer lebenslangen Rente davon profitieren. Fondsgebundene Rentenversicherungen von Quantum Leben haben zusätzlich den Vorteil, dass sie Perspektiven auf relativ hohe Renditen eröffnen – im Gegensatz zu festverzinsten Anlagen.

Weitere Informationen auf dem News-Blog (http://www.quantumleben.org/ ).

06.10.2016 11:51

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Private Altersvorsorge:

Wie Quantum Leben wachsendes Privatvermögen in rentierliche ...
Die Deutschen sind mit ihrem Einkommen zufrieden. Eine aktuelle Umfrage kommt zu dem Ergebnis, dass 88 Prozent finanziell gut auskommen. Doch wie sieht es im Ruhestand aus? In die private Altersvorsorge investieren zu wenige Menschen – Quantum...

Warum empfiehlt Quantum Leben Fondslösungen? Altersvorsorge ...
Die Bedeutung der privaten Altersvorsorge ist präsenter denn je. Laut aktueller Umfrage sind 67 Prozent der Befragten kurz davor, einen entsprechenden Vertrag abzuschließen. Quantum Leben informiert über die Vorteile von Vorsorge und...

Quantum Leben AG:

Mangelndes Finanzwissen – die Quantum Leben AG sieht Beratun...
Nur etwas mehr als die Hälfe der 1.000 Befragten, 53 Prozent, gaben in der Umfrage an, mit Finanzprodukten zurechtzukommen. Für 13 Prozent sind Finanzmarkt und Kapitalanlage fast schon Fremdwörter – sie besitzen laut eigener Aussage gar keine...

Gute Argumente für den Abschluss einer Risikolebensversicher...
Herz- und Lungenerkrankungen, Krebs und Schlaganfälle gehören zu den häufigsten Todesursachen in Deutschland. Opfer werden häufig unerwartet aus dem Leben gerissen – Familie und Angehörige oft vor große finanzielle Probleme gestellt....

Quantum Leben AG: Private Altersvorsorge gewinnt an Bedeutun...
Auch wenn den meisten Deutschen schon länger klar ist, dass die staatliche Rente nicht ausreicht, wächst das Engagement bei der privaten Vorsorge erst zögerlich. Dabei bieten Unternehmen wie die Quantum Leben AG eine ganze Reihe an Finanzprodukten...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Quantum Leben AG


Quantum Leben AG

Quantum Leben AG
Herr Markus Pernegg
Städtle 18
9490 Vaduz
Fürstentum Liechtenstein
Tel.: +423 236 19 30
Mail:

Über die Quantum Leben AG Bei der Quantum Leben AG handelt es sich um eine Versicherungsgesellschaft mit Hauptsitz in Liechtenstein. In enger Kooperation mit exklusiven Partnern entwickelt und vertreibt das Unternehmen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info