Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Wettbewerbsteilnahme mit Entsprechenserklärung des DNK

Ab sofort besteht für Unternehmen erstmals die Möglichkeit, mit ihrer Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) am Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) teilzunehmen.
Die Erklärung ersetzt den Fragebogen zum Nachhaltigkeitsprofil. Der Wettbewerb läuft noch bis zum 18. Mai 2018.

Das Pilotprojekt der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. und des Rates für Nachhaltige Entwicklung beruht darauf, dass die DNK-Erklärung ein substanzielles, bestens auswertbares erstes Gesamtbild der Nachhaltigkeitsleistung eines Unternehmens liefert und damit ebenso aussagestark ist wie die Erhebung per Fragebogen. Die Kooperation der beiden unabhängigen Projekte trägt ferner dem Umstand Rechnung, dass der Rat für Nachhaltige Entwicklung langjähriger Partner des DNP und an der ständigen Fortentwicklung der Methodik beteiligt ist.

Der DNK besteht aus 20 Kriterien und 44 Indikatoren (GRI und/oder EFFAS) in den Sektionen Strategie, Prozessmanagement, Umwelt und Gesellschaft, zu denen Unternehmen berichten. Besonderheiten sind Angaben zu Maßnahmen und Kennzahlen in den wesentlichen Bereichen. Wie die Bewerber per DNP-Fragebogen stellen somit auch die DNK-Unternehmen die relevanten Daten und Fakten zur Verfügung.

Teilnehmen können Unternehmen, die eine ausführliche DNK-Entsprechenserklärung bis zum DNP-Stichtag in der DNK-Datenbank veröffentlicht haben und die DNP-Teilnahmekriterien erfüllen. Sie lassen die Fragebogentextfelder frei und verweisen auf ihre DNK-Erklärung, die an die Bewerbung anzuhängen ist. Die Teilnahmegebühr beträgt zwischen € 150,- und € 750,- zzgl. MwSt nach Unternehmensgröße. Die Bewertung der Erklärung erfolgt mit einem eigenen Scoring-Modell.

Alle Wettbewerbsteilnehmer erhalten spätestens bis Mitte Juni ein Feedback und erfahren, ob sie für den DNP nominiert werden und in die Juryrunde einziehen. Die Nominierten werden eingeladen, ab dem 12. Juni 2018 ihre Nachhaltigkeitsleistungen anhand ihrer Wertschöpfungskette noch weiter zu detaillieren.

Deutscher Nachhaltigkeitspreis


Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit fünf Wettbewerben (darunter der Next Economy Award für „grüne Gründer“), über 800 Bewerbern und 2.000 Gästen zu den Veranstaltungen ist der Preis der größte seiner Art in Europa. Die Auszeichnung wird vergeben von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen. Rahmen für die Verleihung ist der Deutsche Nachhaltigkeitstag in Düsseldorf, die meistbesuchte jährliche Kommunikationsplattform zu den Themen nachhaltiger Entwicklung.

12.04.2018 17:15

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Deutscher Nachhaltigkeitspreis:

7. Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung – Lösungen zum S...
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lobt den 7. Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung für Projekte zum Thema Biodiversität aus. Gesucht werden anwendungsnahe Forschungsprojekte zur Erhaltung der biologischen Vielfalt und der...

Deutschlands nachhaltigste Unternehmen und Kommunen gesucht
Die Wettbewerbe um den 11. Deutschen Nachhaltigkeitspreis haben begonnen. Mit Europas größter Auszeichnung für ökologisches und soziales Engagement würdigt die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. vorbildliche Nachhaltigkeitsleistungen in...

Nachhaltigkeit:

Echt fair: Extrem-Sportler reist meilenweit für nachhaltige ...
avenTOURa unterstützt Guido Kunze bei seiner 10.000 Kilometer langen Radreise und seinem Einsatz für nachhaltigen Kakao-Anbau und -Handel. (bb) Extrem-Sportler Guido Kunze radelt um die halbe Welt, und die ganze Welt soll es wissen. Denn er...

Deutschlands Architekturpreis für nachhaltiges Bauen geht in...
Ab sofort können sich Architekten, Bauherren und Nutzer mit Neu- und Bestandsbauten in Deutschland für den 6. DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ bewerben. Gesucht wird der Nachfolger des genossenschaftlichen Wohnungsbauprojekts wagnisART in München....

Company Trail: Ein Firmenlauf, der tatsächlich direkt durch ...
Der Spaß steht im Vordergrund, wenn am 10. Juni die Läufer quer durch Hochregallager und Produktionsbereiche der Unternehmen laufen: Der Company Trail ist ein völlig neues Lauf-Vergnügen für die ganze Familie. Wer sich bis 13. April anmeldet,...

4. Next Economy Award: Deutschlands nachhaltigste Startups g...
Der Wettbewerb um den Next Economy Award hat begonnen. Zum vierten Mal werden Startups gesucht, die auf Nachhaltigkeit und die Green Economy setzen. Der nationale Preis für Unternehmensgründer wird durch die Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis...

Service-Verband KVD e. V. als Brücke zwischen Wissenschaft u...
Dorsten, 29. März 2018. Als größter Berufsverband für Beschäftigte im Kundendienst und im After-Sales-Service innerhalb der DACH-Region verbindet der Service-Verband KVD e. V. Akteure aus Wissenschaft und Wirtschaft. Dabei gelingt es dem KVD nicht...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V.

c/o Büro Deutscher Nachhaltigkeitspreis
Neuer Zollhof 3
40221 Düsseldorf

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis ist die nationale Auszeichnung für Spitzenleistungen der Nachhaltigkeit in Wirtschaft, Kommunen und Forschung. Mit fünf Wettbewerben darunter der Next Economy Award für „grüne Gründer“,...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info