Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Deutsches Winddatenmanagement wird in den USA vorgestellt

Karlsruhe, 10.04.2014. Im Aufwind: EWC Weather Consult GmbH, deutscher Wetterdienstleister mit internationalem Aktionsradius, überführt sein komplexes Serviceportfolio und Datenmanagement für Wind und Wetter in die USA.
Auf der AWEA WINDPOWER Conference & Exhibition vom 05. - 08.05.2014 in Las Vegas, treffen sich die Entscheider und Händler, Investoren und Projektierer des nordamerikanischen Windmarktes. Im German Pavilion Bereich, Stand 4229_F, stellen die Karlsruher Windexperten ein neuartiges MCP (Measure Correlate Predict)-Verfahren für Windmessungen, ein Simulationstool für virtuelle Ausbauszenarien von Erneuerbaren Energien, Wind- und Solarleistungsprognosen sowie Lösungen zur optimalen Kombination von Vorhersagen dem Fachpublikum vor.

Das Großevent der Windbranche vereint Ausstellung und Konferenz. EWC, seit 1999 führender Wetterdienstleister im europäischen Energiesektor, nutzt hier aktiv die internationale Plattform und vernetzt sich mit Planern, Projektierern, Investoren und Netz- und Windenergieanlagenbetreibern aus der Neuen Welt. Dabei stehen die komplexen physikalischen Windvorhersagen, kalibrierte Messdaten und unterschiedlichste Vorhersagemodelle und Modellparameter, Reanalysen und andere Winddatenquellen im Fokus der Gespräche.
EWC bietet auch für den amerikanischen Markt hochaufgelöste, zeitnahe Wind- (und Solar)Leistungsprognosen für verbesserte Intraday- und Day-Ahead-Prognosen, die sich neuester Technologien Maschineller Lernverfahren bedienen und so deutlich reduzierte Prognosefehler aufweisen. Für die Kurzfristvorhersagen können aktuelle Einspeisedaten bestehender Parks verwendet werden, um so die Intradayprognosen noch einmal zu verbessern.
Die in Deutschland bereits am Markt etablierte, innerhalb von Minuten zur Verfügung stehende Windpotenzialanalyse wird auch in Übersee um umfangreiche Wind- und Ertragszeitreihen ergänzt. Auch mit im Messegepäck ist das weltweit beste Verfahren zur Langzeitkorrektur (MCP) von Messdaten. Auf Basis hochkomplexer, tiefer und breiter Neuronaler Netze neuester Technologie reduziert diese drastisch die Ertragsunsicherheiten von Windenergieprojekten und erhöht gleichzeitig die Chance, realistische Ertragszahlen bzw. sicherere Kalkulation von Margen zu erzielen. Sie gilt als Basis für Windgutachten und Desktop Studies.
Neben den weltweit verfügbaren Wetterprognosen auf Basis globaler, amtlicher Wetterdaten und hochauflösender Prognosemodelle finden sich als Neuheit meteorologische Zeitreihen und Felder auf Basis von Reanalysedaten sowie Simulationsberechnungen. Sie bieten den 35-jährigen Langzeitvergleich aktueller Stromproduktionsdaten und damit die Grundlage für eine rigorose Beurteilung des aktuellen Anlagenparks erneuerbarer Energien.


Als Konferenzteilnehmer und Redner kann sich EWC mit zwei Vorträgen als Experte präsentieren: „From Ensembles to Probabilistic Wind Power Forecasts – How Crucial Is the Ensemble Size?” und „Novel MCP Method Based on Deep Neural Networks for Long-term Correction in Wind Resource Assessment“. Unter dem Titel „Avoid Common Simplification Errors & Use New Parametric Downscaling of Thermal Circulations“ nimmt EWC zusätzlich an der Postersession zum Wind Resource Assessment teil. Nähere Informationen zum lösungsorientierten Wetterdatenmanagement und der Winddatenveredelung online http://www.weather-consult.com .

11.04.2014 10:07

Das könnte auch Sie interessieren:

Wetterdienstleister:

Neue Online-Temperatur-Info für die kälte- oder hitzebedingt...
Karlsruhe, 11.03.2014. Der Karlsruher Wetterdienstleister EWC Weather Consult GmbH ergänzt sein Serviceangebot für die Versicherungssparte um eine Online-Temperaturauswertung für die Schadenregulierung in Deutschland. Sachbearbeiter und Agenturen...

EWC Wetterdaten: Services und Management in höchster Komplex...
Karlsruhe, 31.01.2014. EWC Weather Consult, international agierender privater Wetterdienstleister in Karlsruhe, stellt auf der E-world energy & water 2014 in Essen in Halle 3, Stand 531 sein erweitertes Wetterdatenmanagement vor. Im Bereich...

Windkraftanlagengenaue Wetterinformationen für die Direktver...
Karlsruhe, 02.02.2011. EWC Weather Consult GmbH liefert aus „Ventus“, dem Windstromprognosesystem der Karlsruher Wetterdienstleister, anlagenscharfe Windleistungsprognosen. Sie werden von Anlagenbetreibern und Händlern zur Ermittlung des Fahrplans...

Wind:

Windcloud first, Suchmaschinen-Gigant second.
Ökologischer Cloudhost betreibt in Schleswig-Holstein das erste grüne Rechenzentrum, das ausschließlich mit regenerativer Energie des eigenen Windparks betrieben wird Hamburg, im Februar 2017 – In der letzten Woche kursierten Medienberichte,...

Crowdinvesting in Erneuerbare Energien nimmt Fahrt auf
Dieses Jahr ging die Crowdinvesting-Plattform wiwin online. Es handelt sich um eine Umfirmierung der vormaligen juwi Invest GmbH. Um eine finanzielle Schieflage abzuwenden, stieg 2014 der Mannheimer Energieversorger MVV als Mehrheitsaktionär bei...

Spezialisierte Weiterbildung für Fachkräfte in der Windenerg...
Neue »wes.online Zertifikate« starten im Oktober 2016 Die Windenergie ist auf dem Vormarsch. In Deutschland spielt sie die tragende Rolle bei der Energiewende. Auch weltweit leistet sie einen bedeutenden Beitrag zur Stromversorgung. Ihr...

Wetter:

Video-Sport-Sonnenbrille Full HD 1080P TX-25 von Technaxx: E...
Der Winter steht vor der Tür und damit auch die Zeit des Ski- und Snowboardfahrens, der das ganze Jahre über entgegen gefiebert wird. Die Ausflüge in die freie Natur bieten besondere Panoramen und unterschiedlichste Eindrücke. Damit diese...

Karriere in der Wetterbranche - UBIMET zeigt wie's geht
Für die Erstellung einer Wetterprognose ist mehr nötig als nur den Himmel zu beobachten. Der international tätige Wetterdienstleister UBIMET zeigt bei der Jobmesse der Technischen Universität Wien „TUday15“ am 16. April 2015, was neben Meteorologie...

Wetter treibt „Hauptmann von Köpenick“ in den Theatersaal
(Elmshorn/19.8.2014) Die Premiere vom „Hauptmann von Köpenick“ am „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ am kommenden Freitag um 20 Uhr und die Aufführung des Stücks am Sonntag um 16 Uhr werden nicht auf der Freilichtbühne, sondern im Theatersaal...

Vom deutschen Exportüberschuß und seinen Folgen
US-Präsident Trump klagt über das Handelsbilanzdefizit seines Landes und sucht die Schuld bei andern. Dabei dürfte die Ursache dieses Problems vor allem im Versagen der US-Wirtschafts- und Währungspolitik liegen. Und diese wiederum wurzelt in den...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


EWC Weather Consult GmbH

Haid-und-Neu-Str. 7
76131 Karlsruhe
Mira Diehm
Marketing-Assistenz
Tel.: 0721 663 23 0

EWC ist ein international agierender, privater Wetterdienstleister mit Sitz in Karlsruhe. Seit 1999 bietet das Unternehmen für die Energie- und Versicherungswirtschaft, Behörden und den Freizeitbereich innovative Produkte...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info