Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Die E-Commerce-Revolution für Beauty-Produkte Online - (Von Andrew Pearl, director of strategy and insights EMEA, Profitero)

Wenn es um Schönheitsprodukte geht, würden Sie doch denken, dass Käufer immer lieber "ausprobieren, bevor sie kaufen", aber das ist nicht mehr unbedingt so. Online-Käufe werden immer beliebter und der Sektor wächst rasant.

L'Oréal hat gerade berichtet, dass seine E-Commerce-Verkäufe um 33% im Jahr 2016 gestiegen sind. CEO Jean-Paul Agon hatte dazu schon einmal gesagt, "E-Commerce ist nicht mehr die Kirsche auf dem Kuchen - er ist der neue Kuchen".

Da der E-Commerce-Kanal den Umsatz zusätzlich steigert, hat Profitero fünf kritische Säulen identifiziert, um Beauty-Produkte auf dem digitalen Regal zum Erfolg zu verhelfen.

1. Beobachten Sie Ihre Konkurrenten online.
Eine der größten Gefahren ist es, sich nur auf die eigenen Produkte im Vakuum zu konzentrieren und nicht vollständig zu verstehen, wer die Kategorie Bestseller online sind (nicht unbedingt diejenigen, die im klassischen Handel ganz vorne liegen). Ein weiterer Trend, den wir in vielen Kategorien sehen, ist das Wachstum von "Herausforderer" - Marken, die erfolgreich den Umsatz im Online-Kanal steuern. Die Beauty-Kategorie ist hier keine Ausnahme. Die FastMover-Berichte/Statistiken von Profitero, die jeden Monat die meistverkauften Produkte der wichtigsten Kategorien auf Amazon Deutschland überwachen, zeigen, dass LuckyFine und NALATI die höchsten Produktzahlen (4) in den Top 100 Best Sellers für die Beauty-Kategorie haben, gefolgt von einer Reihe anderen Marken wie z.B. Goldwell und Revelon mit je 2. (*)

Profitero Amazon FastMovers, March 2017

[Großes Bild anzeigen]

2. Suchmaschinenoptimierung
Auffindbarkeit ist ein wichtiger Bestandteil jeder erfolgreichen eCommerce-Strategie. Immer mehr Verbraucher wählen Amazon, um ihre Produktsuche zu starten. Drei-von-vier-Verbrauchern sagen, Amazon ist ihr # 1 Ziel für Beauty-Produkte (nach A.T. Kearney). Es ist also wichtig, auch auf Amazon präsent zu sein. Es ist besonders darauf zu achten, bei Best-in-Class-Produkttitel und Beschreibungen die gleiche Sprache zu verwenden, die Ihre Käufer verwenden würden, um Ihre Produkte zu präsentieren. Achten Sie darauf, Ihre Produkttitel und Beschreibungen mit saisonalen Stichwörtern (z. B. Valentinstag, Ostern, Muttertag, Weihnachten) zu optimieren und erwägen Sie, die Suchergebnisse oder Kategorie Seiten zu sponsern, damit Käufer Ihre Produkte leichter finden können.
3. Die Umwandlung durch optimierten Produktinhalt erfolgreich gestalten
Um Ihrer Marke die beste Chance zu geben, um die Umstellung auf Amazon erfolgreich zu gestalten, verwenden Sie hochauflösende Produktbilder auf weißem Hintergrund. Benutzen Sie Aufzählungen mit Bullet Points, um wichtige Produktmerkmale hervorzuheben. Verwenden Sie A + oder mehr für die Inhalte, wie Video und Rich Media. Somit bauen Sie ein Vertrauensverhältnis zu Ihrem Shopper auf.
4. Erhöhung des Umsatzes durch Bewertungen und Beurteilungen
Produktbewertungen und Beurteilungen sind ein weiterer wichtiger Bereich, um den Umsatz zu unterstützen. Es gibt einen direkten Zusammenhang zwischen der Anzahl der Online-Produktbewertungen und dem Verkauf (nach Bazaarvoice). Bei Profitero haben wir Amazon in den USA, Großbritannien und Deutschland analysiert und die Top 10 der meistverkauften Schönheitsmarken in jedem Markt haben eine deutlich höhere Anzahl an Produktbewertungen als die Top 100 insgesamt. Monitoring der Konsumentenstimmung ist auch für die neue Produktentwicklung von wesentlicher Bedeutung, um alle Produktprobleme oder Bereiche für die zukünftige Entwicklung schnell zu berücksichtigen.

Ein gutes Beispiel ist InstaNatural, eine Schönheitsmarke, die exklusiv bei Amazon im Jahr 2013 ins Leben gerufen wurde. Melissa Menchaca von der Firma erklärt: "Weil wir so Amazonas getrieben sind, ist das Endorsement der Verbraucher, die Online veröffentlicht werden, für uns sehr wichtig. Der Grund, warum dies so wichtig ist, liegt darin, wie wir unser Geschäft betreiben. Wir sind ein schlankes Unternehmen, wir sind flink, wir können schnell handeln und das ist es, was uns wirklich von anderen namhaften Marken in der Welt abhebt. Wir sind in der Lage, das Interesse der Verbraucher an Produkten zu messen und das Produkt schneller zu vermarkten als unsere P & G-Konkurrenten. "

5. Eine der Grundvoraussetzungen für Erfolg im Online-Handel ist die Warenverfügbarkeit
Stellen Sie sicher, dass Ihr Produkt auf Lager ist. Sie haben die harte Arbeit gemacht, um beste Bilder zu erstellen, Ihre Titel für die Erkennbarkeit zu optimieren und in Keyword-Sponsoring zu investieren - aber wenn Ihre Produkte einfach nicht verfügbar sind, werden Sie niemals online gewinnen. Der beste Weg, dies zu tun, ist durch die tägliche Überwachung Ihrer Lagerbestände über Vendor Central oder durch automatisierte Tools wie sie Profitero zur Verfügung stellt.

(*) Im März haben zwei Produkte neben Goldwell und Revelon folgende Marken: Art Naturals, BESTOPE, CIDBEST, Denmarkt, EmaxDesign, LDreamAM, oshide, Real Techniques, Redken, SelfTek, Susenstone®, ToullGo Official

Über Profitero
Profitero beobachtet was Käufer sehen und online kaufen. Für den Einzelhandel und die Consumer-Marken erfolgt ein aktives Tracking von mehr als 450 Millionen Produkten auf 5.000 Webseiten in über 45 Ländern. Echtzeit E-Commerce-Analysen, Erkenntnisse und strategische Empfehlungen ermöglichen es genau festzustellen, wie die Leistung der Vertriebskanäle täglich verbessert werden können. Die proprietäre digitale Monitoring-Technologie ist einzigartig mit Verkaufsdaten kombiniert, um sicherzustellen, dass Marktanteile gehalten oder erhöht werden können. Weitere Informationen finden sie im Internet unter: http://www.profitero.com .

Kontakt für die Presse:
Uschi Ferry
Inhaberin Ferry-PR
Tel.: +49 6126 584 885
E-Mail:

Kontakt Profitero
Jannie Cahill
Director of Marketing EMEA

Bilddateien:


Profitero Amazon FastMovers, March 2017
[Großes Bild anzeigen]

Andrew Pearl, director of strategy and insights EMEA, Profitero
[Großes Bild anzeigen]

25.04.2017 17:51

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Online Handel:

Speed4Trade FUTURE DAYS: Von Silodenken zu Plattformökonomie
Speed4Trade setzt auf „Open Platform Strategy“ und neue, integrierte Geschäftsmodelle mit ERP-, Online-Shop- und Marktplatz-Partnern Altenstadt, 28.09.2017: Am 24. und 25. Oktober 2017 lädt eCommerce-Spezialist Speed4Trade zu den FUTURE DAYS...

Online-Shop für Mode im Streetwear Luxussegment
Fashiondrugs.com verbindet Streetwear Trends zum E-Commerce mit dem wachsenden Streetwear alternativen Luxusmarkt Am 1. Januar war es soweit , nach 12 Monatiger Planung ein Italienisch / Deutscher Online Shop für Designer Streetwear alternative...

Individuelle eCommerce-Plattformen für individuelle Kfz-Teil...
Studie belegt: eCommerce-Frameworks sind auf dem Vormarsch. Teilehändler profitieren von Integrations- und Individualisierungsoptionen für ihren Autoteile-Online-Handel Altenstadt, 31.05.2017: Die Nachfrage nach flexibel anpassbaren Shopsystemen...

ECommerce:

Shopmacher fokussiert sich auf Weiterentwicklung von eCommer...
Gescher, 9. Oktober 2017 – Der eCommerce-Anbieter Shopmacher verfolgt weiter seine Neupositionierung zum Spezialisten für die datengetriebene Weiterentwicklung von eCommerce-Plattformen. Aus dem ehemaligen Shopserienfertiger mit hoher Frequenz von...

Smart Commerce und SAP ermöglichen dem Mittelstand schnelle ...
25.09.2017 - Jena, Smart Commerce und SAP unterzeichnen Partnerschaftsvertrag, um dem Mittelstand mit seinen besonderen Anforderungen Zugang zum High-end eCommerce System SAP Hybris Commerce zu ermöglichen. Der Fokus der Partnerschaft wird auf der...

Trendreport: Wettbewerbsfähig im digitalen Kfz-Teile- und Re...
Teile- und Reifenhandelsbranche im Umbruch: Aktuelle Brennpunktthemen kompakt in neuem Speed4Trade-Trendreport Altenstadt, 19.09.2017: Der Trendreport „Wettbewerbsfähig im digitalen Kfz-Teile- und Reifenhandel“ widmet sich den Schwerpunktthemen,...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


FERRY-PR

Pfahlgrabenstr. 33
65510 Idstein

Ursula Ferry

PR-Agentur...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info