Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Die »Frühstart-App« schreibt Geschichte - Uniklinik Essen entwickelt mit Partnern die weltweit erste, vernetzte »Frühstart-App«

Mit der Frühstart-App ist erstmalig ein Online-Netzwerk geschaffen worden, dass es Eltern, Familienmitgliedern, der Klinik und dem Kinderarzt ermöglicht, die gesamte Entwicklung des Frühgeborenen gemeinsam zu verfolgen.

Der Service Provider vitabook hat in Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern - Universitätsklinikum Essen und der Westfälischen Hochschule Gelsenkirchen - eine völlig neuartige, cloudbasierte, kosten- und werbefreie App für Eltern von Frühchen entwickelt – die »Frühstart-App«.

Die neuartige App besteht aus verschiedenen Bereichen, um den Eltern den Start ins neue Familienleben zu erleichtern. Kleine Entwicklungsschritte des Kindes können die Eltern mit Texten, Audio- oder Video-Dateien festhalten und mit allen Familiemitgliedern teilen. Vielfältige Funktionen erinnern an Arztbesuche, Impfungen oder die Medikamentengabe. Wichtige Daten der Entwicklung, wie die Gewichtszunahme, die Trinkmenge des Kindes oder auch das Wachstum können stetig festgehalten werden. Diese Daten können an Ärzte oder Pflegekräfte, die mit der Versorgung des Kindes im Rahmen der Nachsorge betraut sind, übermittelt werden. Damit ist ein einzigartiges Datenversorgungssystem geschaffen worden, dass es Eltern, Familienmitgliedern, der Klinik und dem Kinderarzt ermöglicht, gemeinsam online die gesamte Entwicklung des Frühgeborenen zu verfolgen.

Die wichtigsten Features der »Frühstart-App« zusammengefasst:

» Tagebuch
Entwicklungsschritte und Meilensteine des Frühgeborenen mit
Texten, Audioaufzeichnungen und Fotos festhalten und mit anderen teilen

» Termine und Checklisten
Erinnerungen an Arztbesuche, hinterlegte und eigene Checklisten führen

» Medikamente
Erinnerung an geplante Medikamentengaben

» Entwicklung
Wichtige Daten wie Gewichtzunahme, Trinkmenge, Wachstum, Schlafzyklus festhalten und mit Ärzten, Pflegenden und der ganzen Familie teilen

» Sicherheit
Alle Daten werden sicher in der Microsoft Cloud Deutschland - in Kooperation mit der Deutschen Telekom und der vitabook GmbH - nach den strengen Richtlinien des Bundesdatenschutzes gespeichert. Der Nutzer ist selbst Eigentümer und entscheidet wer die Daten einsehen darf

» Netzwerk
Alle Akteure im vitabook-Netzwerk rund um das Frühgeborene arbeiten sektorenübergreifend und auf der Grundlage gleicher Daten zusammen

» Zwillinge & mehr
Das zugrunde liegende Online-Gesundheitskonto von vitabook ist mandantenfähig.Es lassen sich auch für zwei und mehrere Frühchen eigene Konten parallel und getrennt pflegen


Über vitabook:

vitabook ist eine Lösung der 2011 gegründeten ordermed GmbH. vitabook ist die deutsche Gesundheits-Cloud des Patienten, die ihm erstmals eine eigene, digitale Identität im Gesundheitswesen verschafft – vergleichbar mit einem Girokonto in Gesundheitsangelegenheiten. Der Patient kann sich damit sicher jegliche Gesundheitsdaten von Ärzten, Kliniken, Laboren u.v.m. in sein selbstverwaltetes Gesundheitskonto senden lassen.
Die Daten werden stark verschlüsselt und liegen in der Microsoft Cloud Deutschland, hochgesichert in zwei deutschen Telekom-Rechenzentren.

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne diese Webseiten:

http://www.vitabook.de
http://www.vitabook.de/connect

Der Film zur Frühstart-App:

https://youtu.be/-p1k4ALfd0g


Ansprechpartner für weiterführende Informationen:

Ordermed GmbH
Christiane Schwarz
Alsterdorfer Markt 6
22297 Hamburg
Tel.: 040 53 798 1516
E-Mail:

Video zu dieser Pressemitteilung:

24.11.2016 18:54

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Baby:

Hoppediz® bringt den NABACA® als erste Komfort-Modultrage in...
(Bergisch Gladbach) November, 2017 Der NABACA® ist die neue Komfort-Modultrage von Hoppediz®, bei der die Schultergurte, der Hüftgurt und das Tragepanel individuell nach Größe des Trägers und Traglings einstellbar sind. Sie ist die erste Trage...

Kinderklinik:

Wohltuende Partnerschaft: glatthaar-fertigkeller finanziert ...
Schramberg/ Weißenfels/ Simmern. Seit drei Jahren unterstützt Deutschlands führender Fertigkeller-Hersteller glatthaar-fertigkeller den Förderverein für Tumor- und Leukämiekranke Kinder e.V. Mainz. Der Kellerbauer, in dem mehr als 500 Mitarbeiter...

Spontane Guerilla-Mal-Aktion erreicht über 2,4 Millionen Fac...
Es braucht nicht viel, um anderen Menschen eine Freude zu bereiten - manchmal nur ein bisschen Kreide, einen Gehsteig und Phantasie. Eine Handvoll Friedensaktivisten haben gestern im Rahmen einer spontanen Guerilla-Mal-Aktion vor dem Gebäude der...

Neues Web-Portal neo(t)räume®: Innovative Raumkonzepte für N...
Frankfurt/Bonn 27.6.2014 - Mit dem innovativen Webportal neo(t)räume® (www.neoträume.de, www.neotraeume.de), das am heutigen Tag offiziell online geht und bereits während der Entwicklungsphase in der Fachwelt auf großes internationales Interesse...

App:

Berliner Startup Medlanes sorgt für Boom von Hausarztbesuche...
Berlin, 16.01.2018    Täglich gibt es fast 500 Anrufe, täglich sind mehr als 100 qualifizierte Haus- und Fachärzte unterwegs zu den Patienten nach Hause: Das Berliner Medizinnetz Medlanes sorgt seit Jahresbeginn für einen Boom von ärztlichen...

Spotahome präsentiert neue App für Wohnungssuche
Kostenlose App für Android und iOS - Zimmer und Apartments per Handy finden - Größte Videodatenbank für Wohnen auf Zeit - Favoritenliste geräteübergreifend nutzbar Madrid/Berlin, 09. Januar 2018 – Spotahome, internationaler Anbieter von...

Von der Hotel-App zur umfassenden Travel Management Lö...
Berlin, 9. Januar 2018 Neues Jahr, neue, noch größere Ziele: der Berliner Technologie- Entwickler conichi kann auf ein erfolgreiches Jahr 2017 zurückblicken – auch für 2018 hat die junge Firma bereits Pläne...

Frühchen:

100% der Betroffenen nutzen Frühstart-App: Mit weltweit erst...
Erst seit wenigen Monaten in den App-Stores erhältlich, erfreut sich die Frühstart-App bei Eltern von „Frühchen“ und kranken Neugeborenen bereits großer Akzeptanz. Im Universitätsklinikum Essen wird die App – entwickelt von der Klinik für...

Welt-Kindertag: Was Kinder mit UEMF bewegt
Etwa jedes zwanzigste Kind, also rund fünf Prozent, leidet an UEMF (Umschriebene Entwicklungsstörung motorischer Funktionen), einem Entwicklungsdefizit, das sich laienhaft ausgedrückt als Tollpatschigkeit zeigt. „Mit wachsenden Anforderungen ab dem...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Ordermed GmbH - vitabook

Ordermed GmbH
Christiane Schwarz
Alsterdorfer Markt 6
22297 Hamburg
Tel.: 040 53 798 1516
E-Mail:

Über vitabook: vitabook ist eine Lösung der 2011 gegründeten ordermed GmbH. vitabook ist die deutsche Gesundheits-Cloud des Patienten, die ihm erstmals eine eigene, digitale Identität im Gesundheitswesen verschafft – vergleichbar...

mehr »

zur Pressemappe von
Ordermed GmbH - vitabook

weitere Meldungen von
Ordermed GmbH - vitabook

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info