Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

Die Seine-Metropole erleben, wie nur die Pariser sie kennen

Paris ist weltweit bekannt als die Stadt der Liebe, als Zentrum der Kunst und als Metropole des Savoir-Vivre.
Ein beliebtes Reiseziel für Städtetrips innerhalb Europas, doch auch eine Stadt voller ungeschriebener Regeln – den geheimen Paris-Codes. Die wichtigste Regel für den Parisbesuch lautet allerdings: Man darf es nicht verpassen, die Stadt mit allen Sinnen zu genießen. Der »Fettnäpfchenführer Paris« erscheint im CONBOOK Verlag und hilft dem Paris-Besucher, sich kopfüber in das Lebensgefühl an der Seine zu stürzen, die Seele der Stadt kennenzulernen und bei ihren Einwohnern nicht anzuecken.

Der »Fettnäpfchenführer Paris« zeigt dem Leser die französische Metropole, die nicht nur Liebende, Kunstfreunde und Gourmets aus der ganzen Welt anlockt und verzaubert. Dabei begnügt er sich jedoch nicht damit, die touristischen Highlights der Stadt vorzustellen: Er präsentiert besondere Orte, die nicht in jedem Reiseführer stehen und die von vielen Parisern selbst zur Erholung, zur Unterhaltung oder zur Abwechslung vom Alltag besucht werden. Dabei liefert der Reiseknigge eine Menge Ideen, wie man sich nicht nur als passiver Gast von der Stadt berieseln lassen, sondern auch ganz aktiv seinen Städtetrip in die eigenen Hände nehmen kann.

Neu bei CONBOOK: Der "Fettnäpfchenführer Paris"

[Großes Bild anzeigen]

Dazu wartet das Buch mit interessanten Hintergrundinformationen auf, erzählt überraschende Geschichten zu den Sehenswürdigkeiten und verrät, welche Unternehmungen sich zu welchem Anlass lohnen. Interviews mit faszinierenden Pariser Originalen wie dem Aufzugführer vom Eiffelturm, praktische Wissenskästen u. a. zur richtigen Auswahl von Souvenirs für die Daheimgebliebenen und nützliche Tipps, z.B. zum zielsicheren Metrofahren, runden den außergewöhnlichen Paris-Führer ab.

Michael Neubauer ist der Verfasser des »Fettnäpfchenführer Paris« und lebt selbst seit 2012 als freier Korrespondent für deutschsprachige Medien in Paris. Seine Liebe zu seiner französischen Wahlheimatstadt schildert der Dozent für Journalistik und frühere Ausbildungsredakteur u. a. in seinem Blog »Le Nachbar«. Eine Liebe, die aber auch unverkennbar durch alle 352 Seiten seines Fettnäpfchenführers strahlt.

Der »Fettnäpfchenführer Paris« ist eine von bisher vier Stadt-Editionen aus der beliebten Reihe über das Minenfeld kultureller Eigenheiten und ab sofort im Buchhandel erhältlich. Ein illustrierter Stadtplan zum Ausklappen, nützliche Checklisten für eine intensive Paris-Erfahrung und praktische Do-it-yourself-Tipps am Ende jedes Kapitels machen das Buch zu einem unverzichtbaren Begleiter auf den Straßen der Seine-Metropole. Als besonderen Service enthält jedes Print-Exemplar einen Code, mit dem sich der Käufer eine kostenlose E-Book-Version des Buches herunterladen kann (E-Book inside).


Titelinformationen

Michael Neubauer: Fettnäpfchenführer Paris – Ein Reiseknigge für die Stadt unterm Eiffelturm
352 Seiten, Broschur, Originalausgabe
ISBN 978-3-943176-94-0
€ 11,95 [D] - € 12,30 [A]


Hinweise für die Redaktion

Für Rezensionsexemplare und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den angegebenen Ansprechpartner. Bei Veröffentlichung freuen wir uns über eine Mitteilung und/oder die Zusendung eines Beleges.

Bilddateien:


Neu bei CONBOOK: Der "Fettnäpfchenführer Paris"
[Großes Bild anzeigen]

09.12.2015 13:27

Das könnte auch Sie interessieren:

Zitate, die Sie nicht im Internet finden …
„Von einer Partei gewonnene Wahlen sind noch lange kein Gewinn für ein Volk.“ (Prof. Querulix) Soviel zum Wahlausgang in Frankreich. Die Arbeit, Herr Macron, die beginnt jetzt erst, und es wird eine Herkulesarbeit werden, Ihr Land aus den Klauen...

Kommunikationsexperte Michael Oehme: Macrons Umgang mit Jour...
Frankreichs neuer Präsident Macron erntet erste Kritik wegen seines Umgangs mit der Presse St.Gallen, 29.05.2017. Schottet sich der frisch gebackene französische Präsident Emmanuel Macron bereits jetzt von der Presse ab? Diese Frage stellt sich...

Paris:

Neu im Buchhandel. Flucht ins Wunderbare. Erzählung von Ale...
Geschichte von der Emanzipation einer jungen Frau, die sich nach dem Tod ihres Vaters, eines vermögenden Unternehmers, von ihrem Mann trennt und im Paris des 19. Jahrhunderts ein neues Leben beginnt. Aus dem Inhalt: Philipp hatte bis um zwei...

Wintervergnügen in Stadt und Land
Baden-Baden, 26.10.2017 – Weihnachten kommt wie jedes Jahr überraschend! Dabei eröffnen in London, Wien, Paris, New York und Kopenhagen die Weihnachtsmärkte bereits Mitte November. Auf zum Weihnachtsbummel! Im Wintersportparadies Tirol sind von den...

Der Feinschliff für die wohlklingendste Sprache der Welt
Dem Wohlklang der französischen Sprache zu lauschen, ist stets eine Freude. Sich aktiv an der Konversation zu beteiligen, ist allerdings nicht so leicht. Das Gesprochene gar genauso gut klingen zu lassen, eine Kunst für sich. Denn gerade die...

Stadtführer:

Einzigartiger Romführer jenseits der Touristenpfade
Enge Gassen, antike Bauten, Plätze voller Leben unter stahlblauem Himmel oder sternenklarem Firmament: Rom weiß zu verführen. Die ewig Schöne kann sich aber auch blitzschnell in eine launige und anstrengende Geliebte verwandeln und dem...

Endlich Bonn. Dein Stadtführer – die zweite Auflage ist da
Endlich Bonn! Dein Stadtführer ist der unentbehrliche Begleiter für alle, die nicht als Tourist durch die Rheinmetropole stolpern. Die 2. Auflage des erfolgreichen Stadtführers aus dem rap verlag zeigt das volle Leben in der Universitätsstadt....

Über die Spree-Metropole und ihre Spleens
Der Charme Berlins und seiner Bewohner ist irgendwo zwischen spröde und rustikal zu verorten. Wenn man ihm aber einmal verfallen ist, kommt man von dieser Stadt nicht wieder los. Durch die Straßen weht ein Hauch von Geschichte, während man auf...

Knigge:

Eins werden mit dem asiatischen Schmelztiegel
Die Insel Taiwan mag auf der Landkarte klein und unscheinbar wirken, doch findet man hier einen einzigartigen kulturellen Schmelztiegel aus den unterschiedlichsten asiatischen Einflüssen: Spuren aus der japanischen Kolonialzeit vermischen sich mit...

Leichtfüßig das Land der Entdecker für sich entdecken
Auch über 500 Jahre nachdem Christoph Kolumbus vor der portugiesischen Küste die Segel hisste und auf Entdeckungsreise ging, leben in Portugal fröhliche und abenteuerlustige Menschen. Man trifft auf ein wunderschönes Land mit sonnenverwöhnten...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Conbook Medien GmbH


Conbook Medien GmbH

Conbook Verlag
Conbook Medien GmbH
Meerbuscher Str. 36
D - 40670 Meerbusch

Harald Gehlen
Tel.: +49 (0) 21 59 / 5 32 93 58
eMail:

Die Entdeckung von fremden Ländern, Menschen und Kulturen ist eine der spannendsten Beschäftigungen unserer Zeit. Der Conbook Verlag hat sich als Verlag für Literatur & Länder darauf spezialisiert, gemeinsam mit den Leserinnen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info