Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Die Wehrle & Weber GmbH, der Meller Spezialist für Metallreinigung: Energien für die Zukunft

Die Wehrle & Weber GmbH, der Meller Spezialist für Metallreinigung, unterstützt verschiedenste Branchen – und leistet auch im Bereich erneuerbare Energien einen wertvollen Beitrag.

Auch Windkraftanlagen, die im Rahmen erneuerbarer Energie-Ressourcen eine zunehmend wichtige Rolle spielen, müssen gewartet und instand gesetzt werden. Zu diesem Zweck lieferte der Metallreinigungsspezialist Wehrle & Weber dem Unternehmen PROKON aus Itzehoe eine Großkammer-Teilereinigungsanlage auf wässriger Basis.

Die Wehrle & Weber GmbH mit Sitz in Melle ist seit mehr als 25 Jahren als international tätiger Experte für Reinigungstechnologie in der Metallreinigung erfolgreich. Mit zukunftsfähigen Technologien und langlebigen Reinigungsanlagen unterstützt Wehrle & Weber seine Kunden effektiv: für verbesserte Betriebsabläufe und Reinigungsqualität, mehr Bedienerfreundlichkeit und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.

Wehrle & Webers Projektpartner, die PROKON Unternehmensgruppe, steht seit über 17 Jahren für PROjekte und KONzepte im Bereich erneuerbarer Energien. Nicht erst seit der viel diskutierten Energiewende rückt das Thema „Erneuerbare Energien“ zunehmend ins öffentliche Bewusstsein. PROKON bietet neue Lösungen zur Energiegewinnung, die im Kontext steigender Energiekosten Chancen auf mehr Wirtschaftlichkeit eröffnen.

Am PROKON Standort Itzehoe wurden durch Wehrle & Weber umfangreiche Expansionsmaßnahmen durchgeführt, um die Wartung und Instandsetzung der Windkraftanlagen vornehmen zu können. In der neu erstellten Industriehalle der Instandsetzung sollte auch die Teilereinigungsanlage integriert werden. Da es sich bei den zu reinigenden Bauteilen überwiegend um Großteile mit Gewichten bis zu 3,5 Tonnen handelt und auch alle weiteren Teile in einer Anlage gereinigt werden müssen, entschied PROKON sich für eine wässrige Teilereinigungsanlage aus dem Hause Wehrle & Weber. Die nutzbare Waschkammer besitzt eine Grundfläche von drei mal drei Metern, und es können Bauteile bis zu einer Höhe von 1,30 Metern gereinigt werden. Aufgrund der Geometrie und der Gewichte der zu reinigenden Bauteile sah das Wehrle & Weber Team von einer drehbaren Waschteileaufnahme ab und konstruierte die Anlage mit mehreren speziellen über Getriebemotoren angetriebenen Düsendreharmen. Ein weiteres besonderes Merkmal der Anlage ist, dass die Tankbeheizung kombiniert ausgeführt wurde. Zum einen erfolgt die Standardbeheizung über Elektroheizkörper. Zum anderen wird zusätzlich eine Beheizung über Edelstahl-Wärmetauscher vorgenommen, die über ein BHKW von PROKON gespeist werden. Durch diese Kombination sind hohe Einsparungen im Energieaufwand zu verzeichnen.

Zur Reinigung werden zwei Tanks mit integrierten Schlauchskimmern für eine perfekte Ölabscheidung genutzt. Um im Bedarfsfall bei einem Badwechsel der Tanks den Wartungsaufwand sehr niedrig zu halten, wird vor dem Entleeren ein Automatik-Programm gefahren, wodurch die Tanks vor der restlosen Entleerung selbstständig gereinigt werden. Die Be- und Entladung der Waschkammer wird von oben über ein vorhandenes Hallen-Kransystem durchgeführt. Zusätzlich befinden sich an der Waschkammer noch zwei Hochdrucklanzen für eine eventuelle manuelle Nachreinigung oder ein Trockenblasen in problematischen Spalten oder Sacklochbohrungen.

16.01.2014 11:31

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Parts Clean:

Effiziente Abwasseraufbereitung spart bares Geld und verbess...
Stuttgart/Steinen. Sauberer, besser, günstiger – in der Teilereinigung steigen die Anforderungen an eine stabile Sauberkeit und der Kostendruck kontinuierlich. Wie die Produktion trotz der Steigenden Qualitätsansprüche wirtschaftlich bleibt, zeigen...

Frischer Wind durch innovatives Düsenkonzept
Weber Dillenburg entwickelt hochfunktionale Frischluftdüsen für einhändige Bedienung Dillenburg, den 07. Mai 2014: Aus gutem Grund sind innovative Kunststoffe heute Standard im Automobilbau: Neben der Gewichtsreduktion und der damit...

Weber Grills beim Weber Premium-Händler BBQ-Grills.de
Mehr Auswahl, mehr Qualität, mehr Grillvergnügen: BBQ-Grills.de stockt sein Angebot auf. Ab sofort gibt es nun auch Original-Grills der Firma Weber bei BBQ-Grills.de zu kaufen. Zur bereits hohen Produktvielfalt kommt nun noch eine weitere Säule...

Melle:

Leckageortung mittels Ultraschall an Druckluftleitungen und ...
Druckluft ist in der Industrie und im Handwerk das am meisten verbreitete Energiefluid, leider auch durch die Art der Erzeugung das teuerste. Die Kosten setzen sich zu 75 % für die Energiebereitstellung, zu 13 % für Investitionen und zu 12 % für...

Arminius verkauft ein Einkaufszentrum in Melle an ein deutsc...
Arminius verkauft ein Einkaufszentrum in Melle an ein deutsches Family Office Arminius hat ein Einkaufszentrum im Zentrum von Melle an ein deutsches Family Office verkauft. Die Immobilie wurde 2007 in einem größeren Portfolio von der NILEG Gruppe...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Wehrle & Weber GmbH

Wehrle & Weber GmbH
In den Blessen 2-4
49328 Melle
Fon: 05427-9416-0
Fax: 05427-9416-20
Mail:
Internet: www.wehrle-weber.de

mehr »

zur Pressemappe von
Wehrle & Weber GmbH

weitere Meldungen von
Wehrle & Weber GmbH

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info