Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Die moderne Zahnheilkunde im Wandel - Zahnarzt Ricarda Ruthenberg im Gespräch

München, den 01.06.2016. Die Zahnheilkunde befindet sich im Wandel. „Modern“ heißt heute schonend, ästhetisch schön und vorsorgend.
Zugleich umfasst „modern“ noch einen ganz anderen Bereich: Es stellt den Patienten als Mensch in den Mittelpunkt. Zahnarzt Ricarda Ruthenberg (http://www.zahnarzt-ruthenberg.de ) im Interview über das Bestreben einer neuen Generation Zahnärzte.

Ricarda Ruthenberg, vor zwei Jahren haben Sie die Praxis in München Trudering übernommen, warum gerade Trudering?

Nach 40 Jahren Berufstätigkeit ging Dr. Bruns in Rente. Die Gelegenheit die Praxis zu übernehmen, bot sich mir an. Ich schätze Dr. Bruns und so war es für mich eine Freude seine Praxis zu übernehmen. Zudem mochte ich Trudering schon immer. Trudering ist familiär, freundlich, menschlich, und damit das Umfeld, das ich mir für meine Zahnarztpraxis gewünscht habe.

Zahnärztin Ruthenberg

[Großes Bild anzeigen]

Haben Sie die Praxis nach der Übernahme verändert?

Ja natürlich, das ist doch bei einem Generationswechsel völlig normal. Die Räumlichkeiten wurden modernisiert: harmonisches Farbspiel, Wohlfühl-Sessel, Pflanzen – alles, was zu einer willkommenen und entspannten Atmosphäre beitragen kann. Mein Team und ich wünschen uns, dass sich der Patient rundum wohl in unserer Praxis fühlt. Dieses fängt bei den Räumlichkeiten an und geht mit der Art der Behandlung weiter.

Inwiefern? Bleibt nicht der Besuch beim Zahnarzt immer mit einem leichten Unbehagen verbunden?

Genau hierum geht es: Vor dem Zahnarzt-Besuch haben viele Menschen nach wie vor Angst. Hier reicht es nicht zu sagen, dass der Patient keine Angst haben muss. Wir müssen es ihm zeigen. Wir können heute jede Behandlung schmerzfrei durchführen. Mein Team kann den Patienten freundlich und verständnisvoll empfangen. Ich als Zahnarzt kann mit dem Patienten vor einer Behandlung klären, welche Erwartungen er hat, ob er einst schlechte Erfahrungen gemacht hat und wie eine Behandlung durchgeführt werden muss, damit er eben nicht mit einem mulmigen Gefühl auf dem Stuhl sitzt. Ein Unbehagen vor dem Zahnarzt-Besuch führt letztendlich dazu, dass der Patient nicht mehr regelmäßig zur Vorsorge geht, dabei sind insbesondere die Prophylaxe und Früherkennung in der Zahnheilkunde so wichtig.

Warum die Prophylaxe? Reicht es nicht zum Zahnarzt zu gehen, wenn der Patient ein gesundheitliches oder ästhetisches Anliegen hat?

Mit der Prophylaxe, der professionellen Zahnreinigung, regelmäßigen Vorsorge-Untersuchungen, Wurzelkanalbehandlungen und der Frühbehandlungen von Erkrankungen wie Parodontitis, können wir in der modernen Zahnheilkunde die Zähne bis ins hohe Alter erhalten und aufwendige Folgebehandlungen vermeiden. So gut der moderne Zahnersatz auch ist, letztendlich wünscht sich doch jeder Patient seine eigenen Zähne bis ins hohe Alter.

Welche Rolle spielt die Ästhetik in der modernen Zahnheilkunde?

Eine Große! Ein attraktives Lachen strahlt so viel Sympathie aus! Während ein Großteil der Eltern bei ihren Kindern heute auf gesunde Zähne als auch eine gesunde Zahnstellung achtet, müssen viele Erwachsene nachholen, auf was vor zwei Jahrzehnten weniger Wert gelegt wurde. Und die Erwachsenen haben Nachholbedarf! Viele Behandlungen zielen auf eine schönere und individuelle Ästhetik: Die Zähne werden durch ein Bleaching aufgehellt, Zahnfehlstellungen korrigiert, Amalgam aus gesundheitlichen und ästhetischen Aspekten entfernt und in die Jahre gekommene Inlays oder Brücken durch ansprechende, ästhetische Lösungen ersetzt, die von den natürlichen Zähnen - optisch und funktionell - nahezu nicht zu unterscheiden sind.

Ricarda Ruthenberg, Sie bezeichnen sich als Familien-Zahnarzt – was ist hierunter zu verstehen?

Unter „Familie“ verstehen wir dreierlei: Die Versorgung des einzelnen Patienten von Jung bis Senior, Menschen, die wir sehr lange zahnärztlich begleiten dürfen. Als Zweites natürlich die Familie an sich: Die Behandlung von Familien gibt uns die Möglichkeit, insbesondere auch Teenager im Blick zu behalten. Denn während bei Kindern noch die Eltern auf eine gute Versorgung achten, vergessen Jugendliche für ein paar Jahre den Zahnarzt-Besuch gerne gänzlich. Des Weiteren sind gewisse Krankheiten genetisch mitbedingt. Versorgen wir eine ganze Familie oder Menschen sehr viele Jahre, so können wir die gesamte Gesundheit besser berücksichtigen. Doch darüber hinaus verstehen wir unter „Familien-Zahnarzt“ auch eine Art „zahnärztlichen Hausarzt“: Wir wünschen uns der Truderinger Zahnarzt des Vertrauens zu sein. In unserer modernen Praxis bieten wir fast alle Behandlungen nach neustem Stand an, zudem sind wir auf die Prophylaxe und ästhetisch sehr anspruchsvolle Versorgungen spezialisiert. In wenigen anderen Bereichen, wie z.B. der Implantologie, arbeiten wir mit festen, spezialisierten Fachzahnärzten zusammen, von denen wir wissen, dass sie unsere Patienten in diesem Fall noch besser versorgen. Uns ist es wichtig, den Patienten bestmöglich und ganzheitlich zu versorgen und das können wir am besten, wenn wir ihn auch kennen.

Die Zahnheilkunde liegt im Wandel – welches sind für Sie die größten Errungenschaften der Moderne?

Zum einen sicherlich die Erkenntnisse über die schonenden Verfahren zum langen Zahnerhalt, zugleich die hochwertige Qualität, Ästhetik und Langlebigkeit in Bezug auf den modernen Zahnersatz, den wir Patienten heute bieten können. Genauso sind jedoch auch die Erkenntnisse für mich wesentlich, dass viele Krankheiten zusammenhängen und damit auch die Zahnheilkunde nicht allein, sondern in einem gesamtheitlichen Konzept, gesehen wird.

Eine abschließende Frage: Ricarda Ruthenberg, warum sind Sie Zahnärztin geworden?

Mein Vater ist Zahnarzt und bereits als kleines Mädchen konnte ich beim Notdienst am Wochenende „aushelfen“. Ich durfte die Patienten in Empfang nehmen und auch mal assistieren. Für mich war die Zahnarzt-Praxis der natürlichste Ort der Welt. Schon als Kleine habe ich immer gesagt: Ich möchte Zahnarzt wie mein Papa werden! Das bin ich nun.

Bilddateien:


Zahnärztin Ruthenberg
[Großes Bild anzeigen]

01.06.2016 10:42

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Aktuell - Kaiserslauterer Zahnarztpraxis hält gezielte Vorso...
Kaiserslautern – Die Zahnarztpraxis Ioana Suderow in der Innenstadt setzt bei der Patientenversorgung konsequent auf Zahnerhalt. Aus diesem Grund wird in der Zahnarztpraxis Suderow auf die Professionelle Zahnreinigung (PZR) besonders viel Wert...

Zahnarzt:

Zertifizierter 1-wöchiger Fortbildungsgang „MVZ-Geschäftsfüh...
Erwerben Sie alle Fähigkeiten zur Leitung eines Zahnarzt-MVZ! Das Medizinische Versorgungszentrum nach § 95 SGB V ist als ambulanter Leistungserbringer aus der heutigen Versorgungslandschaft nicht mehr wegzudenken. Vielerorts liefern MVZ einen...

Pimp up your teeth- Für ein perfektes Lächeln & den perfekte...
Sommer, Sonne, Biergarten, Surfen, Flirten…Der Sommer ist die ideale Jahreszeit um sich mal wieder richtig auf Vordermann zu bringen und sich in seiner eigenen Haut wohl zu fühlen. Der erste Blick bei der ersten Begegnung gilt dabei zu 90% dem...

Zahnprophylaxe:

Gesunde Zähne erfreuen die Zahnfee – Am 22. August ist wiede...
Bochum: Wenn der Milchzahn wackelt und endlich herausfällt, legen Kinder ihn unter das Kopfkissen oder auf den Nachttisch, damit die Zahnfee ihn gegen ein kleines Geschenk tauschen kann. Das tut sie umso lieber je gesünder der Zahn ist. Der...

Berlin lächelt – Zukunft für Zähne
Berlin, den 09.02.2010 Unter dem Motto "Berlin lächelt - Zukunft für Zähne" startet die Pro-Zahn-Initiative e.V. (PZI e.V.) am Freitag, d. 26. März 2010, mit einem Aktionstag in Berlin. Ziel ist die Mobilisierung von vielen Berlinern für eine...

Zahnästhetik:

Zahnphobie praktisch unsichtbar - Kosmetische Zahnschiene er...
Düsseldorf im März 2016. Herzrasen, Panik, Übelkeit – es gibt Menschen, die empfinden so etwas, wenn sie zum Zahnarzt gehen müssen. Zahnarztphobie ist seit Jahren eine von der Weltgesundheitsorganisation anerkannte Erkrankung psychosomatischer...

smilin“: Täglich lachen macht gesund
Die Zahnarztpraxis smilin“ verhilft mit einem „Smile Make-over“ zu strahlend schönen Zähnen Die alte Weisheit stimmt: Lachen macht gesund. Mehr Sauerstoff strömt durch die Lungen, das Gehirn wird besser versorgt, die inneren Organe werden...

Privatklinik im Hause Breidenbacher Hof in Düsseldorf ergänz...
Seit über einem Jahr hat sich die „Privatklinik im Hause Breidenbacher Hof“ erfolgreich als Adresse für anspruchsvolle medizinische Leistungen aus einer Hand etabliert. Die Privatklinik ist in die Bereiche „Pearl of Aesthetic“ - Plastisch...

München:

Rafael D. Fröhlich ist neuer Hoteldirektor im Novotel Münche...
München, 5. Oktober 2017. Das Novotel München City hat einen neuen Direktor. Mit dem 43jährigen Rafael D. Fröhlich ist ein alter Bekannter in das 307-Zimmer-Haus an der Hochstraße 11 zurückgekehrt: Vor Jahren war er hier bereits als...

Michel Montecrossa am 17. Oktober mit Konzert beim ‘Sendling...
Am 17. Oktober 2017 tritt Michel Montecrossa mit seiner Gitarre und Friedens-Besinnung New Topical-Songs beim ‘Sendlinger Haferlschuh 2017 Song Contest’ auf der Friedensbühne Song Parnass bei Ars Musica im Stemmerhof in München auf....

Sabine Märten Executive Search als beste Personal-Beratung D...
Das englischsprachige CV (Corporate Vision) Magazine prämiert SABINE MÄRTEN Executive Search im Rahmen der Executive Search und Recruitment Awards 2017 als „Best Management Recruitment Consultancy – Germany“ Wir freuen uns sehr über diesen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Ricarda Ruthenberg - Praxis für Zahnheilkunde


Ricarda Ruthenberg - Praxis für Zahnheilkunde

Ricarda Ruthenberg
Praxis für Zahnheilkunde
Toni-Schmid-Straße 34
81825 München
Tel. 089 4202008

www.zahnarzt-ruthenberg.de

Ricarda Ruthenberg – Praxis für Zahnheilkunde Modern, freundlich und stets nach dem besten Ergebnis bestrebt: Zahnarzt Ricarda Ruthenberg und ihr Münchner Team zählen zu einer neuen Generation Zahnarztpraxen, die die hochklassige...

mehr »

zur Pressemappe von
Ricarda Ruthenberg - Praxis für Zahnheilkunde

weitere Meldungen von
Ricarda Ruthenberg - Praxis für Zahnheilkunde

Teenager und Zahnpflege - das geht [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info