Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Die sinnvolle Aufwertung der Lebensversicherung - nachhaltige Wertsteigerung durch die TREUK AG

Die Kölner Wirtschaftsautoren Frank Mingers und Peter Paschke haben sich intensiv mit der Thematik der Lebensversicherung befasst und ein Buch geschrieben, das nicht nur für Aufklärung sorgt, sondern auch Tipps und Möglichkeiten birgt, die zu einer gezielten Wertsteigerung von Lebensversicherungen verhelfen können.
Köln, 07.03.2013 - Die Lebensversicherung ist einer der beliebtesten Kapitalanlagen im Rahmen der Altersversorgung und erfreut sich wachsender Beliebtheit. "Doch Erfolg ist deutlich mehr, als die Summe aller Einzelteile", sagen zwei Kölner Autoren und weisen darauf hin, dass ein genaues Hinsehen und Prüfen der Lebensversicherungsverträge von einem Profi am Ende zu einem überraschenden Ergebnis führen kann.

Diplom Kaufmann Frank Mingers und Peter Paschke haben aus diesem Grund in ihrem neuen Buch "Die sinnvolle Aufwertung der Lebensversicherung" die Thematik der nachhaltigen Wertsteigerung der Lebensversicherungen anhand der TREUK AK aus Köln gezielt unter die Lupe genommen und erstaunliche Erkenntnisse und Handlungsmöglichkeiten zutage gebracht.

Die beiden unabhängigen Autoren beschreiben hier u. a. die allgemeine Entwicklung der Lebensversicherung, sie analysieren die Situation der Lebensversicherung in Deutschland anhand markttypischer Faktoren, gehen auf gültige Gesetze und rechtliche Grundlagen ein und zeigen anhand eines Beispiels die Möglichkeit zur Verbesserung des Kapitalwertes von Lebensversicherungen. Intensiv wird hierbei die Kölner Gesellschaft TREUK AG mitsamt ihrem Gesamtkonzept in den Vordergrund gestellt.

"Der richtige Weg wird in unserem Werk in mehreren Schritten beschrieben", erklärt Frank Mingers einer der beiden Kenner des Lebensversicherungsmarktes. "Die direkte Wertsteigerung wird in dem Beispiel der TREUK AG unmittelbar beim Versicherer eingefordert, um verloren geglaubtes Kapital wiederzuholen. Gültige Gesetze bieten dazu i.d.R. eine attraktive Grundlage. In Zusammenarbeit mit exzellenten, externen Anwälten werden dort im ersten Schritt beachtliche Ergebnisse von bis zu einmalig 28 Prozent zur Wertsteigerung erzielt."

Des Weiteren wurde von der TREUK AG die zukünftige Wertentwicklung von Lebensversicherungen auch mit der treuen Zusammenarbeit mit ausgezeichneten Vermögensverwaltern begründet.

"Wir freuen uns zudem, dass wir für unser Buch auch ausführliche Wortmeldungen von ausgezeichneten Finanzexperten wie A. Rüther und T. Peters von der Falcon Asset Management sichern konnten", so Peter Paschke über die besonderen Möglichkeiten lizenzierter Portfolioverwalter.

Fazit der beiden Autoren: Das mehrstufige System der TREUK AG aus Köln diene förderlich zur Sicherheit, zur Kontrolle und zur gegenseitigen Unterstützung aller Beteiligten. Die internen und externen Experten tragen so alle mit zum wirtschaftlichen Erfolg bei. Ziel der Gesamtlösung sei aus Sicht der unabhängigen Autoren die Aufwertung bestehender Lebensversicherungen als finanziell attraktives Gesamtkonzept. Das Verhältnis aus Chance und Risiko bei geringen Kosten erscheint extern als besonders geeignet zur Aufwertung von laufenden oder beitragsfrei gestellten Verträgen. Eindeutige Beispiele der TREUK AG bestätigen die positiven Erfahrungen und zeigen konkrete Ergebnisse mit deutlicher Wertsteigerung auf.

Das Buch ist unter der ISBN-Nr.: 978-3-00-041074-1 erhältlich oder kann direkt über www.buchhandel.de (http://www.buchhandel.de) bestellt werden.

08.03.2013 16:38

Das könnte auch Sie interessieren:

Nachhaltige Ertragssteigerung durch Interim Management
Schneller Return-on-Investment für Mittelstandsunternehmen - Zug, 06.09.2016 – Stetig wachsendes Tempo bei Entwicklungen im globalen Wettbewerb lässt den Innovationsdruck auf die Unternehmen des Mittelstandes in bislang nicht gekannte...

Flüchtlingen sinnvolle Freizeit ermöglichen
Commerzbank-Stiftung spendet VW Caddy für unbegleitete minderjährige Ausländer im CJD Rhein-Main Dagmar Ritter, Vorstand der Commerzbank-Stiftung, hat am Donnerstag, 29.09.2016, einen VW Caddy für Wohngruppen für unbegleitete minderjährige...

Sinnvolle Arbeitszeitgestaltung mit Hilfe von modernsten Zei...
[Warthausen, 09.12.2016] Gerade in den saisonal bedingten Spitzenzeiten ist es in vielen Unternehmen schwierig, frei zu bekommen oder kundengerecht zu arbeiten, ohne Einbußen zu erfahren. Mit Hilfe der modernen Zeiterfassung ist es nun für die...

Green Value SCE: Genossenschaften bieten sinnvolle Alternati...
Wortlaut der Abgrenzung bei der AIFM-Richtlinie oft durchgängig; Gros der Bürgerbeteiligungen jedoch nicht betroffen Suhl, 27.09.2016.„Die Europäische Union hat aufgrund der schlechten Erfahrungen der vergangenen Jahre den Anlegerschutz zurecht...

Der kranken Prostata mangelt es an Spurenelementen – Sinnvol...
Spurenelemente spielen eine enorm wichtige Rolle bei der Regulation eines gesunden Zellwachstums im Körper. Sowohl ein Zuviel als auch ein Mangel an essentiellen Spurenelementen können negative Auswirkungen auf die Gesundheit haben. So auch bei der...

Auszahlung der Lebensversicherung: Tipps zur Wiederanlage
Dieses Jahr erhalten besonders viele ihre Lebensversicherung ausbezahlt. Gleichzeitig stellt sich die Frage, was sie am besten aus dem Geld machen können. Die Experten des VZ VermögensZentrum geben Tipps, wie man das freigewordene Kapital am besten...

Studie: Perspektiven für das Run-Off-Geschäft in der Lebensv...
Abwicklung von Teilbeständen gewinnt als strategisches Mittel an Bedeutung München/Köln, 12. April 2016 — Lebensversicherer in Deutschland erwägen zunehmend die Abwicklung („Run-Off“) von Versicherungsbeständen, in denen kein Neugeschäft mehr...

Vertriebswege in der Lebensversicherung: Makler erleben Rena...
Willis Towers Watson Vertriebswege-Survey 2016 Vertriebswege in der Lebensversicherung: Makler erleben Renaissance Köln/Frankfurt, 5. Dezember 2017 — Die Vertriebswege in der Lebensversicherung in Deutschland zeigen für das Jahr 2016 starke...

Kündigung-Widerruf Lebensversicherung: Jetzt Rechtschutzvers...
2.000,00 € Extrazahlung nach nur 9 Monaten Verfahrenszeit Zug, den 01.07.2016 Wenn die Versicherungsverträge nicht die gesetzlich geregelten Verbraucherschutzrichtlinien erfüllen, Formfehler enthalten oder vorgeschriebene Beratungs- und...

Erstes Digitalprodukt in der Lebensversicherung: Jeder dritt...
Berlin, 1. August 2017 – Das Berliner Insurtech Getsurance zieht ein positives Fazit nach Einführung der ersten digitalen Berufsunfähigkeitsversicherung (BU) Deutschlands im Juni 2017. In den ersten sechs Wochen haben zahlreiche Neukunden ihre...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


DEINFACH UG

Vom-Stein-Str. 42
52531 Übach-Palenberg

Frank Mingers u. Peter Paschke

Über die Autoren: Der Autor Frank Mingers erlangte den Titel des Diplom Kaufmanns an der Universität zu Köln, ist Ausbildungstrainer, Vortragsredner und anerkannter Finanz- und Versicherungsexperte. Er sammelte bereits...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info