Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Differentialdiagnostik Akute Myeloische Leukämie

Ein molekularer Multiparameteransatz zur umfassenden Analyse AML-assoziierter Genveränderungen
Dresden, 12.04.2012 - Für eine sichere Differentialdiagnostik der Akuten Myeloischen Leukämie (AML) bietet die Biotype Diagnostic GmbH die Multiparameteranalyse Mentype® AMLplexQS. Diese Anwendung identifiziert in einer Reaktion 31 mögliche Mutationen, die für die AML als krankheitsverursachend beschrieben werden. Damit wird eine schnelle, präzise Ursachenforschung ermöglicht, die für den Patienten das rasche Einleiten einer risikoadaptierten Therapie und damit die Steigerung der Lebensqualität bedeutet.

Die Leistungsfähigkeit dieser Diagnostik ergibt sich durch die gleichzeitige Detektion und Amplifikation mehrerer verschiedener Genabschnitte in einem Reaktionsansatz. Hierdurch wird die Laborarbeit auf 3 h reduziert und gesicherte Ergebnisse liegen bereits am Ende eines Arbeitstages vor. Ohne Mehraufwand oder zusätzliche Kosten zu verursachen, dienen zwei interne Kontrollen bei jeder einzelnen Testung der Qualitätssicherung. Bei Bedarf ist der Einsatz einer Positivkontrolle möglich. Die Verwendung der Assays kann individuell an das Probenaufkommen angepasst werden, so dass auch bei einer geringen Anzahl benötigter Analysen kein kostenintensiver Materialverlust entsteht.

Die Muliparameteranalyse reduziert die für mehrere Einzelanalysen notwendigen Verbrauchsmittel, umgeht einzelne, zeitaufwendige Arbeitsschritte und verringert so auch potentielle Fehlerquellen. Durch die Bestimmung diverser Einzelparameter in einer Reaktion wird eine gleichzeitige und effiziente Diagnostik möglich.
Besonders im Falle der AML, deren genetische Ursachen vielfältig sind, ist ein Screeningtool, das nicht nur die häufig -, sondern auch die seltener vorkommenden Genvarianten in einem Ansatz identifiziert, für eine schnelle und gesicherte Diagnostik wesentlich.

Über Biotype Diagnostic:
Die Biotype Diagnostic GmbH entwickelt molekularbiologische In-Vitro-Diagnostik (IVD) für Hämatologie/Onkologie, Dermatologie und Urologie. Das Unternehmen greift dabei auf langjährige Erfahrung in der Entwicklung und Produktion von Testsystemen in der DNA-Analytik zurück. In Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Experten wird der Anspruch der ganzheitlichen Diagnostik in innovative Produktideen und qualitativ hochwertige, kundenorientierte Anwendungen umgesetzt. So werden seit kurzem von der Biotype ebenfalls DNA-Extraktionssysteme für die Aufbereitung verschiedenster biologischer Probenmaterialien angeboten.

12.04.2012 09:56

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Oncotherm unterstützt „Diagnose Leukämie e.V.“
„Wenn es erprobte konventionelle Therapien und Verfahren gibt, Krebspatienten zu helfen, verschließen wir uns nicht. Daher unterstützen wir den Verein Diagnose Leukämie e.V. in seinem Bemühen, auf Blutkrebs und die Möglichkeiten zur Heilung durch...

Neue Dynamik in der Überwachungsdiagnostik bei Leukämie
Dresden, 14.03.2017 Die neuen Testsysteme DigitalScreen/DigitalQuant der Firma Biotype Diagnostic GmbH ermöglichen eine robuste und dabei hochsensitive Verlaufsbeurteilung der Stammzelltransplantation auf Grundlage innovativer digitaler...

MDS-Forum 2016: Das Neueste und Wichtigste zu myelodysplasti...
Beim diesjährigen MDS-Forum, das vom 22. bis 23. April 2016 in München stattfand, gaben nationale und internationale Referenten einen umfassenden Überblick über den aktuellen Wissensstand zu MDS und AML – spannende Diskussionen zu offenen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Biotype Diagnostic GmbH

Moritzburger Weg 67
01109 Dresden


Helge Schnerr

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info