Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Handel & Wirtschaft

Digital Leadership: Herausforderungen für Führungskräfte im digitalen Zeitalter

Im Zuge der Digitalisierung sehen sich Unternehmen und auch ihre Mitarbeiter mit grundlegenden Veränderungen konfrontiert – das ist nirgendwo so augenscheinlich wie in der IT-Branche.
Aufgabe der Führungskräfte ist es deswegen, die daraus resultierenden Unsicherheiten zu reduzieren und Orientierung zu ermöglichen. Mario Lukié, Managing Partner bei der Kölner HR-Beratung managerberater, zeigt nun in einer aktuellen Studie, dass dies am besten durch einen starken Fokus auf sowohl die Aufgabenstruktur als auch die Teamentwicklung gelingt.

Durch die zunehmende Globalisierung und Virtualisierung der Arbeitswelt ist eine Neustrukturierung von Arbeitsabläufen unvermeidlich. Für die mittlere Managementebene bedeutet das nicht nur die erfolgreiche Integration dieser Veränderungen zu gewährleisten. Auch die Akzeptanz und Motivation der Mitarbeiter muss gesichert werden, damit diese ihre Leistungsfähigkeit bewahren. In einer neuen Studie wurde deswegen das Führungsverhalten von Führungskräften aus der IT analysiert und mit deren jeweiliger Leistung in Zusammenhang gesetzt. Das Ergebnis: Der Großteil (38%) der 133 befragten Team- und Abteilungsleiter lassen sich unter dem Begriff „Prozessmanager“ zusammenfassen. Diese konzentrieren sich in erster Linie auf die strukturellen Bestandteile von Führung und etwas weniger auf den Aspekt der Teamentwicklung. Die beste Leistung wird allerdings von sogenannten „teamorientierten Prozessmanagern“ erbracht. Diese Gruppe von Führungskräften zeichnet sich sowohl durch eine hohe Aufgaben- als auch durch eine hohe Mitarbeiterorientierung aus. Zu diesem Segment zählen etwa 23% der Befragten.

Das mittlere Management in der IT neigt also vermehrt dazu, den Herausforderungen dieser Zeit mit besonderem Fokus auf die Strukturierung der Arbeit zu begegnen.

Wie die Veröffentlichung aber zeigt, ist nicht nur Führung auf einer fachlichen, sondern auch auf einer persönlichen Ebene erfolgsrelevant. “Führung wird insgesamt dezentraler und erzwingt nicht mehr den face-to-face-Kontakt”, sagt Mario Lukié, Autor der Studie. „Führung wird dadurch aber nicht obsolet. Aufgabe der Führungskräfte wird es zunehmend, die Rahmenbedingungen zu schaffen, in denen Mitarbeiter ihre spezifischen Kompetenzen und ihre intrinsische Motivation einbringen können und wollen.” Der Schlüssel zum Erfolg bei Digital Leadership ist demnach die Kombination aus Effizienz- und Mitarbeiterorientierung.

29.05.2017 11:27

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Digitaliseriung:

Einblick HR: Handlungsfelder der Digitalisierung – Ein exklu...
Die fortschreitende Digitalisierung ist im Begriff, Lebens- und Arbeitswelten grundlegend zu verändern. Viele Experten bewerten diese Entwicklung (Stichwort Industrie 4.0) gar als vierte industrielle Revolution – nach Dampfmaschine, Fließband und...

Alles andere als Käse: Group Bel setzt auf Talent Management...
Heidelberg, 26.01.2011 Group Bel, mit rund 12.000 Mitarbeitern und Marken wie Babybel, Leerdammer und Kiri einer der größten Käsehersteller der Welt, hat sich für die Talent Management-Lösungen ActiveCenter und ActivePlanner von Jobpartners...

Personalentwicklung:

Unternehmensentwicklung: BarCamp „Change & Movement“
Führungskräfte und Berater entwerfen bei ifsm-BarCamp gemeinsam neue Personal- und Organisationsentwicklungskonzepte für das digitale Zeitalter. „Change & Movement“ – so lautet der Titel eines BarCamp, das das Institut für Sales &...

Motivation statt Marketing heißt das Zauberwort
Motivierte Mitarbeiter Bei manchen Unternehmen ruft man gerne an. Die Stimme am Telefon ist immer freundlich, man hat das Gefühl, das einem hier geholfen wird. Auch hier klappt nicht immer alles sofort, sind nicht immer alle Ansprechpartner...

Business Administration (B.A.) Human Resources Management
Ab November bietet die Steinbeis-Business-Academy mit Human Resource Management einen neuen branchenspezifischen Schwerpunkt im Bachelorstudium Business Administration an. Heute konzentriert sich die Arbeit im Bereich Personalmanagement nicht...

Führungskräfte:

Online-Befragung: Führungskräfte und Innovation
Das Image der Führungskräfte in Unternehmen in Sachen Innovation ist eher schlecht. Sie werden von ihren Mitarbeitern und Kollegen meist eher als Innovationsblockierer gesehen. Dies ist ein Ergebnis des aktuellen Leadership-Trend-Barometers des...

Coach Produktion: Coaching für Mitarbeiter in der Produktion
Projektleiter und hochqualifizierte Spezialisten in der Produktion erwerben in den Coachings mit Coach Ingo Schwan die Kompetenz, Probleme eigenständig zu erkennen und zu lösen. In der modernen Arbeitswelt stehen die Mitarbeiter in der...

HR-Beratung managerberater unterstützt „Global Volunteer Day...
Im Rahmen des Global Volunteer Day engagieren sich Mitarbeiter von Deutsche Post DHL Group sowie Partner des Unternehmens auf freiwilliger Basis in lokalen, gemeinnützigen Projekten. Die GVD-Aktivitäten stehen in diesem Jahr unter dem Motto "Handle...

HRpepper unterstützt renommierte Cranfield-Studie zum Person...
Die Unternehmerberatung HRpepper wird exklusiver Partner der deutschen Erhebung der internationalen Cranfield-Studie für die nächsten fünf Jahre. Sie ist aufgrund ihrer großen Stichprobe und ihrer Regelmäßigkeit die zuverlässigste Untersuchung...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


managerberater GbR

managerberater
Basmann, Lukié & Partner GbR
Zollstockgürtel 57-67
50969 Köln
Tel. 0221-34091910

Die Kölner Beratungsgesellschaft managerberater www.manager-berater.com ist eine der führenden Unternehmensberatungen im Bereich Human Resources Management. Das Beratungsspektrum umfasst die beiden Leistungsfelder Diagnostik-Management...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info