Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Digitalisierung: Adcubum-Software wird Kernsystem im Insurance Innovation Lab

Das Insurance Innovation Lab, das einzige hybride Innovation Lab für die Versicherungswirtschaft, setzt ab sofort die Software adcubum SYRIUS als Kernsystem für die Entwicklung und den Betrieb innovativer Versicherungsprodukte für seine Partnerunternehmen ein.
Adcubum ist führender Anbieter von Standardsoftware für die Assekuranz, die den gesamten Versicherungsprozess abbilden kann.

„Wir freuen uns sehr, dass sich das Insurance Innovation Lab für adcubum SYRIUS als Kernsystem entschieden hat“, sagt Dr. Holger Rommel, COO der Adcubum AG. „Diese Kooperation ermöglicht es den Versicherungsunternehmen, die im Insurance Innovation Lab entwickelten Lösungen schnell und unkompliziert in die eigene Anwendungslandschaft zu implementieren. Gleichzeitig können sie über die entsprechenden Schnittstellen auch Front-End-Lösungen sowie Drittsysteme anbinden.“

Das Insurance Innovation Lab ist ein ganzheitlicher Innovationspartner für Versicherungsunternehmen. Durch die Anwendung von neuesten Methoden und aktuellsten Innovationswerkzeugen werden gemeinsam kundenzentrierte und datenbasierte Produkte, Dienstleistungen und Geschäftsmodelle für die Versicherungswirtschaft entwickelt. Dafür werden die zentralen Treiber der Digitalisierung, wie Big Data, Künstliche Intelligenz oder Blockchain, identifiziert, analysiert und auf die Assekuranz angewendet. Die Software adcubum SYRIUS bedeutet für das Lab Unabhängigkeit von „Legacy Systemen“. Die agile Implementierung von Produkten ist damit nicht nur bis zum Prototyping begrenzt, sondern kann über das Minimum Viable Product (MVP) bis zum regulären Betrieb durchgeführt werden. „Mit adcubum SYRIUS haben wir künftig eine Plattform, die alle Kernprozesse von Versicherungen bereitstellt und dabei insbesondere die Möglichkeit bietet, unseren agilen Innovationsprozess bis über den Markteintritt hinaus flexibel zu unterstützen. Innovative Produkte, Prozesse und User Interfaces lassen sich damit schnell und kostengünstig in der Praxis optimieren“, so Dr. Hagen Habicht, Gründer des Insurance Innovation Lab. „Im Zusammenspiel mit unseren Innovationsmethoden wie etwa Design Thinking und Rapid Prototyping erreichen wir eine hohe Kundenintegration bei stark verkürzter Time-to-Market.“

„Der Aufbau eines digitalen Vertriebskanals ist beispielsweise mithilfe des Insurance Innovation Lab und adcubum SYRIUS in weniger als einem halben Jahr möglich“, ergänzt Adcubum-COO Rommel. „Das verschafft Versicherungsunternehmen einen großen Innovations- und Geschwindigkeitsvorteil gegenüber ihrem Wettbewerb.“

18.10.2017 10:21

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Software:

MEDICAL OFFICE für AVWG-Anforderungskatalog gerüstet
Bereits seit 2006 dürfen Arztpraxen nur eine Praxisverwaltungssoftware verwenden, die eine manipulationsfreie Verordnung von Arzneimitteln gewährleistet. Festgelegt hat der Gesetzgeber dies im Arzneimittelversorgungs-Wirtschaftlichkeitsgesetz...

OpusCapita stellt neuen InBetween Konnektor vor
Nahtlose Verbindung zwischen Produktdaten und Printausgabe Stuttgart/Dortmund 8. November 2017 – Mit der Bereitstellung eines speziellen InBetween Konnektors für sein aktuelles PIM, schafft OpusCapita eine Komplettlösung für Datenmanagement und...

Trazee - Die erste soziale Karte zum Mitmachen
Trazee kündigt offizielles Release-Datum für die App-Einführung an: 15.11.2017 Die Uhr tickt und die Entwicklungsarbeiten an der App laufen auf Hochtouren. Hier und da Anpassungen am Design, kleinere Bugs, die ruckzuck gefixt werden und viele...

Innovation:

Expo FoodTec Content Hub: die neue Plattform für Verpackungs...
Mit einem erweiterten Angebot möchte die Fi Europe & Ni noch umfassender informieren Frankfurt/ Amsterdam, 25. Oktober 2017: Mit dem Expo FoodTec Pavilion findet sich im Rahmen der Fi Europe & Ni ein breites Spektrum an innovativen Lösungen aus...

Zum zertifizierten Entrepreneur – mit eLearning Lehrgang
Die quayou GmbH ist der erste Anbieter eines eLearning Lehrgangs zu Entrepreneurship & Innovation. In dem Lehrgang erarbeiten die Teilnehmer alle Phasen der eigenen Unternehmensgründung und des Unternehmensaufbaus an ihrem individuellen Fall, von...

Innovations-Impulse für die Baubranche - AACHEN BUILDINGS EX...
Die Bauwirtschaft fit für die Zukunft machen. Das ist Ziel des AACHEN BUILDING EXPERTS (ABE) e.V. Der 2016 gegründete Verein ist ein Netzwerk von Bauunternehmen, Planern, Architekten, Ingenieuren – darunter z.B. BAUWENS; Carpus + Partner, Drees &...

Digitalisierung:

Die neue bbw-Studie Digitale Geldanlage 2017 - Chancen
Mit der Analyse „Digitalisierung der Geldanlage“ warten die Autoren von bbw Marketing“ mit einer neuen Trendstudie im Finanzmarkt auf. Die Digitalisierung ist in unserer Gesellschaft allgegenwärtig, das Internet bestimmt mehr und mehr unsere Leben....

Solvie und Kollegen gewinnt Hamburger Consulting Preis 2017
Das preisgekrönte Projekt "HAND" zeigt am Beispiel von SHK-Betrieben den aktuellen Stand der Digitalisierung im Handwerk, offenbart Potenziale sowie konkret umsetzbare Maßnahmen zur Umstellung und gibt Input für zukünftige...

CIO-Umfrage: Legacy-IT behindert digitalen Wandel
Logicalis Studie zeigt, dass IT-Chefs zu Gestaltern und nicht Verwaltern des Wandels werden wollen Frankfurt am Main, 16. November 2017 – CIOs weltweit wollen auch bei den Digitalisierungsvorhaben ihrer Unternehmen eine strategischere Rolle...

Assekuranz:

Cross Industry-Netzwerktreffen: MEDIA MEETS ASSEKURANZ – Mit...
Am 5. Oktober 2016 bringt die Akademie der Deutschen Medien bei ihrem Cross Industry-Netzwerktreffen „MEDIA MEETS ASSEKURANZ“ Medien- und Versicherungsbusiness zusammen. Im Fokus der vom Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft und Medien...

Cross Industry-Netzwerktreffen: MEDIA MEETS ASSEKURANZ
Am 5. Oktober 2016 bringt die Akademie der Deutschen Medien bei ihrem Cross Industry-Netzwerktreffen MEDIA MEETS ASSEKURANZ Medien- und Versicherungsbusiness zusammen. Im Fokus der Veranstaltung stehen die aktuellen digitalen Medientrends und ihre...

LAST CALL zur Konferenz Digitalisierung: Potenziale und Hand...
Führungskräfte der Versicherungswirtschaft diskutieren gemeinsam mit Meinungsführern und Spezialisten die zentralen künftigen Entwicklungspfade und Potenziale der Digitalisierung für Geschäftsmodelle und Vertrieb. Noch gibt es ein Restkontingent an...

Versicherungen:

Online-Panel „Insight“: Ein neues Expertennetzwerk für die A...
Die Versicherungsforen Leipzig und das Insurance Innovation Lab haben mit „Insight“ ein neues Expertennetzwerk gestartet. Das Online-Panel bietet die Möglichkeit, eigenes Wissen und Erfahrungen mit anderen Experten zu teilen und darüber hinaus...

Fonds Finanz: 8. Hauptstadtmesse ein voller Erfolg
Berlin/München, 13.09.2017 – Auch 2017 war die Hauptstadtmesse des Münchner Maklerpools Fonds Finanz ein voller Erfolg. 3.650 Fachbesucher aus der Finanz- und Versicherungsbranche nutzten am 12. September im Estrel Hotel Berlin die vielfältigen...

Gesellschafter der Fonds Finanz übernehmen VorFina GmbH
München, 23.08.2017 − Die beiden Gesellschafter des Münchner Maklerpools Fonds Finanz, Norbert Porazik und Markus Kiener, haben zum 21. August 2017 die VorFina GmbH – Institut für Vorsorge und Finanzen übernommen. Neuer Eigner ist damit die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Insurance Innovation Lab


Insurance Innovation Lab

Christine Stahlschmidt | Insurance Innovation Lab | Digital Impact Labs Leipzig GmbH
Manager Corporate Communications
Hainstraße 16
04109 Leipzig
T +49 341 98988-246
E
I http://insurelab.de


Über das Insurance Innovation Lab: Das Insurance Innovation Lab gestaltet seit Juli 2016 die Digitalisierung der Versicherungswirtschaft. Im Rahmen individueller Innovationsprojekte mit Versicherern und Start-ups FinTechs/InsurTechs...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info