Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Wissenschaft & Forschung

„Digitalisierung der Messe“ – Neue Technologien verändern das mediale Angebot

Die zunehmende Digitalisierung nimmt erheblichen Einfluß auf die Kommunikation von Veranstaltern, Ausstellern und Besuchern.
Das Verhalten der Anbieter wird zukünftig nicht nur von der Zielgruppe, sondern auch von deren Anliegen bestimmt.

Das ist das Fazit einer Online-Umfrage, die vom X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign, Berlin im Herbst 2015 bei kleinen, mittleren und großen Unternehmen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgeführt wurde.

Die Mehrheit der Teilnehmer geht davon aus, daß die Bedeutung der Digitalisierung weiter zunehmen wird und der eigene Erfolg nur durch entsprechende Investitionen in digitale Angebote in allen Phasen der Messe erreicht werden kann.

Insbesondere „Mobile Applikationen“ (71%), „Event-Internetseiten“ (59%) und „Online-Plattformen (35%) werden als digitale Instrumente in Zukunft eine sehr wichtige Rolle spielen, gefolgt von „Messenger-Diensten“ (18%) und „Social Media Foren“ (18%).

Digitale Angebote eigenen sich nach Ansicht der befragten Unternehmen vor allem in der Besuchernavigation (26%), der Ansprechpartnervermittlung (23%) und bei der Bereitstellung von Produktinformationen (21%).

Weitere Ansatzpunkte sehen die Verantwortlichen in der Nutzung digitaler Medien zur „Bereitstellung von Fachberichten“ (30%), der „Einrichtung von Newsrooms“ (24%), aber auch in der „Veröffentlichung von Eventterminen“ (22%).

Letztlich können durch den Einsatz digitaler Angebote in Zukunft Messeaussteller wie Messeveranstalter gleichermaßen profitieren.

Erste Ergebnisse der Umfrage können kostenlos auf der Internetseite des Instituts http://www.DieServiceForscher.de heruntergeladen werden.

09.11.2015 11:06

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Messen:

Metav Werkzeuge auf der AMB 2016 in Stuttgart
Auch in 2016 wird sich die Metav Werkzeuge GmbH aus Emmerich auf der AMB Messe in Stuttgart vom 13. bis 17. September 2016 präsentieren. Der Fokus liegt in diesem Jahr auf der Kontrolle von Schneidwerkzeugen und die Schneidtechnik im generellen....

Dino-Lite Mikroskope – EDOF Extended Depth of Field
Dino-Lite Mikroskope mit der EDOF Funktion – Extended Depth Of Field – für eine gute Tiefenschärfe. Metav Werkzeuge aus Emmerich – offizieller Distributor der Dino-Lite Mikroskope – vertreibt die Dino-Lite Mikroskope mit EDOF Funktion. Durch...

Kunden:

Anders als andere schafft Wettbewerbsvorteile
Drei A im Marketing – Differenzierung schafft Aufmerksamkeit - Anders als andere muss nicht teuer sein Sich von anderen zu unterscheiden, ist heute in der Kundengewinnung das Gebot der Stunde. Im Gegensatz zu Verkaufsstrategien der vergangenen...

„Chatbots im Service“ – Sprechende Roboter müssen zu Kundenv...
Der Einsatz von Chatbots im Service verspricht dann Erfolg, wenn es gelingt, künstliche Intelligenz noch mehr zu emotionalisieren und gleichzeitig datengestützt eine lernende Kundenbeziehung aufzubauen. Das ist das Fazit einer Online-Umfrage,...

Technologien:

WOGRA @ YouTube - Softwareentwicklung in der Praxis
Was soll ein Softwaredienstleister mit einem YouTube-Kanal? Vor allem, wenn es um Individualsoftware geht und nicht um die Vermarktung von Standard-Lösungen? Doch genau darin liegt die Stärke des Augsburger Unternehmens WOGRA, sagt Geschäftsführer...

Service aus der Nachbarschaft – Praxis-Beispiele zur Gestalt...
Neu ist die Idee des Teilens und Leihens nicht. Gemeinschaftliches Handeln und Konsumieren hat das Leben schon immer leichter gemacht. Die Schwierigkeit bestand nur bisher darin jemanden zu finden, der benötigt, was man selbst anbietet bzw. hat,...

Non-Profit Camp 2016: Aufbruchstimmung die Zweite
Gesellschaft, Politik und Kultur im digitalen Wandel. Dies waren die Themen auf dem ersten Non-Profit Camp 2015. Wie sich soziale, kulturelle, politische, wissenschaftliche und andere Organisationen der digitalen Transformation stellen, darum geht...

Medien:

WEISSER RING vergibt Journalisten-Preis 2017
Opfer von Straftaten stehen im Mittelpunkt der Berichterstattung Einbruch, Mord, Terrorismus sowie Gewalt gegen Kinder und Männer: In den Beiträgen, die der WEISSE RING mit seinem Journalisten-Preis 2017 ausgezeichnet hat, werden Opfer...

Die Akademie der Deutschen Medien präsentiert ihr Jahresprog...
Weiterbildung rund um Medien, Digital Change, Innovation und E-Business. Das neue Jahresprogramm 2018 der Akademie der Deutschen Medien ist ab sofort in Print und als Download verfügbar. Das Weiterbildungsangebot mit über 250 Seminaren und...

Coupon EXKLUSIV: Erfolgreicher Start in Stadt Weiden i. d. O...
Coupon EXKLUSIV von Speed4Trade ist seit rund zwei Monaten in Weiden verfügbar. Erste Erfolge mit der App und neues Video zeigen Händlern die Vorteile digitaler Errungenschaften Altenstadt, 23.06.2017: Vor rund zwei Monaten gestartet, ist der...

Neu: Coupon-App stärkt lokalen Handel
Coupon EXKLUSIV von Speed4Trade hilft Einzelhändlern, digitalen Zugang zu Kunden zu bekommen und diese in die Innenstadt zurückzuholen. Nach Pilotstadt Weiden werden lokale App-Betreiber in weiteren Städten gesucht. Altenstadt, 28.04.2017: Die...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign


X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign

X [iks] Institut für Kommunikation und ServiceDesign
Wilhelm-Kuhr-Straße 87b
D-13187 Berlin

Fon: +49 (0) 30/ 417 19 296
Fax: +49 (0) 30/ 417 19 297

ePost:
Internet: www.DieServiceForscher.de

Das X [iks] ist ein Forschungs- und Beratungsunternehmen für die Entwicklung von zukunftsfähigem Service und dem Management kundenfokussierter Kommunikation in den Bereichen Marketing, Messe, Internet und Corporate Identity....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info