Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Dittchenbühne: „Aber bitte mit Sahne…“

Jündewatter Laienspielgruppe kommt mit einer turbulenten Komödie ans „Forum Baltikum – Dittchenbühne“

(Elmshorn / 2.3.2016) Zu ihrem traditionellen Gastspiel kommt die Theatergruppe aus dem dänischen Jündewatt am Sonnabend, den 19. März 2016, an das Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“. Auf dem Programm: die Komödie „Aber bitte mit Sahne“ von Betti und Karl-Heinz Lind.

"Aber bitte mit Sahne“ ist eine „pfundige“ Boulevard-Komödie um kalorienreiche Leckereien und dem aus ihnen resultierenden Übergewicht, mit jeder Menge Verwechslungen und Missverständnissen, Situationskomik und viel Turbulenzen – kurz: ein ideales Stück für die Theatergruppe aus Jündewatt. Wie immer kann man sicher sein, dass die Lachmuskeln während der Aufführung heftig strapaziert werden. Dabei spielen die Laiendarsteller nur in Elmshorn auf Deutsch: Normalerweise sprechen sie Dänisch-Platt – so dass diese Aufführung für sie eine ganz besondere sprachliche Herausforderung ist.

Der Theaternachmittag an der Dittchenbühne beginnt um 15 Uhr mit einer Kaffee- und Kuchentafel, die bereits im Ticketpreis von 10 Euro pro Person enthalten ist. Information und Anmeldung unter der Telefonnummer (04121) 89710 oder per E-Mail unter .

02.03.2016 10:04

Das könnte auch Sie interessieren:

Forum Baltikum:

„Auf flämischen Spuren“: Anmeldeschluss naht.
(Elmshorn/4.4.2017) Wer an der Bildungsreise des Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ nach Flandern interessiert ist, sollte sich möglichst schnell für diese Busfahrt vom 15. bis 19. Mai 2017 anmelden: Denn der Anmeldeschluss für die Fahrt...

Dittchenbühne: Stageart Musical School kommt mit „Bernarda A...
(Elmshorn (6.4.2017) Theaterfreunde können sich auf ein Wiedersehen mit einem großen Stück der Weltliteratur freuen: Garcia Lorcas „Bernarda Albas Haus“ wird nach vier Jahren wieder an der Elmshorner Dittchenbühne gespielt – dieses Mal von der...

Mit Puntila und Matti auf Ostseetournee
Jahreshauptversammlung der Dittchenbühne zieht Bilanz und plant das laufende Jahr Ein sehr positiver Rückblick auf 2016, eine interessante Vorschau auf die wichtigsten Aktivitäten im laufenden Jahr sowie Nachwahlen zum Vorstand: Darum ging es...

Elmshorn:

Hoch im Norden: Call a Pizza-Premiere für Elmshorn
In der schleswig-holsteinischen Stadt Elmshorn hat das traditionsreiche Franchiseunternehmen Call a Pizza seinen bundesweit 105. Store eröffnet. Berlin. Nicht nur in Elmshorn sondern auch in Kölln-Reisiek, Barmstedt, Sommerland, Kolmar und...

Jündewatt:

An der Dittchenbühne: Opa, es reicht ...
(Elmshorn/18.3.2015) Mit dem Schwank „Opa, es reicht!“ gastiert die Laienspielgruppe aus dem dänischen Jündewatt am 28. März am Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“.Auf dem Programm: eine turbulente Komödie rund um das Leben auf einem...

Dittchenbühne: Heiße Bräute machen Beute
Am Sonntag, den 13. April, gastiert die Laienspielgruppe Jündewatt am Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ – mit der Krimikomödie „Drei heiße Bräute machen Beute“. Ein Bankraub kann heftige Probleme bereiten – vor allem, wenn die drei...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Forum Baltikum - Dittchenbühne

Forum Baltikum – Dittchenbühne
Hermann-Sudermann-Allee 50
25335 Elmshorn

Das Forum Baltikum - Dittchenbühne fördert die interkulturelle Zusammenarbeit, insbesondere mit den Ostseeanrainerstaaten, innerhalb der Metropolregion Hamburg, im Kreis Pinneberg und in der Stadt Elmshorn. Es unterhält u.a....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info