Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Mode & Lifestyle

Dornfelder-Test der Fachzeitschrift WEIN+MARKT: Guter Stoff für wenig Geld

Dornfelder ist in den Regalen des deutschen Lebensmittelhandels der meistverkaufte Rebsortenwein und deshalb ein Muss.
Jeder hat ihn – von Aldi, Lidl & Co. bis hin zu Karstadt und Kaufhof. Manche Vollsortimenter - wie Kaufland, Real, Globus, Toom oder die Edeka Center - bieten ihrer Kundschaft allein im Preissegment bis 4 Euro Endverbraucherpreis (EVP) rund 20 verschiedene Dornfelder-Weine an.
Die Fachzeitschrift WEIN+MARKT, Mainz, schaut sich deshalb in regelmäßigen Abständen das komplette im deutschen Lebensmitteleinzelhandel verfügbare Sortiment an. Der Test-Einkäufer hatte dabei die Aufgabe, alle für den Verbraucher als Dornfelder erkennbaren Weine bis 4 Euro/Flasche einzukaufen. Diese wurden einer Fachjury (Produzenten, Einkäufer, Fach-Journalisten) in einer verdeckten Verkostung vorgesetzt.
Der Test mit 125 Weinen, der in der aktuellen August-Ausgabe von WEIN+MARKT erscheint, macht klar: Qualitative Ausrutscher sind bei Dornfelder rar. Schon für relativ wenig Geld gibt es Glanzlichter, eine Reihe von Schnäppchen mit top Preis-Genuss-Verhältnis und viel ordentliche Ware.

So erreichte der 2011er Dornfelder QbA Pfalz trocken, der bei Lidl 1,99 Euro (0,75-l-Flasche) kostet, den Testsieg. Der Wein stammt von der Kellerei ZGM in Zell/Mosel. Zweiter wurde der für 3,99 Euro bei Netto erhältliche 2011er QbA Rheinhessen trocken im Barrique gereift von der Rheinberg Kellerei, Bingen. Den 3.Platz auf dem Siegertreppchen teilten sich 2011er Thomas Rath QbA Rheinhessen (Metro: 3,80 Euro/Literflasche; Produzent: Peter Mertes, Bernkastel-Kues), 2011er Michel Schneider QbA Pfalz Trocken im Barrique gereift (Kaufland 3,99 Euro/Globus 4,99 Euro/Real 5,49 Euro) sowie 2011er Michel Schneider QbA Pfalz trocken (Kaufland 3,39 Euro/Real 3,99 Euro/Globus 4,49 Euro/Toom 4,69 Euro). Beide Michel-Schneider-Weine kommen ebenfalls von ZGM.


Bei den Rosé-Weinen aus der Rebsorte Dornfelder setzte sich nach Meinung der Experten der 2011er QbA Rheinhessen lieblich von Mertes durch, der bei Norma für 2,97 Euro/Liter gekauft wurde. Zweitplatzierter Wein wurde hier der 2011er Erben QbA Pfalz halbtrocken von Langguth Erben, Traben-Trarbach, gefunden bei Preisen zwischen 3,39 und 3,99 Euro bei Real, Edeka Center, Globus und Hit. Auf Platz 3 landete der 2011er QbA Rheinhessen Rosé halbtrocken von Aldi Süd (1,79 Euro). Lieferant des Weins: Mertes.

Fragen zum Test beantwortet Chefredakteur Werner Engelhard

Werner Engelhard
Tel. +49/61 31/62 05 12
Mobil: +49/1 71/2 10 53 16

http://www.wein-und-markt.de

01.08.2012 09:38

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Wein:

Schlechteste Weinernte in Europa seit über 50 Jahren:
Europäische Union fördert neue Lösungsansätze in der Region Saale-Unstrut (Sachsen-Anhalt) Extreme Witterungsverhältnisse haben der Weinlese in diesem Jahr in vielen Regionen in Deutschland zu einem ungewöhnlich frühen Ende verholfen. Starker...

Vogelsang mit Weinpumpen auf der SIMEI@drinktec
Schonendes Verpumpen von Trauben, Most und Wein Essen (Oldb.), 6. Juli 2017 – Pumptechnologie für die Weinindustrie präsentiert die Vogelsang GmbH & Co. KG auf der Weinmesse SIMEI@drinktec (Halle C3, Stand 338), die in diesem Jahr vom 11. bis 15....

Test:

Flying Test Systems erhöht Testabdeckung mit XJTAG
CAMBRIDGE UND SAUNDERTON, UK, 6. Juni, 2017 - XJTAG, weltweit führender Anbieter von Boundary-Scan-Technologie und Flying Test Systems, führender Anbieter elektronischer Testlösungen in Großbritannien und Irland, geben heute die Unterzeichnung...

Neue Sicherheitsnorm für IT und Audio/Video Produkte
Die Adaption der IEC/EN62368-1 ist die größte Umstellung im Bereich der Zulassung von Netzteilen, Office/IT-Equipment sowie Audio/ Video Equipment der letzten Jahre. Um die Konformität eines Produkts mit der Niederspannungsrichtlinie (LVD; ...

Discounter:

Billig, Billig über alles ist keine Lösung
Großindustrie und Discounter - Ruinöse Preispraktiken vom Anbieter - Die Lücke zum Geldverdienen - Gute Kunden gesucht - Meine Qualität, mein Service, mein Preis - Niedrige Prioritäten - Ungeliebte Tätigkeiten - Gezielt und strategisch...

70 Sportarten – ein Store: DECATHLON eröffnet am Alexanderpl...
Der französische Sportartikelhersteller und –händler DECATHLON eröffnet im Frühjahr 2015 seine erste Berliner Filiale in exklusiver Lage in den RathausPassagen am Alexanderplatz direkt gegenüber dem Fernsehturm. Der Vermieter, die WBM...

Discounter-Strom ist laut WirtschaftsWoche "Günstigster Ökot...
Die Marke DISCOUNTER-STROM der Münchner Firma Energy2day wurde mehrfach ausgezeichnet und geht in der Gesamtbetrachtung der überregionalen Stromanbieter als Anbieter mit dem "Günstigsten Ökotarif" hervor. Obendrein belegt DISCONTER-STROM den 1....

German Design Award Special Mention für Ladeneinrichter Otto...
Die Jury des renommierten Rates für Formgebung hat die Otto Kind GmbH & Co. KG aus Gummersbach mit dem German Design Award Special Mention für das Jahr 2015 geehrt. Die weltweit höchst anerkannte Auszeichnung würdigt Einreichungen zum German Design...

Logistikimmobilien-Seismograph im Oktober: Top-Logistikregio...
Logistikimmobilien-Seismograph von Logivest veröffentlicht aktuelle Zahlen –Lebensmitteleinzelhandel mit großem Flächenbedarf bei Hallen über 20.000 qm München (lv) – Der Logistikimmobilien-Seismograph von Logivest zeigt ganz klar: Der Oktober...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Fachverlag Dr. Fraund GmbH, Redaktion WEIN+MARKT


Fachverlag Dr. Fraund GmbH, Redaktion WEIN+MARKT

Werner Engelhard
Redaktion WEIN+MARKT
Fachverlag Dr. Fraund GmbH
Weberstr. 9
55130 Mainz
Tel. +49/61 31/62 05 12
Mobil: +49/1 71/2 10 53 16

www.wein-und-markt.de

Wirtschaftsmagazin für Handel, Import, Distribution und Vermarktung von Wein, Sekt und verwandten Produkten...

mehr »

zur Pressemappe von
Fachverlag Dr. Fraund GmbH, Redaktion WEIN+MARKT

weitere Meldungen von
Fachverlag Dr. Fraund GmbH, Redaktion WEIN+MARKT

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info