Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Druckerei Burlage entscheidet sich für Xerox DocuColor 8080

Die Münsteraner Druckerei Joh. Burlage GmbH & Co. hat im Mai eine Xerox DocuColor 8080 installiert.
Vertragspartner ist der Neusser Xerox Premium Production Reseller X-Nordrhein-Westfalen GmbH. Mit der Maschine ersetzt die Druckerei Burlage die in die Jahre gekommene Xerox DocuColor 5000. Der Entscheidung für die DocuColor 8080 gingen umfangreiche Wettbewerbsvergleiche und ein zweitägiger Test der DocuColor 8080 im Schauraum von Xerox voraus.

Mit dem neuen Digitaldrucksystem stärkt der traditionelle Offset-Druckdienstleister sein Portfolio mit personalisierten Druckerzeugnissen wie Mailings, Visitenkarten und Broschüren und stellt sicher, dass er Kunden auch kleine, im Offsetdruck unrentable Auflagen kostengünstig anbieten bzw. eilige Aufträge in kürzerer Zeit produzieren kann. Zu den Kunden von Burlage gehören Unternehmen aller Branchen sowie Behörden und Werbeagenturen.

Carsten Ulrich, Vertriebsspezialist X-Nordrhein-Westfalen GmbH: "Speziell für Kunden aus der Marketingbranche ist eine schnelle Auftragsabwicklung häufig ein Schlüsselkriterium. Gleichzeitig ist eine hohe Druckqualität ein Muss. Mit der DocuColor 8080, die unabhängig von Grammatur, Materialzufuhr oder Komplexität des Auftrags und sowohl im Simplex- als auch im Duplexdruck mit der Nenngeschwindigkeit von 80 DIN A4-Seiten pro Minute druckt, kann Burlage beides abdecken."

Johannes Burlage, Geschäftsführer Joh. Burlage GmbH & Co.: "Dass wir mit der DocuColor 8080 die richtige Entscheidung getroffen haben, erkennen wir schon daran, dass wir heute viele Aufträge, die wir vorher noch über Offsetmaschinen abgewickelt haben, über das Digitaldrucksystem laufen lassen. Seit Einführung der Maschine vor drei Monaten hat sich das digitale Druckvolumen nahezu verdoppelt. Die Druckqualität steht dem Offsetdruck in nichts nach, was uns auch von sehr qualitätsgetriebenen Kunden wie Werbeagenturen bestätigt wird. Zudem nähern sich die Preise von Offset- und Digitaldruck immer stärker an, so dass auch Aufträge in mittleren Volumina häufiger für den digitalen Druck in Frage kommen. Damit haben wir ein hohes Maß an Flexibilität gewonnen."

Die Xerox DocuColor 8080 ist mit dem Xerox EX Print Server mit Fiery®-Technologie ausgestattet. Im Zusammenspiel mit der Xerox Automatic Color Quality Suite (ACQS) und dem Cloud-basierten Farbmanagement-Tool ORIS Lynx von CGS bietet die DocuColor 8080 hohe Farbsicherheit. Die DocuColor 8080 druckt mit Low Gloss Dry Ink und verfügt über eine hervorragende Fotowiedergabe mit detaillierten Schattierungen und Glanzpunkten. Dank der Low Gloss Dry Ink kann die DocuColor 8080 Dokumente in matter Offset-Optik produzieren, mit der Burlage vor allem die hohen Anforderungen im Bereich Marketing und Werbung erfüllen kann.

Die DocuColor 8080 wird durch eine Xerox D95 für den digitalen Schwarz-weiß-Druck ergänzt, für die sich Burlage aufgrund der ausgezeichneten Druckqualität im Vorjahr entschieden hat. Für die Endverarbeitung nutzt Burlage Module von Horizon und Polar, mit der die Druckerei auch die Druckerzeugnisse der Heidelberger Bogenoffsetmaschinen verarbeitet. So musste das Unternehmen keine zusätzlichen Investitionen im Finishing-Bereich tätigen.

Diese Pressemeldung ist online abrufbar unter: www.xerox.de/news.

25.07.2013 15:16

Das könnte auch Sie interessieren:

Magmapool AG entscheidet sich für HitEngine
Seehausen am Staffelsee, Montabaur, den 1. März 2017 - Die HitEngine sorgt ab sofort im B2B Shop der Magmapool AG für noch mehr Kundenzufriedenheit und -loayalität Die HitEngine überzeugte das Unternehmen durch ihre atemberaubende...

BVB INNOVATE entscheidet sich für 3DExperience on Cloud
Die volle Breite - V6-Technologie in der Cloud Schnelles Wachstum geht oft mit der Dringlichkeit von größeren Investitionen einher, um Projekte bearbeiten zu können. Das hat nun auch die BVB INNOVATE GmbH erlebt, nachdem sie für ihr Spin-Off...

svt Unternehmensgruppe entscheidet sich für godesys ifax 10
Vollständig integrierte Geschäftssoftware deckt künftig alle Anforderungen an ERP, CRM, PPS und SCM in einer Plattform ab Die godesys ifax GmbH, Anbieter von PPS- und ERP-Lösungen für den Mittelstand, freut sich über Kundenzuwachs: Die svt...

Transdev Schweden entscheidet sich für IVU.rail
IVU baut starke Marktposition in Skandinavien weiter aus Berlin, 9. November 2016 – Mit einem neuen Auftrag stärkt die IVU Traffic Technologies AG ihre Marktpräsenz in Schweden. Transdev Sverige AB, die schwedische Niederlassung des weltweit...

TOM TAILOR GROUP entscheidet sich für Centric 8 PLM
Centric Software unterstützt den Fashion- und Lifestyle-Konzern bei der internationalen Expansion LOS GATOS, Kalifornien, 15. Februar 2016 – Die in Deutschland ansässige TOM TAILOR GROUP, einer der führenden und wachstumsstärksten Fashion- und...

Der Verschleißschutzhersteller Vautid entscheidet sich für l...
Dokumenten Management Hersteller gewinnt neuen Kunden Puchheim/Ostfildern/Ravensburg, 28. Oktober 2015. Die Firmengruppe Vautid aus Ostfildern entscheidet sich nach intensivem Auswahlverfahren für die Dokumenten Management Lösung lobodms an SAP...

NORA SYSTEMS ENTSCHEIDET SICH FÜR VANTAiO SOFTWARE
Neukunde für VANTAiO – der Weinheimer Bodenbelags-Spezialist nora systems vertraut auf die Produkte des Software-Herstellers aus Mainz. Die Entscheidung fiel schnell: nora systems erwirbt die Produkte VANTAIO workFrame, VANTAiO portalManager...

Beck Gewürze und Additive entscheidet sich für MODUS FOODVIS...
Gütersloh, den 09.10.2017. Die Beck Gewürze und Additive GmbH mit Sitz in Schnaittach bei Nürnberg hat sich im Zuge der weiteren Wachstumsstrategie entschieden, eine ERP-Lösung von MODUS Consult auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV einzuführen....

erfal entscheidet sich für moderne Perfion Produktdatenbank-...
Bei erfal, dem deutschen Hersteller von hochwertigen Sicht- und Sonnenschutzprodukten, Insektenschutzsystemen sowie Vorgangstangen und -schienen, hört die doppelte Produktdatenpflege bald der Vergangenheit an. Bald wird eine neue PIM-Lösung die...

thyssenkrupp entscheidet sich für Multi-Faktor-Authentifizie...
Zugang zu den Dienstleistungen im HR-Portal erfolgt über LinOTP Darmstadt / Essen, 04. September 2017 – KeyIdentity hat mit thyssenkrupp einen weiteren DAX-Konzern als Kunden für seine LinOTP-Lösung gewonnen. Die Mitarbeiter des weltweit...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Xerox GmbH


Xerox GmbH

Xerox GmbH
Kirsten Haupt
Hellersberg Straße 2-4
41460 Neuss
0162 24 99 00 6

www.xerox.de

Xerox Europe ist die europäische Geschäftseinheit der Xerox Corporation. Das Portfolio umfasst Lösungen für Büroumgebungen jeglicher Größe, Systeme und Anwendungen für die Druck- und Publishing¬industrie sowie Services einschließlich...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info