Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Druckfrisches für die Mitarbeiter

Im Rahmen des Personalmarketingkonzepts der WEBER Maschinenfabrik GmbH wurde durch amadeus ein Mitarbeitermagazin erstellt.

Sonneberg, 10.01.2017

Die amadeus Agentur setzte im Zuge des Employer Branding eine neue Maßnahme der Firma WEBER Maschinenfabrik GmbH um. Hierbei lag das Augenmerk auf den Mitarbeitern, die sich mehr interne Kommunikation im Unternehmen wünschten. In Form eines Mitarbeitermagazins wurde dieser Wunsch erfüllt.

WEBER Maschinenfabrik GmbH aus Kronach setzt seit Jahrzehnten weltweit Maßstäbe in Qualität und Technik. Mehr als 350 Mitarbeiter in Verwaltung und Produktion arbeiten heute im 1922 gegründeten Stammhaus sowie dem modernen Fertigungs- und Entwicklungszentrum in Kronach an den innovativen und qualitativ hochwertigen Maschinentechnologien. Im hauseigenen Technikum werden laufend neue Verfahren erprobt und eigene Patente bis zur Marktreife entwickelt. Der Lohn dafür: WEBER Maschinen zählen in allen ihren Einsatzbereichen technisch zur Weltspitze.

Bei einer Mitarbeiterbefragung im Rahmen eines Studienprojektes wurde mehrfach der Wunsch nach mehr innerbetrieblicher Information geäußert. Die Aufgabenstellung für die amadeus Agentur bestand in der Einrichtung eines Magazins, das die Mitarbeiter über aktuelle Themen informiert und als Plattform für Diskussionen und Lösungen dient. Die Gestaltung wurde im bestehenden Corporate Design entwickelt.

Die Entscheidung für amadeus
Die Geschäftsbeziehung zwischen WEBER und amadeus besteht bereits seit über 10 Jahren. Neben der strategischen Marketing-Beratung setzt amadeus in Serie eine besonders raffinierte und erfolgreiche Personalkampagne für das Mitarbeiter-Recruiting um und entwickelte bereits die 13. Ausgabe des Unternehmens-Kundenmagazins „precision“ für Weber.

Mitarbeitermagazin „beWEBER“
In einer ersten Redaktionssitzung mit der Geschäftsführung und den Redaktionsmitgliedern von WEBER und dem Team der Agentur wurden Themenvorschläge gesammelt und zusammengetragen. Gleichzeitig präsentierte amadeus die ersten Gestaltungs- und Titelvorschläge für das Magazin. Bereits hier fiel die Entscheidung für den Namen „beWEBER“.
Die Erstellung eines Redaktionsplans half dabei, die Themen zu sortieren und den Verantwortlichen übersichtlich den Arbeitsfortschritt aufzuzeigen. Auf insgesamt 12 Seiten in der ersten Ausgabe wurde über die Kategorien „News“, „Technik“, „Team/Wir“ und „Azubis“ berichtet. Zusammen mit dem Redaktionsteam von WEBER wurden insgesamt vier Interviews geführt, vier Berichte verfasst und zehn Kurztexte entwickelt. Hierbei wurden Mitarbeiter und Auszubildende aus allen Abteilungen des Unternehmens einbezogen. Dr. Markus Weber (Mitglied Geschäftsleitung) waren aktuelle Themen, wie die Messen, neue Maschinen und die Vorstellung einer neuen Abteilung besonders wichtig. Da es sich um ein Mitarbeitermagazin handelt, war es notwendig, die wahren Personen hinter den Berichten und Interviews darzustellen. Im Verlauf der Interviews nahm der People-Fotograf der amadeus Agentur Bilder aus der Arbeitswelt auf. Die Glaubwürdigkeit der Texte wird somit unterstrichen. Parallel zu dem textlichen Arbeiten nahm auch das Layout nach und nach seine endgültige Form an und das Magazin konnte pünktlich vor Weihnachten an die Mitarbeiter verteilt werden.



Ergebnis
Im Bereich des Personalmarketings werden die eigenen Mitarbeiter oft vergessen. Mit dem Ziel, die Mitarbeiter in den Mittelpunkt zu stellen und ihnen einen Mehrwert bei WEBER zu bieten, wurde das Magazin entworfen. Bereits wenige Tage nach der Verteilung sind erste positive Rückmeldungen eingegangen. Das Mitarbeitermagazin „beWEBER“ wird künftig ein bis zwei Mal jährlich erscheinen.

11.01.2017 15:47

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Employer Branding:

Kundenzufriedenheit: KÖNIGSTEINER AGENTUR veröffentlicht Stu...
Servicequalität ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren im Agenturgeschäft. Die HR-Spezialisten der KÖNIGSTEINER AGENTUR haben jetzt die Zufriedenheit ihrer Kunden systematisch analysiert. Zahlen, Daten, Fakten: Die Studie im...

Agile Methoden gegen den Fachkräftemangel
Sie sind mehr als nur ein Trend - agile Methoden erobern seit einigen Jahren immer mehr Unternehmen. Dabei sind sie nicht nur zur Produktentwicklung gut zu gebrauchen. Auch in Sachen Arbeitgeberattraktivität im Kampf gegen den Fachkräftemangel sind...

Die KÖNIGSTEINER AGENTUR feiert Geburtstag: 50 Jahre Persona...
15. Mai 2017 – Mit dem Slogan „Wir haben die Position von Arbeitgebern auf dem Bewerbermarkt gestärkt, als es noch keinen Fachkräftemangel gab“ präsentiert sich die KÖNIGSTEINER AGENTUR seit Januar dieses Jahres in der Fachpresse. 50 Jahre...

Mitarbeitermagazin:

Trendmonitor Interne Kommunikation 2016 von SCM und MPM verö...
Berlin/Mainz, 22. Dezember 2016. Welche aktuellen Entwicklungen und Trends gibt es in der internen Kommunikation im deutschsprachigen Raum? Welche Rolle spielt die interne Kommunikation bei der Digitalen Transformation? Wie entwickelt sich die...

Bauer & Dottermann: Die Spezialisten für Mitarbeiterzeitschr...
Nürnberg, 26. August 2010. Motivierte, engagierte Mitarbeiter … das wünscht sich jeder Chef. Unumstritten ist die interne Kommunikation ein entscheidender Erfolgsfaktor, um genau das zu erreichen. Mehr als 93 Prozent der Kommunikationsmanager aus...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Amadeus Agentur


Amadeus Agentur

amadeus Agentur
Fredi Stumpf
Köppelsdorfer Straße 202
96515 Sonneberg

amadeus – Agentur für Marke, Design und Kommunikation – hat sich auf die drei Geschäftsfelder Unternehmensauftritt, Vertriebsmarketing und Personalmarketing spezialisiert. amadeus verbindet Kommunikationsstrategien mit hoher...

mehr »

zur Pressemappe von
Amadeus Agentur

weitere Meldungen von
Amadeus Agentur

„Neu positioniert“ in Richtung Zukunft

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info