Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Durchfälle mit Probiotika natürlich vorbeugen und behandeln – Das macht Sinn und ist biologisch hilfreich

Fast jeder leidet im Jahr sporadisch an mehr oder weniger ausgeprägten Durchfällen. Nicht alle davon müssen behandelt werden, viele sind harmlos und vergehen von selbst.
Aber eben nicht alle. Ursächlich kommen in den meisten Fällen eine gestörte Darmflora und/oder ein Darminfekt in Frage. Darminfekte sind auch bei uns gar nicht so selten, wie man geneigt ist zu denken. Jährlich kommt es nach Schätzungen von Fachleuten in Deutschland zu rund 40 Millionen Durchfallerkrankungen, die die Gesundheit der Betroffenen stark beeinträchtigen können. Die meisten davon sind durch Darminfekte unterschiedlichster Herkunft verursacht und treten plötzlich mit Übelkeit, Fieber und Durchfall auf. Was kann man tun, um wirksam Durchfälle samt ihrer Ursachen zu beseitigen und die Gesundheit wieder herzustellen? Bestimmte Probiotika, speziell die medizinische Hefe Saccharomyces boulardii haben in der Vorbeugung und Behandlung von Durchfällen eine herausragende Stellung.
Viele der häufig wiederkehrenden Durchfälle haben ihre Ursache in einer ins Ungleichgewicht geratenen natürlichen Darmflora. Schädliche Mikroorganismen, die in einer gesunden Darmflora von untergeordneter Bedeutung sind, gewinnen plötzlich die Oberhand und führen zu entzündlichen Prozessen mit Durchfall. Um also die Ursache zu bekämpfen, muss die Darmflora wieder ins Gleichgewicht gebracht werden. Oder noch besser: Sie sollte so gepflegt werden, dass ein Ungleichgewicht vermieden wird. Dies geht weder mit Antibiotika, noch mit bestimmten Arzneimitteln wie z.B. Loperamid, die zwar den Durchfall schnell stoppen, nicht aber deren Auslöser beseitigen. Dies kann in der Regel nur eine intakte Darmflora. Um diese zu stärken, sind Probiotika bei Infekt bedingten Durchfällen so wertvoll. Nach den Ergebnissen vieler wissenschaftlicher Studien hat sich die medizinische Hefe Saccharomyces boulardii in der Vorbeugung und Behandlung von Darmerkrankungen mit Durchfällen unterschiedlicher Ursache als wirksam herausgestellt. Dies gilt für Durchfälle auf Reisen, Antibiotika bedingte Durchfälle oder bei entzündlichen Darmerkrankungen. In allen Fällen kann das Probiotikum vorbeugend das Durchfallrisiko mindern oder den Verlauf der Durchfallerkrankung erheblich mildern und abkürzen. Es muss allerdings rechtzeitig, ausreichend lange und vor allem in ausreichender Menge genommen werden. Bei Erwachsenen haben sich zur Behandlung von Durchfällen 20 Milliarden Keime pro Tag bewährt. Zur Vorbeugung reicht oftmals auch die Hälfte aus. Das klingt viel, ist es aber gar nicht. Diese Menge lässt sich in gefriergetrocknetem Zustand in 2-4 leicht zu schluckenden Kapseln unterbringen. So geschehen in afterbiotic. Das Präparat enthält pro Kapsel in 250mg 5 Milliarden Keime Saccharomyces boulardii. Morgens und abends je 2 Kapseln können den Durchfall verhindern wie auch schnell beseitigen. Eine über längere Zeit angewandte Darmpflege zur Regeneration der Darmflora ist mit 1x1 Kapsel möglich. afterbiotic, das übrigens deutlich preisgünstiger ist als andere Präparate, gibt es in drei Packungsgrößen. Packungen mit 40 Kapseln sowie die empfehlenswerten Kurpackungen mit 120 Kapseln und 240 Kapseln. Das Probiotikum kann direkt bei der Firma immer versandkostenfrei oder bequem über http://www.amazon.de/shops/A2589KXRMH9JGY/ref=olp_merch_name_1 bestellt werden. Auch über Apotheken und Internetapotheken ist afterbiotic beziehbar.


Quelle: Guarino A et al. J Clin Gastroenterol. 2015 Nov-Dec;49 Suppl 1:S37-45.
Navitum Pharma GmbH
Tel: 0611-18843740
FAX: 0611-18843741
Web: http://www.navitum-pharma.com
facebook: http://facebook.de/navitum

07.03.2017 09:37

Das könnte auch Sie interessieren:

Amazon:

Mit Probiotika Cholesterin senken – Eine natürliche Alternat...
Probiotika werden von vielen Menschen als gesundheitsförderlich erlebt und deshalb in Form von Jogurts oder Kapseln regelmäßig verzehrt. Meist konzentriert sich dabei das Interesse der Anwender auf die positiven Wirkungen des Probiotikums auf den...

Bei Krampfadern - BioFlavonoide aus der Zitrone fördern die ...
Viele Menschen suchen für die Lösung ihrer gesundheitlichen Probleme Hilfestellung in der Natur. Wohl auch zu Recht. Denn die Natur bietet einen reichen Schatz an Stoffen, der für die Gesundheit des Menschen von Nutzen sein könnte. So auch die...

Hilfe ich werde vergesslich – Was Vitalstoffe dagegen ausric...
Es kann schon mal vorkommen, dass man in der 2. Lebenshälfte sich vielleicht nicht mehr ganz so spontan an Namen erinnern kann oder sich fragt „Was wollte ich eigentlich?“. Das ist zunächst eher lästig als wirklich schlimm, weil es ja vielen so...

Wenn es warm wird leiden Menschen mit Venenschwäche – Warum ...
Endlich wird es wärmer. Warme Sommertage sind für die meisten Menschen ein Traum, leider aber auch für viele ein Albtraum. Denn mehr als die Hälfte aller Deutschen im Erwachsenenalter leiden unter Venenschwäche, die sich meist durch Besenreiser und...

Natürliche Darmflora mit Probiotikum schützen – Nützliche Da...
Der Darm ist viel mehr als nur ein schlichtes Verdauungsorgan. Er ist in vielfältiger Weise auch für Gesundheit, Wohlbefinden und sogar das Immunsystem von Bedeutung. Unterstützung findet der Darm in seinen unzähligen kleinen Untermietern, die...

Gesundheit:

Taiwans Partizipation ist bei einer weltweiten Grippepandemi...
Krankheit kennt keine Grenzen. Nur durch Zusammenarbeit, wenn niemand ausgeschlossen wird, können wir uns der Herausforderungen durch neu auftretende Infektionskrankheiten, die durch die Auswirkungen der Globalisierung auf unser gesundheitliches...

Darf Taiwan als engagierter und wichtiger Akteur an der WHA ...
9. Mai 2017 Nach der nicht erfolgten Einladung Taiwans zu der diesjährigen Weltgesundheits-versammlung (WHA) bekunden wir unsere große Enttäuschung und unseren Unmut. Wir rufen die Weltgesundheitsorganisation (WHO) dazu auf, die Tatsache...

Discover Ayurveda - Gesundheit geht und alle an
Information: Das ist KEINE gebuchte Pauschalreise bei einem Veranstalter um einen Reisebericht zu erstellen. Im Gedenken an Gandhis friedliche Revolution ist sein Geburtsort, Ahmedabad im Staat Gurajat, der Startort der Discover Ayurveda Tour...

Natürlich:

Natürlich auch für Veganer geeignet - OmVitum mit BIO-Leinöl...
Leinöl ist gesund. Leider ist es auch schnell verderblich. Deshalb bevorzugen viele Anwender spezielle Leinöl-Kapseln, die das wertvolle Öl gut schützen und so für eine längere Haltbarkeit sorgen. So auch die beliebten OmVitum Kapseln, die in...

Weihnachtsurlaub in der Wärme kann bei Venenschwäche Ungemac...
Eigentlich war der Urlaub geplant um dem nasskalten Wetter bei uns zu entfliehen und sich ein paar schöne Tage zu machen. Aber dann das! Jeden warmen Tag aufs Neue machen sich die Krampfadern schmerzhaft bemerkbar. Wie kommt es, dass ausgerechnet...

Hilfe bei chronischen Venenerkrankungen – Tabletten mit mikr...
Chronische Venenschwäche ist eine bei Frauen und Männern gleichermaßen weit verbreitete Erkrankung des Venensystems. Sichtbar wird sie häufig an den Waden und Oberschenkel und äußert sich als Besenreiser oder Krampfadern. Das ist nicht nur ein...

Studie zur Wirkung von Grünlippmuschel auf die Darmflora
Die meisten Studien zur Grünlippmuschel beschäftigten sich mit der antientzündlichen Wirkung, speziell der in der Grünlippmuschel enthaltenen Fettsäuren(1). Erstmals wurde aber auch die Auswirkung der Grünlippmuschel auf die menschliche...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Navitum Pharma GmbH


Navitum Pharma GmbH

Navitum Pharma GmbH
65207 Wiesbaden
Tel: 0611-58939458
FAX: 0611-9505753
E-Mail:
Web: www.navitum-pharma.com

Navitum Pharma entwickelt und vertreibt Produkte aus Naturstoffen und Nutrazeutika zur Gesundheitsvorsorge des modernen gesundheitsbewussten Menschen. Die Produkte sind alle auf Basis von aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info