Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

E.ON, ABB und E3DC gewinnen PR-Check auf der Intersolar / ees Europe

Köln, 12.06.2017. Die PR-Agentur Krampitz Communications hat auf der diesjährigen Intersolar / ees Europe mehr als 1.100 Aussteller in drei Kategorien auf ihre Außenwirkung untersucht.
Der Energieversorger E.ON gewann den PR-Check der seit 2004 auf erneuerbare Energien spezialisierten PR-Agentur mit seinen klaren Botschaften. Der Energiekonzern ABB überzeugte dagegen mit seinem stimmigen Design. E3DC hat Krampitz Communications für seine kreativen Aktionen gekürt.

Der Hersteller von Wechselrichtern und Speichern veranstaltete an allen drei Messetagen an seinem Stand ein informatives Bühnenprogramm mit Vorträgen und Netzwerkrunden zu Speicherlösungen und Anwendungen. Die drei Gewinner dürfen sich über kostenlose Retweets mit einer „königlichen“ Aufmachung und eine Social-Media-Beratung freuen.

Für die strategische Zielgruppenansprache sensibilisieren

Die Aussteller der Intersolar und der ees Europe konnten sich bis zum 2. Juni über den Social-Media-Kanal Twitter unter dem Hashtag #PRcheck in den drei Kategorien bewerben. Weil viele Aussteller der beiden Messen diesen Kanal nicht nutzen – obwohl über viele von ihnen bereits getwittert wird – hat das Team von Krampitz Communications vom 31.5. bis zum 2.6. sämtliche Messestände selbst überprüft und außerdem Branchenjournalisten nach ihrer Einschätzung gefragt.

Agenturchefin Iris Krampitz besucht die Intersolar Europe bereits seit 2002. „In der Außendarstellung hat sich seitdem einiges getan. Doch an vielen Messeständen wird weiterhin nicht klar, wofür die Unternehmen stehen, was sie vom Wettbewerb unterscheidet, welche Neuheiten sie auf der Messe präsentieren und was der Kunde konkret davon hat. Mit unseren PR-Checks wollen wir die Firmen für die strategische Zielgruppenansprache sensibilisieren.“

Reichweite verdreifacht

Dass man auch ohne großes Budget mit Social Media viel erreichen kann, hat die Agentur erneut mit ihrer Live-Berichterstattung für den Wechselrichterhersteller SolarMax gezeigt: Mit Live-Videos über Facebook konnte SolarMax seine Reichweite in etwa verdreifachen. Auf Twitter sahen während der Messewoche 1.421 Nutzer die Tweets von SolarMax. Zum Vergleich: In der Vorwoche waren es nur 413 – eine Steigerung um 344 Prozent.

12.06.2017 12:12

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Intersolar:

Intersolar Europe: my-PV etabliert sich als Marktführer im B...
Neuzeug, Österreich, 9.06.2017. Die my-PV GmbH aus Neuzeug (Österreich) hat auf der diesjährigen Fachmesse Intersolar Europe erstmals ihren neuen Vertriebspartner für Italien vorgestellt. Das Unternehmen ARTHA Consulting wird die ELWA-Geräte (steht...

Kostenlose Marktstudie zur Intersolar Europe veröffentlicht:...
Die Novelle der Net-Metering-Regelung ist die Grundlage für neue Geschäftsmodelle und ein stabiles dreistelliges Wachstum auf dem brasilianischen Distributed-Generation Markt. Zu Themen rund um diesen aufstrebenden PV-Solar-Markt veröffentlicht...

Intersolar Europe: my-PV präsentiert drei neue Produktinnova...
Neuzeug, Österreich, 20.04.2017. Auf der diesjährigen Fachmesse Intersolar Europe stellt die my-PV GmbH aus Neuzeug (Österreich) der Öffentlichkeit gleich drei neue Produkte vor. Dazu zählt das Onlineportal www.my-pv.live, mit dem die erst im...

Dreifache Verstärkung bei den 42ponies*
München, 8. August 2017: 42ponies GmbH stockt mit wachsenden Kundenprojekten auch personell weiter auf. Die junge Agentur für Kommunikation und digitales Business holt sich dreifache Verstärkung für die Bereiche Media Relations, Online-Marketing,...

Der Geschäftsbericht von Print bis digital
Seminar für Corporate Publisher im Juli in München Die Akademie der Deutschen Medien veranstaltet vom 11. bis 12. Juli 2017 das Seminar „Der Geschäftsbericht“. Es richtet sich an Projektleiter und verantwortliche Mitarbeiter aus Unter-nehmen und...

PR und Öffentlichkeitsarbeit im Business-Kontext
„Klappern gehört zum Handwerk“ oder „Tue Gutes und rede darüber!“ - dies sind die Maximen, die zu Public Relations und Öffentlichkeitsarbeit gehören. Inzwischen ist die Öffentlichkeit für unternehmerisches Handeln und erfolgreiche...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


PR-Agentur Krampitz

PR-Agentur Krampitz
Dillenburger Straße 85
DE-51105 Köln
Tel. +49 221 912 499 49
Fax +49 221 912 499 48


Die PR-Agentur Krampitz wurde 2004 von der Diplom-Chemikerin Iris Krampitz gegründet und konzentriert sich seitdem ausschließlich auf Public Relations für Erneuerbare Energien. Zu den Kunden der PR-Agentur zählen Hersteller...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info