Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

EIKI EK-810U/811W Neuer Laserprojektor revolutioniert Maßstäbe und Möglichkeiten

Volle Lichtstärke ohne Farbverlust, zehnfache Lebensdauer der Lichtquelle und minimaler Wartungsaufwand – Ansprüche, welche bisher in lampenbasierten Projektoren in der professionellen Anwendungen als unvereinbar galten.
Diese werden nun von EIKI mittels innovativer Red & Blue-Lasertechnologie in einem Gerät auf den Punkt gebracht – optimal für große Räume, beispielsweise in Hochschulen, Museen und Unternehmen, sowie für den Bereich Rental und Staging.

EIKIs erster Laserbeamer EK-810U überwindet den Kompromiss zwischen hoher Lichtleistung und stabilem Farbraum. Er überzeugt nicht nur in anspruchsvollen sondern auch unterschiedlichsten Projektionssituationen mit lebensechter Farbwiedergabe und kontrastreicher Bilddarstellung.

Zusätzlich sorgen die Möglichkeit der 360°-Installation und technische Ausstattungsmerkmale wie Warp- und Lensshiftfunktion für eine flexible Anpassungsfähigkeit an verschiedene Installationsumgebungen und -anforderungen.

Die Lebensdauer seiner Lichtquelle von über 20.000 Betriebsstunden und eine filterfreie Konstruktion machen den Projektor nahezu wartungsfrei.

Wer sich bei Großveranstaltungen, Messen und im Businessbereich auf optimale Projektionsergebnisse verlassen möchte, findet im EK-810U von EIKI einen agilen und zuverlässigen Vorzeigepartner.

Laser statt Lampe.
EIKI ersetzt in seinem neuen Modell EK-810U herkömmliche Projektionslampen durch innovative Lasertechnologie. Das verlängert die übliche Lebenszeit der Lichtquelle auf über 20.000 Betriebsstunden und reduziert damit Wartungsaufwand und -kosten. Ein Zusatzeffekt durch den Technologie-Switch: Das Gerät ist in wenigen Sekunden auf volle Lichtleistung hochgefahren und lässt sich genauso schnell vom Netz nehmen. Ebenso ist ein plötzlicher Ausfall des Beamers durch einen Lampendefekt nicht mehr zu befürchten.

Kontrast statt Kompromiss.
Die Laserdioden des EK-810U erzeugen nicht nur eine Lichtstärke von 8.000 Lumen, die in der Lage ist, große Projektionsdistanzen zu überbrücken. Sie erzielen dabei gleichzeitig ein hohes Kontrastverhältnis von 100.000 : 1. Der EIKI-Extrem-Black-Modus stellt zudem eine totale Verdunklung zur Verfügung und erzeugt ein sattes, tiefes Schwarz in dunklen Szenen.

Farbenvielfalt statt kunterbunt.
Die Technologie von Laser-Phosphor-Projektoren basiert auf blauen Laserdioden und einem Phosphorrad. Im Modell EK-810U kombiniert EIKI diese zusätzlich mit roten Laserdioden. Dieses Konzept ermöglicht nicht nur besonders lebensnahe und brillante Farbwiedergaben, sondern stellt auch die saubere Darstellung des sRGB-Farbraumes sicher, der die Basis digitaler Datenquellen wie z.B. Webseiten, Powerpoint-Präsentationen oder Foto-Speicherkarten bildet. Überraschende Farbverzerrungen oder Ausfälle von einzelnen Farbbereichen durch die Projektion sind damit Vergangenheit.

Wendig und wirkungsvoll.
Mit seiner Möglichkeit zur 360°-Installation erlaubt der EK-810U maximale Flexibilität bei schwierigen Projektionsbedingungen und macht den Einsatz für vielfältige Anwendungen möglich, so zum Beispiel auch für Portrait-Projektionen.
Weitere Features wie vertikaler und horizontaler Lensshift, 3D-Keystone und eine Warp-Funktion gewähren zusätzlichen Spielraum bei der Positionierung des Gerätes und Form der Projektonsfläche.

Einfach und effektiv.
Die zahlreichen Anschlussmöglichkeiten des EK-810U (HDBaseT, 3G HD-SDI, HDMI und DVI-D) unterstützen nahezu sämtliche Schnittstellen und sorgen damit für höchste Einsatzflexibilität.
Fünf hochwertige Wechselobjektive lassen sich unkompliziert und schnell für unterschiedlichste Anforderungen austauschen. Geliefert wird der Projektor ohne Objektiv.


Für maximalen Freiraum bei der Steuerung und Videoübertragung, bietet EIKI optional eine komfortable Wifi-Funktion an.

EK- 810U und EK-811W.
Parallel mit dem EK-810U bringt EIKI die günstigere Modell-Variante EK-811W auf den Markt und bedient damit auch reduzierte Ansprüche an die native Auflösung. Beide Laser-Projektoren sind ab sofort ab Lager Idstein verfügbar.

Über EIKI Deutschland und EIKI Industrial
EIKI Industrial Co., Ltd wurde 1953 in Osaka, Japan gegründet und bietet seit über einem halben Jahrhundert Kompetenz im audiovisuellen Bereich. Die EIKI Deutschland GmbH wurde 1995 als erstes europäisches Tochterunternehmen mit Sitz in Idstein gegründet. Der Name EIKI setzt sich aus zwei japanischen Wörtern zusammen: „EI" bedeutet Bild und „KI" steht für Maschine.
EIKI steht also für „Bildmaschine“. Durch die Produktbreite bietet EIKI für fast jeden Einsatz im Office-, Profi- und Eventbereich einen passenden Projektor: Neben DLP®- und LCD-Projektoren aller Größenordnungen gehören dazu auch Projektorlampen, Objektive und Zubehör wie Deckenhalterungen. Als Lösungsanbieter hat EIKI sein Produktportfolio um ein großes Sortiment professioneller Displays und Stelen, Digital-Signage-Player, Projektorenkameras inklusive umfangreichem Zubehör und Software erweitert.

Kontakt/Ansprechpartner
EIKI Deutschland GmbH
Pamela Schemmann
Marketing & Public Relations
Am Frauwald 12
65510 Idstein
Telefon: 06126-9371-0
Telefax: 06126-9371-11
E-Mail:

07.11.2016 12:32

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Screeneo – Designwunder und Multitalent
Der Smart LED Projektor im schicken Design ist mobil und flexibel einsetzbar Eschborn, 15. April 2014. Modern eingerichtete Wohnzimmer bestechen oft durch schlichte Schönheit – es gibt möglichst wenige Gegenstände, die aber stylisch und...

ViewSonic stellt Advanced Connect-Technologie vor – drahtlos...
München, den 28. Mai 2013 – ViewSonic Europe Ltd., ein weltweit führender Anbieter von Verbraucherelektronik sowie Kommunikations- und EDV-Lösungen, stellt heute seine neue Serie an Projektoren vor, die allesamt über die Advanced...

MATSUURA auf der Intec Leipzig 2017
Wiesbaden-Delkenheim, Januar 2017 – Wie bereits bei den letzten Veranstaltungen in Leipzig, wird der führende japanische Hersteller hochwertiger Bearbeitungszentren, die MATSUURA Machinery GmbH, auch in diesem Jahr auf der Intec vertreten sein. In...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: EIKI Deutschland GmbH


EIKI Deutschland GmbH

EIKI Deutschland GmbH
Pamela Schemmann
Am Frauwald 12
65510 Idstein

Telefon: 06126-9371-0
Telefax: 06126-9371-14
E-Mail:
http://www.eiki.de

Zu EIKI 1953 in Osaka, Japan gegründet ist EIKI einer der renommiertesten Hersteller im audiovisuellen Bereich. Der Name EIKI setzt sich aus zwei japanischen Wörtern zusammen: "EI" bedeutet Bild und "KI" steht für Maschine....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info