Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Wissenschaft & Forschung

ERP-Kompetenz in den verschiedenen Disziplinen

FIR präsentiert auf der CeBIT 2017 umfassende ERP-Kompetenz Aachen, 10.03.2017. Die digitale Ressourcenplanung ist das zentrale Bezugsobjekt in Halle 5 der kommenden CeBIT 2017. Trotz vieler Diskussionen gilt das ERP-System immer noch als Mittel der Wahl, wenn es um die Unterstützung der Auftragsabwicklung geht.
Das FIR an der RWTH Aachen zeigt auf der CeBIT seine ERP-Kompetenz gleich mehrfach: Als Aussteller in Halle 5 am Stand E36/1, als Mitgestalter der ‚Digital ERP Stage‘ und als Begleiter der Guided Tours.

Das Angebot von Anbietern und Lösungen scheint groß und unübersichtlich, ein Vergleich fällt Anwendern oft schwer. Insbesondere bei der Auswahl einer geeigneten Lösung sollten unterschiedliche Anbieter in Betracht gezogen und verglichen werden. So etwas geht am besten in Form eines Live-Vergleichs eines vorgegebenen Anwendungsfalls. Eine geeignete Plattform dafür bietet die ERP-Challenge auf der ERP-Stage in Halle 5, C38. (http://www.erp-park.de/digital-erp-stage/erp-live-vergleiche/ )

Zudem können sich Besucher in den Guided Tours einer kleinen Gruppe von anderen Unternehmensvertretern anschließen, um sich einige der ERP-Anbieter genauer anzuschauen. Ein erfahrener Experte sorgt für Neutralität, indem er kritisch hinterfragt und sicherstellt, dass jeder Anbieter die gleichen Chancen bekommt. Die Gruppen sind thematisch so aufgeteilt, dass jedes Unternehmen anhand der spezifischen Eigenschaften die richtige Gruppe finden sollte. (http://www.erp-park.de/guided-tours/ )

Auch unternehmensübergreifend ist in der Wertschöpfungskette meist eine Vielzahl unterschiedlicher Systeme im Einsatz. Mit dem neuen Logistik-Demonstrator zeigt das FIR, wie Technologie bei der horizontalen und vertikalen Integration unterstützen kann. In Echtzeit zu wissen, wo sich ein Auftrag innerhalb der Wertschöpfungskette befindet und bei ungeplanten Ereignissen, etwa Verzögerungen in der Produktion oder beim Transport, entsprechend reagieren zu können, sind Herausforderungen, denen sich aktuell viele Unternehmen ausgesetzt sehen. Einen möglichen Lösungsansatz zeigt das FIR in der Sondershow Digitalisierung live. (http://www.erp-park.de/digitalisierung-live/ )

[ 2.195 Zeichen inkl. Leerzeichen, 10.03.2017]

Diese Pressemitteilung mit allen weiteren relevanten Informationen finden Sie unter: http://www.fir.rwth-aachen.de/presse/pressemitteilung/2017-08

14.03.2017 09:27

Das könnte auch Sie interessieren:

Hochwertige Priesterkleidung in verschiedenen Ausführungen
Priesterkleidung wird von den katholischen Würdenträgern nicht nur während der Messen, sondern auch außerhalb der Messen bei der Arbeit und in der Freizeit getragen. An die Priesterkleidung werden hohe Anforderungen gestellt, denn sie weist ihren...

Schlösser mit Gravur und verschiedenen Schlüsseleinteilungen
Die bei MAKRO IDENT erhältlichen Standard-Sicherheitsschlösser sind mit Gravur, in verschiedenen Schließeinteilungen und mit Haupt- und/oder Generalschlüssel nach Kundenwunsch verfügbar. Gravuren auf Sicherheitsschlössern sind sehr hilfreich...

Ausstellung JEDEM DAS SEINE. Malerei und Fotografie in versc...
Ausstellung JEDEM DAS SEINE Malerei in verschiedenen Techniken und Fotografien von Katharina Dyck (Russland/Deutschland), Karl Wilhelm Henke (Deutschland), Michaela Körber (Deutschland), Margarita Kerimova-Sokolova (Aserbaidschan, Deutschland),...

Freizeit Finder: Neu entwickelte App wird zur Plattform für ...
Neuer virtueller Freizeit-Helfer mit interessanten Events und Tipps für die Freizeitgestaltung Hennef. Freizeit ist für viele ein kostbares und vor allem rares Gut, das man deshalb sinnvoll nutzen sollte. Unternehmen und Dienstleister, die...

Brandneu bei Caseking: Der Phanteks Power Splitter für Dual-...
Der kleine Helfer mit dem kryptischen Namen PH-PWSPR_1P2M ist äußerst platzsparend und lässt sich mit seinen Maßen von 16,5 x 3,2 x 10 cm (L x H x T) in vielen Gehäusen unterbringen, natürlich sollte der Nutzer vor Kauf überprüfen, ob wirkli...

Komplexe Umsetzung eines OXID-Onlineshops inklusive PIM-Syst...
Die HONICO eBusiness GmbH, Spezialist im Bereich SAP-Integration, und die connectiv! eSolutions GmbH, erfahrener E-Commerce und Microsoft CRM Implementierer, freuen sich sehr, die Lohmann & Rauscher GmbH & Co. KG ab sofort auch zu ihren Kunden...

Interkulturelle Kompetenz in den Medien
Medien-und Interviewtraining international Wer sich auf seinen Auftritt in der Öffentlichkeit vorbereiten will, sucht sich am besten Journalisten, die wissen, wie die andere Seite tickt. Die medientrainer-berlin...

Kommunikation und soziale Kompetenz
Reden? Kann ich! Mit Menschen umgehen? Kein Problem! Wer so an die neue Aufgabe als Teamleitung, Projektleitung oder Führungskraft ohne Vorgesetztenfunktion herangeht, hat vor allem eins: Selbstbewusstsein. Doch dieses allein hilft nicht, um mit...

Neue Kompetenz mit dem Gespür für das Objekt
Neue Kompetenz mit dem richtigen Gespür für das Objekt verspricht „Ella Hohmann Immobilien“ aus Hünfeld, das als Start-Up-Unternehmen den Immobilienmarkt der Region Osthessen fortan bereichern wird. Die ganzheitliche Betrachtung von Objekt und...

Junkers: 30 Jahre Kompetenz in der Brennwerttechnik
Junkers setzt neue Maßstäbe bei Heizgeräten 1985 bot Junkers sein erstes Brennwertgerät an: die CL 100. Sie beinhaltete bereits einen einzigen Wärmetauscher für Heizung und Brennwertnutzung. Diese Innovation ersetzte die bisherige, kostspielige...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: FIR e.V. an der RWTH Aachen


FIR e.V. an der RWTH Aachen

FIR e. V. an der RWTH Aachen
Pontdriesch 14/16
52062 Aachen

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit:
Caroline Kronenwerth, BSc
Kommunikationsmanagement
Tel.: +49 241 47705 152
Fax: +49 241 47705 199
E-Mail:

Das Forschungsinstitut für Rationalisierung e. V. FIR ist ein selbstständiger Forschungsdienstleister an der RWTH Aachen mit mehr als 55-jähriger Erfahrung in der Entwicklung und Anwendung von Methoden zur Steigerung von...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info