Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

ESSA besetzt Zukunftsthemen auf der CeBIT 2015

Schutz von Datensicherungsräumen gewinnt kräftig an Bedeutung – Kooperationspartner der weltgrößten IT-Messe

Frankfurt/M – Februar 2015. Der führende Verband der Sicherheitsbranche, ESSA, tritt in diesem Jahr als Kooperationspartner der weltgrößten Fachmesse für IT, der CeBIT auf, die vom 16. bis 20. März 2015 in Hannover stattfindet. Der wesentliche Schwerpunkt von ESSA liegt dabei auf dem Thema Brandschutz für Datensicherungsräume.

Der Datenschutz ist heute eine wesentliche Komponente in Unternehmen. Viren, Trojanern oder Hacker-Angriffen wird dabei in der Regel die größte Aufmerksamkeit beigemessen. Die Bedrohung geht aber weit darüber hinaus. „Eine mindestens ebenso große Bedrohung sind physische Ereignisse wie Feuer, Einbruch und technische Defekte“, sagt Dr. Markus Heering, Geschäftsführer der ESSA. Sicherheit und Widerstandsfähigkeit der IT in Serverräumen und Rechenzentren sind laut Heering „die Voraussetzung für den Fortbestand des Geschäfts“.

ESSA präsentiert ECB•S-Zertifizierung für Datensicherungsräume auf der CeBIT (Foto Nr. 199: Deutsche Messe, Hannover)

[Großes Bild anzeigen]

Physische Datensicherheit im Fokus
Aus diesem Grund fokussiert sich ESSA in diesem Jahr ganz besonders auf dieses Thema. ESSA ist Kooperationspartner des „Clusters DatacenterDynamics at CeBIT“, der auf der Messe u.a. die physische Datensicherheit in das Blickfeld rückt. Themen zu Brandschutz, Schließtechnik und Zutrittskontrolle finden sich neben der Ausstellung auch im Konferenzbeitrag „Critical Environment“. Experten werden dort erläutern, wie Rechenzentren in Hinblick auf Performance, Effizienz und Sicherheit professionell geleitet werden können. Auch ESSA selbst wird dort Vortagsveranstaltungen anbieten und vor Ort präsent sein.

ESSA weist darauf hin, dass für den Brandschutz von Rechenzentren, und Hardware-Systemen ECB•S-zertifizierte Datensicherungsräume nach EN 1047-2 angewendet werden sollten. Ein besonderer Wissensaustausch soll auf der Messe mit den Planungsingenieuren erfolgen. Sie gestalten Lage, Funktion der IT-Räume und erstellen die Auschreibungsunterlagen.

Systemtest
ECB•S-Datensicherungsräume mit der Bezeichnung „R 60 D“ unterzieht man einer Feuerwiderstandsprüfung mit 60-minütiger Dauerbeflammung. Darüber hinaus sind spezielle Stoßprüfungen an Wandabschnitten der Datensicherungsräume vorgeschrieben. Bei diesem Test überprüft man mit einem 200 Kilogramm schweren Bleisack den Raumabschluss. So kann das Herabfallen von Bauteilen im Brandfall simuliert werden.

Im Gegensatz zu schwächeren Zertifizierungen wird bei ECB•S zertifizierten Datensicherungsräumen ein kompletter Raum geprüft und nicht nur ein Teil davon. Dabei handelt es sich um sogenannte Systemtests. Mit Hilfe dieser Systemtests wird der Brandfall realistisch dargestellt.

Für diese und weitere Themen ist ESSA auf der CeBIT vom 16. bis 20. März 2015 in HALLE 12, Stand B08 ein kompetenter Ansprechpartner.

Text 2.633 Z. inkl. Leerz.

Bilddateien:


ESSA präsentiert ECB•S-Zertifizierung für Datensicherungsräume auf der CeBIT (Foto Nr. 199: Deutsche Messe, Hannover)
[Großes Bild anzeigen]

Datensicherungsraum von Rittal (Foto Nr. 197: Rittal GmbH & Co. KG, Hof)
[Großes Bild anzeigen]

ECB•S-Zertifizierungsmarke für Datensicherungsräume (Foto Nr. 198: ESSA)
[Großes Bild anzeigen]

25.02.2015 14:18

Das könnte auch Sie interessieren:

CeBIT:

Mit einzigartigen Softwareideen Digitalisierung gestalten - ...
(Saarbrücken, 03.04.2017) In rasantem Tempo verändert die digitale Transformation alle Branchen und macht selbst vor der CeBIT nicht Halt, die sich als weltweit größte Messe für Informationstechnologie gerade neu erfindet und sich letztmals im...

DataCore auf der CeBIT 2017 in Halle 2, A44: Software-define...
Hannover, CeBIT 2017. DataCore Software ist auf der diesjährigen CeBIT (20. Bis 24. März, Messe Hannover) erstmals mit einem eigenen Stand vertreten. In Halle 2, Stand A44 informiert der Software-Anbieter schwerpunktmäßig über Software Defined...

Overland-Tandberg und NetJapan starten gemeinsame Kampagne „...
Dortmund, 12. Juli 2017. Overland-Tandberg, führend bei Datenmanagement-, Backup- und Archivierungslösungen, und NetJapan, Anbieter von Backup-Software-Lösungen für verschiedene Systemumgebungen, haben unter dem Titel „Get it Back“ eine gemeinsame...

ECB S:

Tresore im Internet – Vorsicht beim Vergleichen
Auf der Suche nach günstigen Tresoren vertrauen viele Privatpersonen auf das Internet Frankfurt/M. – April 2017. Mit der immer weiter steigenden Anzahl von Wohnungs- und Hauseinbrüchen in Europa steigt proportional auch das Bedürfnis des...

"Ich wünsche mir eine europäische Service-Richtlinie"
Frankfurt/M – September 2016. Die Vukotic Sicherungssysteme GmbH ist ein 1995 gegründetes Familienunternehmen. Der Tätigkeitsbereich umfasst die Sicherungstechnik und Mechatronik mit dem Schwerpunkt Wertbehältnisse. Herr Vukotic, welche...

ECB•S: Steigende Zahl von Einbrüchen - Nachrüstung erhöht de...
Erneut mehr Einbrüche in Deutschland – Einbruchschutz lässt sich auch nachträglich erhöhen – Akkreditierung um Nachrüstprodukte erweitert Frankfurt/Main – April 2016. Die internationale Zertifizierungsstelle ECB stellt auch ECB•S-Zertifikate...

ESSA:

ESSA: Änderungen des Waffengesetzes - Was gilt es zu beachte...
Das neue Waffengesetz ist seit dem 30. Juni 2017 in Kraft getreten. Vor allem die Besitzer von anmeldepflichtigen Lang- und Kurzwaffen sind von den Änderungen betroffen. Frankfurt/M. – Juli 2017. Das geänderte Waffengesetz ist am 30. Juni 2017...

ESSA - Gesetzentwurf zur Änderung des Waffengesetzes vorgest...
VDMA Einheitsblatt 24992 entspricht nicht mehr dem aktuellen Stand der Technik Frankfurt/M. – März 2017. Wenn Schusswaffen in die falschen Hände geraten, wird es gefährlich. Oftmals kann bereits eine fachgerechte Aufbewahrung von Waffen und...

ECB•S: Finanzielle Förderung von Einbruchschutz
KfW-Bankengruppe stellt 50 Millionen zur Förderung von Einbruchschutz zur Verfügung. Frankfurt/M. – Februar 2017. Die Zahlen der Polizeilichen Kriminalstatistik sprechen für sich. Nach einem jahrelangen Rückgang der Wohnungseinbrüche, erlebt...

Datensicherungsraum:

Datensicherungsräume nach EN 1047-2: Präventiver Brandschutz
Die Vorteile von Datensicherungsräumen nach EN 1047-2 im Vergleich zu konventionellen Sicherheitsräumen Frankfurt/M. - August 2017. Brände in Rechenzentren sind keine Seltenheit. Zwangsläufig geht damit ein teils verheerender Datenverlust...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


ESSA/ECB·S

Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt

Kerstin Wassermann

Background ESSA/ECB-S Die European Security Systems Association ESSA e.V. in Frankfurt ist eine neutrale Zertifizierungsstelle nach EN 45011. ECB-S ist die "Marke" der ESSA. Gemäß ihrer Leitlinie "Qualität gibt Sicherheit"...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info