Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

EVOTEC-Gehäusefamilie um weitere Standardgröße sowie Wandhalterung ergänzt

Mit einer neuen Gehäusegröße 100 wächst die Evotec-Gehäusereihe von OKW Gehäusesysteme weiter.
Das kleine EVOTEC 100 ist für Anwendungen prädestiniert, die ein geringeres Einbauvolumen benötigen. Die Gehäuse sind besonders robust und für raue Arbeitsumgebungen geeignet. Ein für die Größen 200/250 erhältlicher Wandhalter rundet die große Anwendungsvielfalt optimal ab. Mögliche Applikationen wären u.a. in der Mess- und Steuertechnik, Regeltechnik, GSM Module, Netzwerke, Medizin- und Labortechnik oder Informationstechnologie denkbar.

Die neuen EVOTEC 100 sind mit 2 planen Oberteilen erhältlich, welche sich lediglich in der Höhe unterscheiden. Für noch mehr Einbauvolumen sind die im Standardprogramm vorhandenen EVOTEC 150/200 oder 250 geeignet, Pultversionen ohne/mit vertieft liegender Fläche gibt es in den Größen 200 und 250. Die Abmessung der EVOTEC 100 betragen 100 x 62 x 26/31 mm (L X B x H). Die anderen Varianten sind mit folgenden Maßen erhältlich: 150 mit 150 x 93 x 35/45 mm, Ausführung 200 mit 200 x 124 x 45 mm und das EVOTEC 250 mit 250 x 155 x 54 mm. Eine angenehme Konturenführung sorgt für ein elegantes Erscheinungsbild. Alle Versionen sind aus dem hochwertigen Material ASA+PC-FR mit hohem UV-Schutz. Dank optionaler Dichtung erreichen die Gehäuse die Schutzart IP65. Für einen sicheren Stand auf dem Tisch sorgen die im Lieferumfang erhältlichen Gummifüße.

Die EVOTEC-Reihe

[Großes Bild anzeigen]

Mit der neuen Halterung, passend für die Versionen 200/250, lassen sich die Gehäuse nun schnell und einfach an der Wand montieren. Hierbei wird der eine Teil der Halterung an der Rückseite des EVOTEC angebracht. Der „Gegenpart“ wird an die Wand verschraubt. Nun kann man das Gehäuse bequem daran verrasten oder auch wieder lösen. Eine Verschraubung der beiden Wandhalterkomponenten von unten sorgt für mehr Sicherheit und schützt vor unbefugter Abnahme. Anwendungen mit der Halterung wären im Bereich der Wearables oder auch drahtlosen Kommunikation (Wireless) denkbar. Zusätzliche Modifikationen wie z.B. mechanische Bearbeitung für Schnittstellen, Beschriftung, Lackierung/Sonderfarben und Bedruckung oder EMV-Beschichtung lassen die Gehäuse ganz nach individuellen Anwendungsvorstellungen gestalten.

Bilddateien:


Die EVOTEC-Reihe
[Großes Bild anzeigen]

15.05.2018 11:15

Das könnte auch Sie interessieren:

Gehäuse:

Neuer Raspberry Pi3 B+ inklusive Gehäuse für den professione...
Der neue Raspberry Pi3 B+ ist eine konsequent verfeinerte Version des Vorgängers und bietet einige interessante Neuerungen für den professionellen Bereich. Neben GBit LAN, WLAN IEEE 802.11ac, Bluetooth 4.2, PoE-Unterstützung (Zusatzmodul...

BODY-CASE – Neue Gehäusegröße und passende Ablagestation
Das Wearable-Gehäuse BODY-CASE von OKW Gehäusesysteme wird um eine kleinere Größe erweitert. Zusätzlich ist nun auch eine Station erhältlich, um das Gehäuse sicher ablegen oder bei Bedarf aufladen zu können. Zu den Anwendungsgebieten des BODY-CASE...

SMART-TERMINAL – Alu-Profilgehäuse für robuste Displayanwend...
Mit der neuen Gehäusereihe SMART-TERMINAL bietet OKW Gehäusesysteme ein elegantes, flexibles und robustes Alu-Profilgehäuse im Standardproduktprogramm. Ein einheitlicher Profilquerschnitt mit variabler Längengestaltung sowie passendem Zubehör...

Programmerweiterung der Gehäusereihe STYLE-CASE
Für die Handgehäusereihe STYLE-CASE ergänzt OKW Gehäusesysteme das Produktprogramm um zwei weitere Größen und rundet es sinnvoll ab. Die Besonderheit der Gehäusefamilie zeichnet sich durch den edlen, brillanten Glanz und die ergonomische Form...

Gebündelte Kompetenzen für eine optimale Produktlösung – OKW...
Ein Elektronikgerät besteht aus vielen verschiedenen Komponenten, die alle effizient miteinander kombiniert sein müssen, um eine optimale, nutzergerechte Funktionstätigkeit zu erreichen. Durch die Vertriebspartnerschaft zwischen OKW Gehäusesysteme,...

Wandgehäuse:

RAILTEC B DIN-Schienengehäuse Ausführungen mit mehr Einbaura...
Die Gehäusereihe RAILTEC B von OKW Gehäusesysteme wurde um neue Varianten für Anwendungen mit größerem Bedarf an Einbauraum erweitert. Unterschiedliche Anschlussebenen am Oberteil, flach und hoch, lassen die Kunststoffgehäuse ganz individuell...

Neuer OKW Gehäusekatalog 2016/2017
Der neue Produktkatalog von OKW Gehäusesysteme unterscheidet sich zu seinen Vorgängern. Zum ersten Mal erscheinen zwei Versionen, ein Gehäusekatalog und eine Bestellübersicht, die mit verschiedenen Inhalten informieren und sich zusammen ergänzen....

NET-BOX – Elegante Steuerzentrale
Das flache Design der neuen Wandgehäuse-Reihe NET-BOX lässt genügend Spielraum, um vielfältige Elektronikeinbauten, kleinere Anzeigen und großvolumige Stecker unterzubringen. Der Clou findet im unteren Bereich statt: rechts und links erfolgt die...

Tischgehäuse:

EVOTEC – Für eine zeitgerechte Tischanwendung
Mit der neuen Gehäusereihe EVOTEC bietet OKW Gehäusesysteme eine moderne Anwendung auf dem Tisch. In einer robusten Ausführung und zugleich ansprechenden, ergonomischen Gestaltung sind die Gehäuse ideal für raue Arbeitsumgebungen geeignet....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH


OKW Odenwälder Kunststoffwerke Gehäusesysteme GmbH

Friedrich-List Str. 3
74722 Buchen/Germany
Tel. +49 6281 404 00
Fax. +49 6281 404 144
E-Mail

Die Kernkompetenzen von OKW Gehäusesysteme sind die Entwicklung und der Vertrieb lösungsorientierter Kunststoffgehäuse und -drehknöpfe. Kundenspezifische Modifikationen runden das umfangreiche Portfolio sinnvoll ab...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info