Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

Echt fair: Extrem-Sportler reist meilenweit für nachhaltige Schokolade

avenTOURa unterstützt Guido Kunze bei seiner 10.000 Kilometer langen Radreise und seinem Einsatz für nachhaltigen Kakao-Anbau und -Handel.

(bb) Extrem-Sportler Guido Kunze radelt um die halbe Welt, und die ganze Welt soll es wissen. Denn er tourt aus gutem Grund von Ecuador nach Erfurt: Guido Kunze will an alle appellieren, nur Schokolade aus nachhaltigem Anbau, nachhaltiger Produktion und fairem Handel zu verwenden. Sein Appell richtet sich an alle, die Schokolade essen, kaufen, damit handeln und sie produzieren. Unterstützt wird er auf seiner Tour durch den auf Lateinamerika-Reisen spezialisierten Veranstalter avenTOURa aus Freiburg.

„Meine Tour soll die Menschen sensibilisieren für das, was im globalen Handel mit Kakao passiert. Die Schokoladen-Herstellung ist ein weltweites Geschäft mit hohen Erlösen, von denen nur ein Bruchteil bei den Menschen vor Ort ankommt. Darauf will ich aufmerksam machen“, erklärt Guido Kunze sein Projekt. Denn: Nur eine nachhaltige Kakao-Wertschöpfungs-Kette hält Menschen- und Arbeits-Rechte ein.

Extremsportler Guido Kunze erntet Kakaobohnen in Kolumbien ©avenTOURa

[Großes Bild anzeigen]
Nur die Bauern von nachhaltig angebautem Kakao werden gerecht entlohnt. Dank fairer Bezahlung können sie ihre Familie ernähren und ihre Kinder zur Schule schicken, anstatt diese auch auf dem Feld mitarbeiten lassen zu müssen. Nachhaltig produzierte Schokolade verhindert somit Ausbeutung, Unterdrückung und Kinderarbeit in den Anbau-Gebieten. Kunzes Botschaft lautet „Nachhaltiger Anbau und Handel lohnt sich für alle!“

Um sein Ziel im wahrsten Sinne des Wortes zu erreichen, transportiert Guido Kunze mit dem Fahrrad 50 Kilo Kakao-Bohnen von Ecuador bis an die Karibik-Küste von Kolumbien. Weiter geht es per Segelschiff über den Atlantik nach Lissabon, durch Portugal, Spanien, Frankreich und die Schweiz bis nach Erfurt. Insgesamt legt er so zwischen dem 18.03. und dem 29.04.2018 rund 10.000 Kilometer zurück. In Kolumbien besucht er Kakao-Plantagen. Dabei lernt Kunze die Bauern sowie den Prozess der Verarbeitung der Kakao-Frucht bis hin zur getrockneten Kakao-Bohne kennen. Im Zentrum stehen dabei immer wieder die folgenden Fragen: Welche Anstrengungen braucht es, um aus Kakaobohnen ein Genuss-Erlebnis zu machen? Wer verdient wie viel in der Welt des zarten Schmelzes? Wie lang ist der Weg vom Kakao-Bauern zum Konsumenten? Was ist uns gute Schokolade wert?

Der auf Mittel-, Südamerika und die Karibik spezialisierte Reiseveranstalter avenTOURa unterstützt Kunzes Tour durch Kolumbien. Auf avenTOURas Blog können die einzelnen Stationen der Tour verfolgt werden: http://www.aventoura.de/kolumbien/reiseblog/ . Für avenTOURa gehört Nachhaltigkeit zur Basis der Unternehmens-Philosophie, und so gestaltet der Spezialist sämtliche Reise-Angebote gemäß nachhaltiger Prinzipien.

Kolumbien ist nicht nur für seinen exzellenten Kakao bekannt. Schon seit einigen Jahren erfreut sich das südamerikanische Land als touristisches Ziel zunehmender Beliebtheit, und die Nachfrage steigt nachwievor. Mit aktuell 16 Rundreisen und Reise-Bausteinen sowie den jederzeit buchbaren Individual-Reisen verfügt avenTOURa über ein breites Angebot an Reisen nach Kolumbien und gehört zu den führenden Spezialisten auf dem deutschen Markt. Zu den Kolumbien-Reisen geht es über http://www.aventoura.de/kolumbien/ .

Bilddateien:


Extremsportler Guido Kunze erntet Kakaobohnen in Kolumbien ©avenTOURa
[Großes Bild anzeigen]

Guido Kunze im Gespräch mit einer Bäuerin ©avenTOURa
[Großes Bild anzeigen]

16.04.2018 13:09

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Filarmónica Joven de Colombia auf 1. Europa-Tournee
Von Berlin bis Graz: Kolumbianische Nachwuchsmusiker spielen acht Konzerte unter Andrés Orozco-Estrada Eines der herausragenden Jugendorchester Lateinamerikas wird in diesem Sommer sein Europa-Debüt geben: Vom 27. Juni bis 6. Juli wird die...

Bike News - aktuelle und kostenlose Nachrichten-App zum Them...
Neuerscheinung: Die Bike News App erfasst die aktuellen Inhalte relevanter Radwebseiten und macht diese schnell, strukturiert und mobil zugänglich. Damit sind Radliebhaber immer und überall über das aktuelle Geschehen in der Fahrradbranche...

Nachhaltigkeit:

Deutscher Nachhaltigkeitspreis: Wettbewerbsteilnahme mit Ent...
Ab sofort besteht für Unternehmen erstmals die Möglichkeit, mit ihrer Entsprechenserklärung zum Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) am Wettbewerb um den Deutschen Nachhaltigkeitspreis (DNP) teilzunehmen. Die Erklärung ersetzt den Fragebogen zum...

Deutschlands Architekturpreis für nachhaltiges Bauen geht in...
Ab sofort können sich Architekten, Bauherren und Nutzer mit Neu- und Bestandsbauten in Deutschland für den 6. DGNB Preis „Nachhaltiges Bauen“ bewerben. Gesucht wird der Nachfolger des genossenschaftlichen Wohnungsbauprojekts wagnisART in München....

7. Deutscher Nachhaltigkeitspreis Forschung – Lösungen zum S...
Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) lobt den 7. Deutschen Nachhaltigkeitspreis Forschung für Projekte zum Thema Biodiversität aus. Gesucht werden anwendungsnahe Forschungsprojekte zur Erhaltung der biologischen Vielfalt und der...

Schokolade:

Schokotrend: Emojis voll im Kommen – außer zum Valentinstag
Emojis machen vieles leichter, auch in Liebesdingen: Statt eines Gedichts oder umständlicher Gefühlsbekundungen werden heute einfach Herzchen und Küsschen per Knopfdruck verschickt. Doch die kleinen, bunten Symbole sind nicht nur als SMS- oder...

Süße Valentinstags-Geschenke aus Schokolade
FRANKFURT AM MAIN, 09.01.2018 – Das neue Jahr hat soeben begonnen und schon nähert sich das erste Großereignis: Am 14.02., also in nicht einmal mehr fünf Wochen, ist Valentinstag. Der Tag der Liebenden lädt dazu ein, den Personen, die besonders...

Schokoladige Weihnachtsgeschenke von CHOCOLISSIMO
Frankfurt am Mainz, 15.08.2017 – Die Suche nach einem passenden Weihnachtsgeschenk wird in diesem Jahr nicht viel Zeit in Anspruch nehmen. Denn die Chocolatiers von CHOCOLISSIMO, dem Experten für exklusive Schokoladen- und Pralinenprodukte, kommen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: avenTOURa GmbH


avenTOURa GmbH

Birgit Bienhaus
Bienhaus Tourism Service
Mobil 0176 / 5409 63 98
Email: b.bienhaus(at)aventoura.de

Dr. Wilson Cardozo
avenTOURa GmbH
Marketing & Vertrieb
Rehlingstraße 17
79100 Freiburg
T. 0761-211699-19
Email: w.cardozo(at)aventoura.de

Seit der Gründung im Jahre 1995 steht der Freiburger Spezialreiseveranstalter für die Gestaltung maßgeschneiderter Reisearrangements in Lateinamerika und Cuba. Mit selbst veranstalteten Reisen für Kleingruppen und Individualreisende...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info