Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Finanzen & Versicherungen

Effizient kalkulieren mit dem Energiecheck der ascent AG

Die Lebenshaltungskosten steigen – vor allem im Hinblick auf Energiekosten wie Strom und Gas.
Die ascent AG berät Verbraucher im Rahmen des Themas „Angewandte Alltagsökonomie“ mit individuellen Energiechecks und zeigt effektive Maßnahmen auf, mit denen sich im alltäglichen Leben viel Geld sparen lässt.

Die zuletzt deutlich gestiegene Inflationsrate macht sich zunehmend im Geldbeutel bemerkbar. Denn während die Zinsen weiter extrem niedrig sind und die Lohnentwicklung zu wünschen übrig lässt, klettern die Verbraucherpreise immer weiter nach oben. Die Karlsruher ascent AG möchte mit ihrer Vortragsreihe zum Thema „Angewandte Alltagsökonomie“ dazu beitragen, dass gerade Normalverdiener wieder mehr finanziellen Spielraum haben. Dadurch soll nicht nur die aktuelle Situation verbessert, sondern auch Perspektiven für die Zukunft geschaffen werden. Im Fokus stehen die Themen Energiecheck, Haushaltscheck, Rückabwicklung, Finanzprodukte, Immaterielle Vorsorge und Partnerschaft.

Neben umfassender Beratung zur Vorsorge mit Fonds und zum Thema Investmentstrategien bietet die ascent AG jetzt auch einen Energiecheck an, bei dem individuelle Verbrauchsdaten analysiert und Vergleichsangebote geprüft werden. Zwar ist den meisten Menschen bekannt, dass Sie ihren Strom- oder Gasanbieter wechseln können, doch nur wenige machen von dieser Möglichkeit Gebrauch. Eine Schwierigkeit besteht darin, dass die Tarife sowie ihre Konditionen sich häufig ändern. Die Finanzexperten der ascent AG empfehlen aus diesem Grund, gerade Verträge mit Energieanbietern regelmäßig – im Idealfall jährlich – auf den Prüfstand zu stellen.

Der Vergleich verschiedener Anbieter ist für Verbraucher ein sehr zeitaufwendiges Unterfangen. Unterschiedliche Vertragsmodalitäten mit zahlreichen Ausnahmen und Sonderregelungen erschweren den Überblick zusätzlich. Oft gelten zum Beispiel andere Konditionen für Bestandskunden als für Neukunden oder es gibt unterschiedliche Boni-Modelle, die ebenfalls vielfältige Bedingungen geknüpft sind.

Ein Wechsel zum richtigen Zeitpunkt kann viel Geld sparen. Dieses Geld lässt sich entweder nutzen, um die laufenden Kosten zu decken, oder um Rücklagen für die Altersvorsorge zu bilden. Auch hier berät die ascent AG ihre Kunden unabhängig und serviceorientiert auf der Grundlage ihrer über 25-jährigen Erfahrungen im Finanzsektor – denn etwaige Rückerstattungen, also in diesem Moment flüssig gewordenes Kapital, kann auf diese Weise sehr effizient für die Vorsorge mit Fonds eingesetzt werden.

Gerade im Hinblick auf die Energieversorgung gehen Experten nicht davon aus, dass die Preise in absehbarer Zeit sinken werden. Um langfristig Geld zu sparen ist es daher sinnvoll, die bestehenden Möglichkeiten mit einem starken und erfahrenen Partner an der Seite auszuloten. Bei Fragen zum Energiecheck und zu erfolgversprechenden Formen der Geldanlage berät Sie die ascent AG gerne. Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

10.04.2017 13:00

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Sparen:

So schnell und einfach war die Bitauswahl noch nie – Mit dem...
So leicht, schnell, intuitiv und „impact perfect“ war die Bitauswahl für Anwender noch nie. Die Unterteilung des Wiha Bit-Sortiments in nur noch drei farblich gekennzeichnete Kategorien vereinfacht die Auswahl zukünftig radikal. Sämtliche Wiha Bits...

Wie moderne Technik kosten spart
Ein achtjähriger Junge stand am Bahnhof in Nürnberg. Er tippte gegen die Glasscheibe hinter der die Fahrpläne hingen. Die Scheibe reagierte nicht. Verunsichert wandte sich das Kind an seine Mutter: „Mama, der Fahrplan ist kaputt“, sagte er....

Energiekosten:

Der S0-Recorder überzeugt in einer großen Druckerei als Moni...
Die Druckerei Variograph setzt den S0-Recorder der Firma OnTimeLine zum Monitoring von laufenden Energiekosten der Produktion ein. Der S0-Recorder ermöglicht die detaillierte Überwachung und Aufzeichnung des Strom- und Gasverbrauches von...

Ampere AG schreibt Belieferung von 7.500 Gewerbekunden aus. ...
Berlin, 27.01.2016. Die Berliner Ampere AG schreibt aktuell die Energiebelieferung von bundesweit 7.500 Gewerbetarifkunden aus. Dies entspricht einem Volumen von jährlich 274 Millionen Kilowattstunden. Die Ausschreibung umfasst zwei Lose – eines...

Mehr Power für den Klimaschutz: Hermes Fulfilment nimmt Bloc...
Die Hermes Fulfilment GmbH macht sich einmal mehr für den Klimaschutz stark. Um einen wesentlichen Teil der Energie künftig selbst zu erzeugen und dabei gleichzeitig die Ressourcen zu schonen, hat das Unternehmen im Versandzentrum Haldensleben ein...

Finanzberatung:

Finanzmagazin CASH: ascent AG auf Platz 1 der Spezialvertrie...
Das Finanzmagazin und Nachrichtenportal CASH hat seine jährliche Rangliste der Top-Spezialvertriebe veröffentlich – die ascent AG aus Karlsruhe belegt Platz 1 im Sektor der Investmentfonds. Seit mehr als 20 Jahren erstellt CASH ein solches...

Zahl der CERTIFIED FINANCIAL PLANNER® weltweit auf Rekordsta...
Der Beruf des Finanzplaners gewinnt weltweit immer mehr an Bedeutung. Im vergangenen Jahr erreichte das Financial Planning Standards Board Ltd. (FPSB) einen Rekordstand an zertifizierten Finanzplanern, den CERTIFIED FINANCIAL PLANNERN...

Vienna Life: Warum Honorarberatung für Kunden die beste Bera...
Im Gegensatz zu vielen anderen Ländern werden in Deutschland Beratungsleistungen bisher häufig noch auf Basis von Provisionen vergütet. Honorarberatungen aber könnten die Qualität der Beratung deutlich verbessern und bieten dem Kunden nach...

Energiecheck:

Energieeffizienz auf dem Bildschirm
Bremen, Oktober 2012. Fräulein Hansen hat eine Mission. Sie möchte ihrem Chef Herrn Bente die Energie-Checks für Beleuchtung, Heizung und Strom der Bremer Klimaschutzagentur energiekonsens schmackhaft machen. „Herr Bente, kennen Sie schon...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: ascent AG


ascent AG

Thomas Höfer

Alte Kreisstraße 42
76149 Karlsruhe

Telefon: 0721/978360


ascent Aktiengesellschaft Baumschulenallee 20-22 30625 Hannover Deutschland Telefon: 0800-27 23 68 24...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info