Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Ehe ich's vergesse - neue Gedichte

Wer liest heutzutage noch Gedichte? Wenige Menschen nehmen hin und wieder einen Gedichtband zur Hand; philosophisch durchwebte Bücher und lyrisch verdichtete Texte fallen zunehmend der Missachtung anheim.
Wann immer ein Text von realitätsnaher Beschaffenheit die ritualisierten Alltags-Abläufe in Frage stellt, dann wird das unvermeidliche Stolpern, trotz und gerade wegen der Richtungswechsel, allemal zu einem Vorwärtskommen gereichen. Sowohl die innewohnenden Botschaften und geistigen Umkehrschlüsse als auch scheinbar rätselhaft formulierte Erwägungen fordern eine Bewegung über statische Gedankenmuster und Schablonen hinaus. Denn absolut und von vorderhand bestimmt ist die Welt um uns herum bei weitem nicht, und das Aufblitzen des Erkennens inmitten unserer Gedankenstarre lässt begreifen, wie unangemessen selten die eigene Befindlichkeit sich als Egozentrik entlarvt und ein Überschreiten eingeübter Gehirnfunktionen gestattet. Wo an der Grenze zwischen Überraschungsmoment und alltäglich-funktionierender Wahrnehmung Raum für eigene Interpretationen entsteht, finden wir eine Form der Besinnung, die nicht mit Lametta behangenen Klischees hausieren geht, aber Perspektiven erzeugt, die von verkümmerten Ahnungen befreit sind und Forderungen an den Geist stellen.
Ehe ich's vergesse - Gedichte, Peter Pitsch

[Großes Bild anzeigen]

Ehe der Wirt des Theatercafés naht / mit einem Espresso Macchiato und / lächelnd meine Gedankenfolge bricht / erreicht mich die Erinnerung an dich / nicht weil der Schmerz des Verlustes / noch einmal das Gemüt durchmisst / die eigene Verletzbarkeit freilegt / auch nicht, weil nach deinem Fortgang / die Erlebnisse sich aneinanderreihten / ähnlich den Kleiderfetzen im / Wunderbaumduft eines Secondhandshops. / Vielmehr ist es die nüchterne Vergegenwärtigung / die mich jählings bei den Haarwurzeln packt / und ein Anflug von Erschrockenheit / in Anbetracht meines maßlosen Vergessens.

Bilddateien:


Ehe ich's vergesse - Gedichte, Peter Pitsch
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

16.12.2016 12:20

Das könnte auch Sie interessieren:

Poetische Neuerscheinung „Tour Mal du Coeur“ ab sofort bei B...
Ab sofort präsentiert die Buchhandlung Boegl die poetische Neuerscheinung „Tour Mal du Coeur“ der Oberpfälzer Verlegerin Carmen Blom. Zur Berchinger Literaturwoche 2013 im Oktober vergangenen Jahres sowie zum Feuchter Poetry Slam 2014 am 17. Mai...

"Herzschmerz TV" - Der YouTube-Channel des Herzschmerz Verla...
Ab sofort runden Videobeiträge auf YouTube das Kommunikationsangebot des Herzschmerz Verlags ab. Nachrichten aus dem Verlag, Buchpräsentationen sowie Lesungen werden in loser Folge die klassische Pressearbeit und die Social Media-Kommunikation...

Lyrik:

Buchveröffentlichung Bruchstücke des Glücks – Neue Lyrik
Am 11. Oktober erscheint das dritte Poesie-Werk "Bruchstücke des Glücks" der Lyrikerin Xenia Hügel im Verlag PYRAMIDIS Audio – Sound & Media. Die Autorin beschreibt das Buch als eine Sammlung glücklicher Momente. Die Rhein-Neckar-Zeitung...

Märchen aus einer grausamen Welt
Jesko Habert veröffentlicht Zeitgeist-Poesie aus der Großstadt. Im Herbst 2017 erscheint die aufwendig gestaltete Textsammlung „Märchen aus einer grausamen Welt – Fein gereimte Ungereimtheiten“ des Berliner Lyrikers und Slam Poeten Jesko Habert...

Die bestialischen Verse – Biopoetry mit anthropozentrischem ...
Anni Kaufhold veröffentlicht zoologische Konzeptlyrik als Buch mit CD. Im Herbst 2017 erscheint die poetische Medienkombination „Die bestialischen Verse“ der Berliner Lyrikerin Anni Kaufhold bei Periplaneta in der Edition Reimzwang. Das von...

Poesie:

Buchneuerscheinung: „Wort und Faden“ von Heidemarie Mönkemey...
München, 18. Juli 2016: Zarte textile Bildcollagen mit poetischer Aussage präsentiert das neue Buch in deutscher und englischer Sprache mit dem Titel „Wort und Faden – Word and Thread“, das Quilt around the World in Zusammenarbeit mit der...

Liebe, Sehnsucht, Treue, Abschied: Kräuter mit Poesie und Ge...
Die Sängerin, Schauspielerin und Kräuterfee Doris Fölster kommt am 18. Juni mit ihrem Programm “Liebe, Treue, Sehnsucht, Abschied“ ins Museum Elbinsel Wilhelmsburg. Für Doris Fölster sind unsere „Unkräuter“ genauso Wild-, Heil- und Küchenkräuter...

Auf Dauer mit Köpfchen - Gegen Vergessen helfen gesundes Ess...
Viele Verpflichtungen, enge Zeitpläne – einige Menschen haben zunehmend Schwierigkeiten, sich auf ihre Aufgaben zu konzentrieren und sich an wichtige Termine zu erinnern. Betroffene leiden darunter, dass sie Namen vergessen oder ihre Arbeit wegen...

Warum 40 Prozent aller Kunden im Unternehmen unprofitabel bl...
Mancher Leser der Überschrift mag hier schon zucken: dass überhaupt ein so großer Anteil der eigenen Kunden unprofitabel ist, erstaunt schon viele. Manche Führungskräfte betrachten diesen Ballast mit einem gewissen Achselzucken. Die guten Kunden...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Brighton Verlag

Deutschherrenstr.3
55234 Ober-Flörsheim

Sonja Heckmann

Der Familienbetrieb BRIGHTON VERLAG hat es sich zur Aufgabe gemacht, Bücher und Filme zu veröffentlichen, die eventuell von großen Verlagen oder dem Mainstream nicht erkannt werden. Besonders wichtig ist uns bei der Auswahl...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info