Deutschlands großes Presseportal - Homepage
European Security Systems Association (ESSA) e.V.
Datensicherungsräume nach EN 1047-2: Präventiver Brandschutz
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Urlaub & Reise

Ehemaligentreffen: Traubianer netzwerken im Schwarzwald

Zum siebten Mal trafen sich rund 75 frühere Mitarbeiter der Traube Tonbach unter dem Motto „Zurück 
zu den Wurzeln“ in Baiersbronn.
Neben informativen und unterhaltsamen Programmpunkten förderte eine Podiumsdiskussion den Austausch zwischen alten und neuen Kollegen. Allein in den vergangenen zwei Jahrzehnten haben mehr als 700 Auszubildende die Kaderschmiede des Traditionsunternehmens durchlaufen und damit den Grundstein ihrer Karriere im Tonbachtal gelegt.

TONBACH / BAIERSBRONN, 26. Januar 2017 – „Nach den intensiven Arbeitstagen um Weihnachten ist im Januar für viele in der Hotellerie die perfekte Zeit zum Reisen, Kraft tanken und Freundschaften pflegen“, weiß Wilfried Denk aus dem Führungsteam der Traube Tonbach zu berichten. „Das jährliche Treffen ist dafür ein guter Rahmen.“ Rund 75 Ex-Traubianer reisten aus mehreren europäischen Ländern an, um einen Kurzurlaub in ihrer einstigen Wirkungsstätte mit dem Nützlichen zu verbinden.

Traubianer Treffen in der Traube Tonbach 2017

[Großes Bild anzeigen]
„Wir versuchen durch gute Inhalte einen Austausch auf Augenhöhe zu fördern“, erklärt Denk den Sinn des zweitägigen Programms im Tonbachtal. Mehr als 700 junge Menschen wurden in den letzten 20 Jahren in der Traube Tonbach für einen optimalen Start ins Berufsleben vorbereitet. Viele der Ehemaligen sind heute selbst international erfolgreich in der Hotellerie tätig oder geben ihr Wissen als Gastgeber in eigenen Betrieben an die nächste Generation weiter.

Eine Erkundungstour zeigte den einstigen Insidern, dass sich seit ihrer aktiven Zeit einiges getan hat: 2016 baute das Fünf-Sterne-Superior-Hotel nicht nur einen neuen, mit Quellwasser aus dem Tonbachtal, befüllten Außenpool. Auch das Interieur der berühmten Schwarzwaldstube wurde behutsam generalüberholt und bis Ende 2017 folgt die Renovierung von über 100 Zimmer und Suiten. Ohne Tradition einzubüßen, gibt es für das Baiersbronner Luxushotel kaum ein Jahr ohne umfangreiche Modernisierungen des weitläufigen Areals.

Eine Küchenparty am Abend bot weitere Zeit zum Netzwerken. Während an verschiedenen Stationen neben Köchen des Feinschmeckerhotels die Ex-Traubianer Alexander Wussow, Alexander Frien und Otto-Gourmet-Küchenchef Stefan Schneider kochten, boten Partner der Traube Tonbach Kostproben ihrer besten Produkte: Austern von Saumer, regionales Käsehandwerk von der Dorfkäserei Geifertshofen, aber auch landestypische Spezialitäten wie Iberico-Schinken von Stauferico begleiteten die regen Gespräche. Bei allem stand der Austausch untereinander im Vordergrund. „Es ist spannend zu sehen, was aus den früheren Kollegen geworden ist. Jede Begegung hier bringt neue Kontakte und Ideen für den eigenen Job“, verrät Ex-Traubianerin Silke Rolff, die heute als Personalchefin Teil des Führungsteams im neuen The Westin in der jüngst eröffneten Hamburger Elbphilharmonie ist.

Höhepunkt des zweiten Tages bildete eine Diskussionsrunde zum Thema „Online-Eigenvermarktung in der Hotellerie“. Gastredner Simeon Schad, Vorsitzender der DEHOGA Stuttgart und Inhaber des V8-Hotels in Böblingen, stellte sich nach seinem Vortrag den Fragen der Runde und verriet Tipps zur intelligenten Nutzung der eigenen Hotelwebsite und Onlineportalen. „Die gelebte Tradition sowie das Zusammengehörigkeitsgefühl nach einer guten Ausbildung findet in den jährlichen Treffen eine logische Fortsetzung. Wichtig ist, dass jeder Einzelne das Tonbachtal mit positiven Erfahrungen wieder verlässt und die neu gewonnene Motivation in die Branche hinausträgt“, betont Matthias Finkbeiner, Junior-Chef der Traube Tonbach.

Bilddateien:


Traubianer Treffen in der Traube Tonbach 2017
[Großes Bild anzeigen]

Renate und Heiner Finkbeiner
[Großes Bild anzeigen]

Die Traube Tonbach in Baiersbronn
[Großes Bild anzeigen]

26.01.2017 16:32

Das könnte auch Sie interessieren:

Karriere:

CAREERVenture women am 05./06.12.2017
Sie haben WiWi oder MINT studiert und sind Absolventin mit gutem Abschluss oder berufserfahrene Nachwuchskraft mit hoher Mobilität? Sie wollen als Frauen Führungsverantwortung übernehmen? Dann lassen Sie sich als einer von wenigen eingeladenen...

Heiner Finkbeiner:

Konsens für die Schwarzwaldstube: „Wir sind unserem Team seh...
Tonbach, Baiersbronn – 28. Juli 2017. Es waren ungewohnt bewegte Wochen im Schwarzwald – seit Dienstagmorgen herrscht wieder Klarheit und Ruhe hinter den Kulissen des Traditionshotels. „Wir sind sehr dankbar, dieses ungewollte Kapitel abschließen...

La Liste 2017: Schwarzwaldstube bestes Restaurant Deutschlan...
Die Herausgeber von „La Liste“ stellen das Jahresranking der weltweit besten Restaurants in der französischen Hauptstadt vor: Platz eins 2017 sichert sich Guy Savoys gleichnamiges Pariser Restaurant. Unter den 1000 gelisteten Häusern aus über 130...

Gärtner im Luxushotel: 30 Jahre grüner Daumen
BAIERSBRONN / TONBACH, 20. Mai 2016 – „Als ich 1985 angefangen habe, gab es nur ein paar Blumenbeete und die im Schwarzwald typischen Balkonkästen“, erinnert sich Werner Ripplinger. Heute hat der Arbeitsplatz des Haus- und Hofgärtners der Traube...

Traditionshotel:

40 Jahre Leitstern am Gastro-Himmel
Die Traube Tonbach feiert Ausnahmekoch Harald Wohlfahrt: Zum 40-jährigen Jubiläum kochten Schüler und Weggefährten mit insgesamt 16 Sternen. BAIERSBRONN / TONBACH, 06. April 2016 – Mit einem Festakt feierten 250 Gäste der Traube Tonbach am...

Hoteliers des Jahres – Gault&Millau ehrt erstmals ein Hoteli...
In seiner neuen Ausgabe für Deutschland ehrt der Gourmetguide Gault&Millau Heiner und Renate Finkbeiner, Inhaber des Ferien- und Feinschmeckerhotels Traube Tonbach im Nordschwarzwald, mit der Auszeichnung „Hoteliers des Jahres“ und würdigt damit...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Hotel Traube Tonbach

Hotel Traube Tonbach
Familie Finkbeiner KG
Tonbachstraße 237
72270 Baiersbronn-Tonbach

Pressekontakt: Frau Renate Finkbeiner
Telefon.: +49 7442-492 0
Telefax.: +49 7442-492 740
E-Mail:
Internet: www.traube-tonbach.de
Facebook: www.facebook.com/traubetonbach

Umrahmt von hohen Tannen und sanften Hügeln liegt die Traube Tonbach inmitten einer der schönsten Naturlandschaften Europas. Hier atmen Sie die berühmte Schwarzwald-Champagnerluft und spüren schon beim ersten freundlichen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info