Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Logistik & Verkehr

Einer für alles: Der Palettenetikettierer von REA JET

Mühltal, 19. Dezember 2017 – Das Multitalent kennzeichnet Paletten im Stillstand oder Durchlauf einseitig in Transportrichtung auf der Längsseite, zweiseitig auf der Längs- und Stirnseite (CCG/GS1) oder dreiseitig auf der Längs-, Stirn- und Rückseite und mit der optionalen servomotorischen Höhenverfahrung sogar in unterschiedlicher Höhe.
Die Größe jeder Palette wird per Profibus Schnittstelle von der Fördertechnik an das Modul übermittelt.

Der Palettenetikettierer kann flexibel in den Logistikprozess integriert werden, auch mit der einfachen Handhabung im täglichen Betrieb kann REA JET punkten: Die Steuerung erfolgt über ein integriertes Terminal mit beleuchtetem LCD-Klarschrift-Display, das benutzerfreundliche Touch Panel ist intuitiv bedienbar. Für den unkomplizierten Etikettenwechsel sorgen Vario-Schnellspanndorne. Die Schnittstellenprogrammierung für die Datenkommunikation ermöglicht die problemlose Eingliederung in die bestehende Produktionsumgebung sowie die Anbindung an das ERP-System, von dem die Druckdaten übernommen werden.

Der digitale Datenaustausch ist bei REA JET ebenso selbstverständlich wie eine große Auswahl an Printmodulen, daher können auch spezielle Kundenanforderungen umgesetzt werden. Durch die Verwendung hochwertiger Komponenten und die integrierte, frei programmierbare Steuerung kann das System variabel konfiguriert werden. Die zugehörige Umhausung schützt vor Staub und sorgt mit Heizung bzw. Klimaanlage für die optimale Betriebstemperatur. Der Palettenetikettierer ist auch in Edelstahlausführung erhältlich und im Kühlbereich bis minus 24°C einsetzbar.

REA JET Palettenetikettierer

[Großes Bild anzeigen]

REA JET entwickelt und produziert alle Kennzeichnungssysteme selbst in der Firmenzentrale im hessischen Mühltal. Zum Portfolio gehören Standardprodukte und individueller Sondermaschinenbau sowie perfekt aufeinander abgestimmte Komplettlösungen inklusive Hard- und Software. Hinzu kommt ein breites Spektrum an Verbrauchsmaterial, Aufklebern und Farbbändern.

Bilddateien:


REA JET Palettenetikettierer
[Großes Bild anzeigen]

19.12.2017 10:50

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

KONNEKT PR:

Young Innovations zeigt Flagge
Heidelberg, 7. Dezember 2017 – Der amerikanische Dentalkonzern Young Innovations ist nicht nur mit seinen Produkten global präsent, er engagiert sich auch seit Jahrzehnten weltweit für soziale Projekte. Gesellschaftliche Verantwortung zu übernehmen...

Stuttgart:

MEDIZIN 2018: MEDICAL OFFICE mit frei konfigurierbarer Oberf...
Der Softwareentwickler INDAMED gibt vom 26. bis 28. Januar auf der Stuttgarter Messe MEDIZIN 2018 in Halle 4 an Stand 4D19 erstmals Einblick in die neue und frei konfigurierbare Oberfläche in MEDICAL OFFICE. Die Anwender können zukünftig die...

Vortrag Stärken-Management von Frank Rebmann
Der (Selbst-)Management-Trainer und Buchautor erläutert in Vorträgen, wie Menschen ihre Stärken entdecken, entwickeln und so nützen können, dass ihr (Lebens-)Erfolg steigt. „Der Stärken-Code“ – so lautet der Titel eines neuen Vortrags des...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


REA Elektronik GmbH

Teichwiesenstr. 1
64367 Mühltal

Reto M. Heil

REA JET entwickelt und produziert Kennzeichnungs- und Codiersysteme für die Industrie. Zum Portfolio gehören Tintenstrahldrucker, Laser- und Signiersysteme, Etikettierlösungen sowie Code Prüfgeräte. Die variablen Produkte...

mehr »

Agentur Kontakt: Logo: KONNEKT PR


KONNEKT PR
https://www.konnektpr.de

Sonja Britta Reber
KONNEKT PR
Postfach 15 05 48
D-70077 Stuttgart
Telefon: +49 (0)711/6743 6470
E-Mail:
www.konnektpr.de

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info