Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Industrie & Handwerk

Einfahrregale von Brück Lagertechnik – raffinierte Lagerung

Einfahrregale bestehen aus Sätzen von Rahmen und vertikalen Stützen, die so miteinander verbunden sind, dass diese innere Beschickungskanäle bilden.
Jeder dieser Kanäle ist beidseitig auf jeder gewünschten Ladeebene der Regale mit horizontalen Schienen versehen, auf denen Paletten abgesetzt werden können. Zur Ein- bzw. Auslagerung fährt der Stapler in den gewünschten Kanal, wo sich der entsprechende Palettenstellplatz befindet – das Niveau der Gabel entspricht dabei der Höhe der „Ebene“, in der sich die Palette auf den horizontalen Schienen befindet.

Wann eignet sich ein Einfahrregal – wann nicht?

Einfahrregale sind für Sie geeignet, wenn Sie ...
- ein kompaktes Lagerungssystem suchen
- eine hohe Lagerungsdichte anstreben
- den Raum optimal ausnutzen wollen
- Staudruck auf die untersten Paletten vermeiden möchten
- den Lagerbestand jederzeit abrufen möchten

Einfahrregale sind für Sie ungeeignet, wenn Sie ...
- Artikel pro Kanal nicht sortenrein lagern können
- die Optionen haben möchten, auf jede Palette direkten und wahlfreien Zugriff zu haben
- die Reihenfolge der Ein- bzw. Auslagerung nicht einhalten können (z.B. Auslagerung von Oben nach Unten, damit der Stapler nicht mit seinem Mast an der oben eingelagerten Ware anstößt)
- einen schnellen Fluss von Ladeeinheiten benötigen

Einfahrregale eignen sich also besonders für homogenes Lagergut, für welches die Reihenfolge der Ein- bzw. Auslagerung kein ausschlaggebender Faktor ist.

Methoden zur Be- und Entladung

Für die Be- bzw. Entladung eines Einfahrregals gibt es zwei Varianten.

Zum einen gibt es die LastInFirstOut-Methode (kurz: LIFO-Methode). Hierbei wird das Regal lediglich von einer Seite beschickt bzw. entladen. Dabei wird die als Letzte eingelagerte Ladeeinheit auch als Erste wieder entnommen. Andersrum wird die als Erste eingelagerte Ladeeinheit, hingegen als Letzte entnommen. Diese Methode ist sinnvoll, wenn das Einfahrregal z.B. an einer Wand stehen soll.

Die zweite Methode ist die FirstInFirstOut-Methode (kurz: FIFO-Methode). Hierbei wird das Regal jeweils von zwei gegenüberliegenden Seiten befahren, wobei die zuerst geladene Einheit auch als Erste wieder entladen wird. Diese Methode benötigt mehr Platz als die LIFO-Methode, erlaubt aber auch das Handling verderblicher Ware im Einfahrregal sowie einen schnelleren Ladefluss.

Einfahrregale von Brück Lagertechnik

Brück Lagertechnik steht seit Jahren erfolgreich für hochwertige Lagerregale für Industrie und Handwerk – vom Palettenregal bis hin zum Einfahrregal. Die Regale sind individuell anpassbar und mit einer großen Auswahl an Zubehör erweiterbar. Neben diesen hervorragenden Eigenschaften sind es aber besonders die Serviceleistungen wie Individualberatung, die Kunden begeistert.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über weitere Regale und schauen Sie sich zum Beispiel die Palettenregale von Brück Lagertechnik an.

01.09.2017 14:28

Das könnte auch Sie interessieren:

Kragarmregal:

Rensch-Haus: Kragarmregale für mehr Sicherheit und Platz
Der Fertighaus-Hersteller Rensch-Haus hat seine veraltete Regalanlage durch eine neue Holzlagerhalle ersetzt, deren Kern sechs Kragarm-Regalzeilen der Firma OHRA bilden. Sie bieten nicht nur ausreichend Kapazitäten, um das gesamte benötige Material...

Mehr Platz und schnellere Handhabung mit Kragarmregalen
Lalliard Bois ist einer der großen Holzhändler in der Region Savoyen. Um die Lagerkapazitäten am Sitz in Saint Pierre en Faucigny zu erweitern, installierte das französische Unternehmen eine 65 Meter lange, mehr-gassige Regalanlage von OHRA. Die...

NEMA: Kragarmregale mit Dachkonstruktion sparen 40 Prozent
Die tschechische Firma NEMA, ein Hersteller von Niedrigenergie-Holzhäusern, Dachstühlen und Fachwerkträgern, konnte durch die Installation eines Kragarmregal-Systems der Firma OHRA nicht nur schnell dringend benötigte neue Lagerkapazitäten im...

Palettenregal:

MIMI Plus: Hallenhöhe voll ausgenutzt
MIMI Plus, einer der bedeutenden Lieferanten von Holzmaterialien und Möbelbeschlägen für Schreiner und Tischler auf dem slowakischen Markt, hat sein Lager mit Regalsystemen von OHRA ausgestattet. Dank der stabilen Konstruktion der Regale aus...

Grosjean Solutions Bois: Hohe Lagerleistung ermöglicht schne...
Grosjean Solutions Bois ist eines der größten Handelsunternehmen für Holz und Holzwerkstoffe im Großraum Paris. Das Unternehmen hält ständig mehr als 20.000 Artikel auf Lager – das garantiert schnelle Reaktions- und Lieferzeiten für den Kunden....

Ollier Bois: Flexibilität in punkto Waren und Konstruktion
Der Baustoffhändler Ollier Bois mit Sitz im französischen Villefranche sur Saône hat seine Lagerkapazitäten mit Kragarm- und Palettenregalen von OHRA erweitert. Auch in der neuen Lagerhalle des auf Hölzer und Platten spezialisierten Händlers kommen...

Durchlaufregal:

Die META MULTILINE® L Kommissionierregale: Flexible Lösunge...
Arnsberg, 19. August 2010. Das weiterentwickelte META MULTILINE® L Kommissionierregal der META-Regalbau wurde jetzt erstmals in den META-Bestellkatalog aufgenommen, um es gezielt über den Fachhandel zu vertreiben. Das neue Regalsystem bietet dem...

Sicherheit durch den neuen Anfahrschutz für Lagerregale
Der Arbeitsalltag auf Betriebsgeländen und in Lagerhallen birgt zahlreiche Gefahrenquellen und Risiken. Große Schäden müssen Unternehmen jährlich im Bereich der Lagerhaltung verzeichnen, wenn auf dem Gelände eingesetzte Fahrzeuge Gerüste,...

Erweiterter Handel mit gebrauchten Palettenregalen bei Lager...
Krefeld, den 16.08.2011 Handel mit gebrauchter Lagerausstattung und Lagerregalen hat bei Lagertechnik Becker GmbH bereits seit der Gründung große Tradition. Ein umfangreiches Angebot an Hochregalen, Palettenregalen, Schwerlastregalen und...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Brück Lagertechnik e.K.

Brück Lagertechnik e.K.
Sienstr. 1
33428 Harsewinkel


05247/70 98 89 0

Brück Lagertechnik steht für hochwertige Paletten- und Lagerregale für Industrie und Handwerk. ...

mehr »

zur Pressemappe von
Brück Lagertechnik e.K.

weitere Meldungen von
Brück Lagertechnik e.K.

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info