Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Ekstase, Mystik, Transzendenz – der neue Lichtwolf

Zum kalendarischen Sommerbeginn ist die 54. Ausgabe des „Lichtwolf – Zeitschrift trotz Philosophie“ als Heft mit 110 Seiten und als E-Book veröffentlicht worden.
Ganz und gar werbefrei verbinden die darin enthaltenen Essays Humor mit Tiefsinn. Dazwischen finden sich Kurzrezensionen, Aphorismen und pikante Geschichten des Punk-Dichters Bdolf sowie handgezeichnete Illustrationen.
Das neue Heft beschäftigt sich mit Ekstase, d.h. mit Transzendenz und Trance, Rausch und Schwärmerei, Enthusiasmus und Orgasmus nebst aller Varianten.
Zu Zeiten von Romantik und Empfindsamkeit schätzte und suchte man den Überschwang in Kunst und Dichtung, Freundschaft und Liebe: An den römischen Gräbern von Keats und Shelley spürt Michael Helming dem Schönheitsrausch der Poesie nach. Timotheus Schneidegger und Marc Hieronimus stellen dar, wie die moderne Gesellschaft den Drogenrausch zugleich nötig macht und pathologisiert oder gar kriminalisiert. Ekstase und Besessenheit im Christentum und Himmelfahrten in der islamischen Mystik, außerdem Drogenkonsum und Masturbation sind einige der weiteren Themen.
Lichtwolf – Zeitschrift trotz Philosophie. Ausgabe Nr. 54, Titelthema: Ekstase

[Großes Bild anzeigen]

Georg Frost eröffnet die neue (selbsterklärende) Reihe „Philosophen in Uniform“ damit, wie der junge Ludwig Wittgenstein in den Ersten Weltkrieg zog, was er dort erlebte und wie das seine Jahrhundertschrift, den Tractatus logico-philosophicus formte.

Lichtwolf Nr. 54 wurde dieses Mal illustriert von Malern und Zeichnern aus Deutschland, Frankreich und den USA, nämlich Georg Frost, Andy Singer, Tristam und Patrick McGrath Muñiz. Dessen Ölgemälde „Nuestra Señora del Divino Consumo“ ist eine konsumkritische Satire auf Heiligenbilder und ziert die Rückseite des Heftes.
Der Herausgeber Timotheus Schneidegger ist begeistert: „Die Ausgabe ist rundherum gelungen: Der außergewöhnliche Umschlag passt zum Inhalt. Das Titelthema Ekstase wird aus allen philosophischen Perspektiven behandelt. Hinzu kommen Texte, die man in keiner anderen Philosophie-Zeitschrift fände.“

Der Lichtwolf wurde im Sommer 2002 aus Übermut und Langeweile im Umfeld der Fachschaft Philosophie der Uni Freiburg gegründet. Der Studentengag wuchs sich im Laufe der Jahre grund- und ziellos zum fröhlichen Wissenschaftsmagazin aus. Ziel ist es, die „subversive Kraft des Denkens gegen die akademischen und literarischen Blabla-Betriebe rehabilitieren“, wie es in der Selbstbeschreibung heißt.


Seit 2009 erscheint der Lichtwolf im ostfriesischen catware.net Verlag. Ein Jahres-Abonnement ist auf http://www.lichtwolf.de für 26,80 Euro zu haben.

Bilddateien:


Lichtwolf – Zeitschrift trotz Philosophie. Ausgabe Nr. 54, Titelthema: Ekstase
[Großes Bild anzeigen]

04.07.2016 12:31

Das könnte auch Sie interessieren:

Umschlossene Orte - Mystik im künstlerischen Fokus
Ausstellung: Annemarie Matzakow | IngOhmes | Maria Cristina Tangorra Umschlossene Orte - Mystik im künstlerischen Fokus Malerei, Objekt, Fotografie, Installation GEDOK Künstlerinnenforum Karlsruhe Markgrafenstr.14 (Ecke...

Neue Suiten, neue Bar,... und neue Kommunikationsagentur - D...
Pullach bei München, 27. Oktober 2015. Die Münchner PR- und Marketingagentur piroth.kommunikation übernimmt ab sofort die Pressearbeit des Hotels Das Central für den deutschsprachigen Raum. Als begehrter Hotspot der Alpen ist das Luxushotel...

Neue Wechselrichter für das Repowering gewerblicher Solaranl...
Ellzee, 11.07.2017. Der Wechselrichter- und Speicherhersteller SolarMax hat im Mai seine dreiphasige Stringwechselrichterserie HT um vier Geräte mit Nennleistungen von 20 und 25 Kilowatt erweitert. Mit den Neuentwicklungen vervollständigt SolarMax...

Neue Tendenzen in der Internationalisierung der Automobilpro...
Die neuen Reports im Quest Trend Magazin identifizieren drei neue Tendenzen in der Internationalisierung der weltweiten Automobilproduktion. Darüber hinaus wird die weltweite Autoproduktion seit 2007 ohne China erfasst mit einem überraschenden...

Neue HP Indigo 7800 Digital Press ermöglicht bei Burger Druc...
Mit der Digitaldruckmaschine von HP senkt das Unternehmen gleichzeitig die Produktionszeiten Waldkirch, 17. November 2015 - Die Burger Druck GmbH installiert eine neue Digitaldruckmaschine HP Indigo 7800 Digital Press und geht den Weg des...

Neue GUI, neue Funktionen: SMARTCRM-Version 15.1
Kandel, 02. 11. 2015. Die neue SMARTCRM-Version 15.1 ist auf dem Markt. Mit einer überarbeiteten Benutzeroberfläche vereinfacht die Software des CRM-Herstellers SMARTCRM GmbH die Arbeitsprozesse ihrer Anwender. So stellt sie beispielsweise bei...

Theaterkurse: neue Zeiten und neue Alterseinteilung
(Elmshorn / 4.1.2017) Für die Theaterschule für Kinder und Jugendliche am Elmshorner „Forum Baltikum – Dittchenbühne“ gibt es jetzt neue Zeiten und eine neue Alterseinteilung. Das gab das Büro der Bühne bekannt. Die veränderten Kurszeiten und...

Auftragsmanagement: Neue Funktionen für active m-ware – acti...
Für zwei Projekte seiner Kunden hat active logistics Koblenz die Software active m-ware Land und active m-ware Lager ergänzt. In active m-ware Lager lassen sich nun motorradspezifische Details wie Fahrgestellnummern verwalten. Und für das...

Neue Angebote zur Sprachförderung und Stimmbildung in der La...
Musik und insbesondere das Singen bergen große Potenziale für die kindliche Sprachentwicklung in sich. Cornelia Herkenhoff (Ibbenbüren) und Marina Borchard (Dülmen) geben im Kurs „Sprachförderung durch Musik“ am 26. Oktober in der...

Neue Büroräume, neue Geschäftspartner
Für die bundesweit aktive ProImmobilia GmbH war 2016 ein erfolgreiches Jahr Jede Menge neue Verwaltungsobjekte gab es in diesem Jahr für die ProImmobilia GmbH. Der bundesweit tätige Immobilienexperte konnte unter anderem eine Wohnanlage mit rund...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: catware.net Verlag


catware.net Verlag

Zeitschrift Lichtwolf
Süderdeichstraße 6
26506 Norden, Ostfriesland

Telefon: 04931 9300-976
Telefax: 04931 9300-967

E-Mail:
Internet: www.lichtwolf.de

Der Lichtwolf nennt sich auch „Zeitschrift trotz Philosophie“ und wurde 2002 in Freiburg gegründet. Das Magazin erscheint als Heft sowie als E-Book vierteljährlich mit einem bestimmten Titelthema, werbefrei und unabhängig....

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info