Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Elisabeth Rass und Herwig Maria Stark im IN PARADISO, Venedig

Elisabeth Rass und Herwig Maria Stark in der Jubiläumsausstellung des Concilio Europeo dell’Arte.

Vom 5. Juni bis 27. November 2016 findet in der Galleria IN PARADISO, Giardini della Biennale Venezia die internationale Jubiläumsausstellung des Concilio Europeo dell’Arte statt.
Zwei Mitglieder des Vereins BIENNALE AUSTRIA, Elisabeth Rass und Herwig Maria Stark wurden vom Concilio Europeo dell’Arte zur Teilnahme eingeladen.
Galleria INPARADISO
Giardini della Biennale Venezia,
Venezia, Italien
Eröffnung: 4. Juni 2016
Ausstellungsdauer: 5. Juni bis 27. November 2016

ELISABETH RASS, Foto-Künstlerin aus Wien, zeigt eine Arbeit aus der Serie ABSTRACTION. ABSTRACTION ist ein Versuch die Dinge die uns alltäglich umgeben in einer neuen Art zu sehen. Es wird die Frage gestellt, ob die Wirklichkeit, wie wir sie sehen, wirklich so ist, wie wir es sehen, oder wollen wir sie nur so sehen. Durch Verwendung von Fotobearbeitungsprogrammen wurden alltägliche Dinge in Fantasien verwandelt und dadurch neue Wirklichkeiten geschaffen.

Collage - Elisabeth Rass, Herwig Maria Stark

[Großes Bild anzeigen]

Elisabeth Rass ist 2016 bereits zum zweiten Mal von der Jury der Contemporary Art Ruhr zur Foto & Medienspecial Talente in mit dem neuen Projekt THE LOST WORLD eingeladen.

HERWIG MARIA STARK, bildender Künstler und Designer aus Salzburg, ist in dieser Ausstellung mit einer neuen Arbeit aus 2016 vertreten. THE MONROE REPUBLIC aus der Serie THE AMERICAN WAY vereint zwei Ikonen aus der US-Geschichte, die Generationen geprägt haben und werden, Marilyn Monroe und Mickey Mouse. Beides Kunstfiguren, geschaffen von einer der größten Unterhaltungsmaschinerie der Welt.
Herwig Maria Stark, ist 2016 Preisträger des Portraitwettbewerbs der Jan Kossen Contemporary Art Gallery, New York City mit Arbeiten aus der Serie MULTIPLE MOMENTS.
Information über Elisabeth Rass: http://www.elisabethrass.com
Information über Herwig Maria Stark: http://www.herwigmariastark.com

Bilddateien:


Collage - Elisabeth Rass, Herwig Maria Stark
[Großes Bild anzeigen]

04.05.2016 12:23

Das könnte auch Sie interessieren:

Elisabeth Rass:

AUFBREZELT IS‘ – Elisabeth Rass und Herwig Maria Stark
Unter dem Titel AUFBREZELT IS‘ werden vom 23. – 29. Oktober 2017 Fotografien von Elisabeth Rass und Bilder und Objekte von Herwig Maria Stark im Ausstellungsraum, Gumpendorfer Strasse 23, 1060 Wien gezeigt. Zum ersten Mal haben sich Elisabeth...

Ueberholz-„lichtzeitraum“ auf einer Stufe mit Architektur-Gr...
Wuppertaler Beitrag zur Architektur-Biennale in Venedig gewinnt Iconic Award und German Design Award Noch bis Ende November läuft in Venedig die 16. Architekur-Biennale. Offizieller Bestandteil des großen Programms mit visionären Beiträgen...

Dolce Vita im Winter - Venedig authentisch erleben: Die neue...
Stuttgart/Hannover, 05.10.2016) – Venedigs milden Winter in der absoluten Nebensaison genießen und mit einer Insiderin die Stadt authentisch erleben. Die neue Städtereise „Venedig – Die schönste Stadt der Welt“ des Spezial-Reiseveranstalters Travel...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: BIENNALE AUSTRIA - Verein zur Förderung zeitgenössischer Künstler


BIENNALE AUSTRIA - Verein zur Förderung zeitgenössischer Künstler

Schottenfeldgasse 19/8
A 1070 Wien
Österreich
Elisabeth Rass,
+43 01 526 83 27

Wir unterstützen KünstlerInnen in Marketing, Öffentlichkeits- und Pressearbeit....

mehr »

zur Pressemappe von
BIENNALE AUSTRIA - Verein zur Förderung zeitgenössischer Künstler

weitere Meldungen von
BIENNALE AUSTRIA - Verein zur Förderung zeitgenössischer Künstler

GASTSPIEL - BIENNALE AUSTRIA KünstlerInnen in der Galerie am Färberbach [+Bild]

ÖSTERREICHANSICHTEN [+Bild]

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info