Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

Ende von Safe Harbor ist Chance für digitale Wirtschaft in Europa

Aachen/Berlin, 06. Oktober 2015 - Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zur Ungültigkeit des Safe-Harbor Abkommen stößt in der mittelständischen digitalen Wirtschaft auf positive Resonanz. "Das Safe-Harbor Prinzip hat in den letzten Jahren für eine enorme Wettbewerbsverzerrung zu Ungunsten der digitalen Wirtschaft in Europa geführt.
Während beispielsweise deutsche Unternehmen sehr hohe Auflagen erfüllen mussten, um den Datenschutz zu gewährleisten, konnten sich gerade große internationale IT-Konzerne hinter Regelungen ihrer Heimatstaaten verstecken oder arbeiteten teilweise sogar aktiv daran mit, dass Daten an Regierungsbehörden weitergegeben wurden" erklärte Dr. Oliver Grün, Präsident des Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (BITMi) sowie Präsident des europäischen Verbands der mittelständischen IT-Unternehmen PIN-SME.

Bisher konnten amerikanische Unternehmen sich darauf berufen, dass sie keinen europäischen Datenschutzregularien unterliegen und richten sich deshalb nach US-Auflagen, welche die Verarbeitung und Weitergabe von personenbezogenen Daten deutlich leichter ermöglicht. Grün sieht in dem Ende von Safe-Harbor eine große Chance für die digitale Wirtschaft: "Jetzt herrschen gleiche Rahmenbedingungen für alle und das ist gut für den Wettbewerb. Wenn wir mit einer EU-Datenschutzgrundverordnung den Datenraum weiter vereinheitlichen und stärken ist das zum Vorteil aller Marktteilnehmer und damit am Ende auch gut für die Nutzer."

Hier liegt eine gute Möglichkeit für die digitale Wirtschaft europaweit, welche vom IT-Mittelstand dominiert wird. "Jetzt sollten erst recht datengetriebene Geschäftsmodelle aus Europa für Europa gefördert und nicht torpediert werden" betont Grün unter Bezug auf die anstehende Verabschiedung der EU Datenschutzgrundverordnung und deren Wirtschaftsfreundlichkeit.

06.10.2015 14:12

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Safe Harbor und die Folgen: Die Balance zwischen Datenschutz...
Die Folgen des Urteils des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 6. Oktober, in dem das so genannte "Safe Harbor-Abkommen" zum Austausch personenbezogener Daten zwischen der Europäischen Union und den USA für ungültig erklärt wurde, schlag...

Safe Harbor und die Datenschutz-Grundverordnung: Unternehmen...
Wohin führt die Daten-Reise in 2016? Eine Einschätzung von Andres Dickehut, CEO der Consultix GmbH, zu den wichtigsten Datenschutz-Herausforderungen für Unternehmen. Der deutsche Marketing- und IT-Dienstleister aus Bremen ist seit 1994 für...

Studie: Über 70 Prozent der Unternehmen bewerten die Aussetz...
Der Europäische Gerichtshof hat das sog. Safe Harbor Abkommen in einem viel beachteten Grundsatzurteil als ungültig erklärt. Das Safe Harbor Abkommen war die wesentliche rechtliche Grundlage für die Übermittlung von Daten aus der EU in die USA....

Digitale Jobs: Kienbaum- und BVDW-Studie zum Arbeiten in der...
Das sind die 5 häufigsten Jobs in der Digital-Branche Gummersbach, 15. Juni 2016 Digital-Firmen liegen weit oben in der Gunst von Bewerbern; viele Fach- und Führungskräfte haben Lust auf einen Job bei Google & Co – auch wenn die Mehrheit der...

Fachkonferenz der Stiftung Digitale Spielekultur: „Konflikt,...
Berlin, 17. Mai 2017: Die Stiftung Digitale Spielekultur beleuchtet den Stellenwert von Computerspielen in unserer Gesellschaft und lädt am 01. Juni 2017 zur Fachkonferenz „Konflikt, Konsum, Kontrolle: Wie digitale Spiele der Gesellschaft den...

Leasing-Wirtschaft investiert 2015 rund 59 Mrd. Euro in die ...
Mobilien-Leasing steigt um vier Prozent / BDL sieht Wachstumspotenzial in Industrie 4.0 und fordert klare Rahmenbedingungen Die Leasing-Wirtschaft realisiert 2015 in Deutschland Investitionen in Immobilien, Maschinen, Fahrzeuge, IT-Equipment und...

Mit Sicherheit alles unter Kontrolle – „Password Safe 8“
Auf der diesjährigen it-sa stellte die MATESO GmbH erfolgreich die neue Version 8 ihres Passwort-Management-Programms „Password Safe“ für Firmen und Konzerne vor. Dabei führte kein Weg an dem aufwendig gestalteten Stand von MATESO® vorbei, der...

Greyhound Safe-it™ jetzt auch für iPhone 7 erhältlich
Exclusive Handytaschen von Greyhound-Safe it ™ für das iPhone 7 Greyhound Safe- it ™ jetzt für das iPhone 7 erhältlich Das Cover für das iPhone 6 erfreut sich bereits großer Beliebtheit und die iPhone Fans warten interessiert auf die neuen...

Firefly Communications unterstützt die Pressearbeit der MATE...
Die seit 2001 in München ansässige Presseagentur Firefly Communications unterstützt von nun an die Pressearbeit der MATESO GmbH. Als Marktführer im europäischen Bereich widmet sich das Unternehmen ganz dem Thema Passwort- und Identitäts-Management....

Ein einiges Europa wird dringend gebraucht, aber nicht diese...
Die Verhandlungen über den Austritt der Briten aus der EU kommen nicht so recht voran. Es sieht so aus, als wirkten bereits starke Gegner des Austrittsbeschlusses in allen Parteien dieser Fehlentscheidung entgegen. Der frühere Vizepremier Nick...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


Bundesverband IT-Mittelstand e.V. (vormals VDEB)

Bundesverband IT-Mittelstand e.V.
Michaela Meurer
Augustastraße 78-80
52070 Aachen

Telefon: 0241 1890-558
Telefax: 0241 1890-555
E-Mail:
Internet: www.vdeb.de

Der VDEB ist die Interessensvertretung des IT-Mittelstands in Deutschland. Unsere Mitglieder sind Soft- und Hardwarehersteller ebenso wie IT-Dienstleister und EDV-Beratungsunternehmen. Mit unserer Arbeit stärken wir die mittelständischen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info