Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

EnergieEffizienz in der Praxis – Exkursion ins LASERLINE-Druckzentrum

Berlin, den 13. April 2016 – Drei Tage diskutierten Experten während der Berliner Energietage 2016 in den Konferenzsälen des Ludwig Erhard Hauses die Fortschritte der Energiewende und Energieeffizienzstrategien.
Wie Unternehmen in der Praxis Energie einsparen, zeigten die Initiatoren des Netzwerkes „EnergieEffizienz-Tisches Berlin plus“ bei einer Exkursion ins LASERLINE-Druckzentrum. An Netzwerkarbeit interessierte Unternehmens- und Verbandsmitarbeiter lernten ein mittelständisches Berliner Unternehmen kennen, für das die Energieeffizienz ein gleichberechtigtes Unternehmensziel ist.

Der EnergieEffizienz-Tisch ist ein Netzwerk mittlerer und großer Unternehmen, die gemeinsam ihre betrieblichen Energiebilanzen verbessern wollen. Seit 2010 lassen sich die Unternehmen von einem Moderator und Energieberatern coachen. Die aktuelle Gruppe - der EnergieEffizienz-Tisch Berlin plus - hält Kurs, denn das 2013 selbst gesetzte Einsparziel für 2016 von 8 % ist in Reichweite. Einer Zwischenbilanz zur Folge summieren sich die Effekte der umgesetzten Einsparmaßnahmen zur Halbzeit des Projekts auf etwa 6 %. Als Vergleich dient das Jahr 2012 mit einem Energieverbrauch an allen Standorten von insgesamt rund 530.000 MWh. „Das Netzwerk ist auf einem sehr guten Weg und könnte das gesetzte Einsparziel sogar übertreffen“, sagt der Netzwerkmoderator Johann Behrends, BEHRENSD CONSULT. „Das Erfreuliche ist, dass sich die Unternehmen schon jetzt mehrheitlich für eine Fortsetzung der Netzwerkarbeit ausgesprochen haben, weil sie sich von dem kontinuierlichen Coaching weitere Verbesserungen erwarten“, so Behrends. Ab kommenden Herbst können sich dann auch wieder neue Unternehmen dem Netzwerk anschließen.

„Schon 2010 haben wir uns für den ersten EnergieEffizienz-Tisch Berlin entschieden, obwohl unser Druckerei- und Verwaltungsgebäude erst kurz zuvor nach modernen Energiestandards erbaut worden war,“ erläutert Christian Luther, Prokurist des LASERLINE Druckzentrums, „und nach der Betriebserweiterung 2012 wollen wir nun wieder mit einer fundierten Energieverbrauchsanalyse und dem wertvollen Erfahrungsaustausch mit anderen Netzwerkunternehmen an dem EnergieEffizienz-Netzwerk teilnehmen. Wir versprechen uns davon wertvolle Impulse für unsere Arbeit.“ LASERLINE betreibt an zwei Standorten in Berlin eine Offset- und Digitaldruckerei. Die nachhaltige Unternehmenspolitik von LASERLINE lässt sich an dem schon vor zehn Jahren eingeführten Umweltmanagementsystem ablesen. Seit zwei Jahren darf sich der Berliner Branchenpionier zu einer der ersten Druckereien weltweit zählen, die komplett CO2-neutral arbeitet.

Bei der Betriebsbesichtigung erklärt Karl-Heinz-Wolff – vor wenigen Tagen hat sich der langjährige Leiter der Haustechnik in den Ruhestand verabschiedet -, auf was es in der Praxis beim Energiesparen ankommt: Betriebsgewohnheiten, Temperatur- und Druckvorgaben oder Lüftungs- und Klimatisierungskonzepte müssen immer wieder hinterfragt werden. „Der Austausch im Netzwerk und die Ratschläge der beratenden Ingenieure haben uns damals geholfen, die Druckereierweiterung mit sehr viel neuem Know-how energetisch zu optimieren. Aber jetzt nach drei Betriebsjahren wollen wir trotzdem alles auf Herz und Nieren prüfen – dabei wird uns das neue Netzwerk helfen.“

„Von einem Netzwerk profitieren sowohl kleinere als auch große Unternehmen. Dies zeigen bisherige Teilnehmer wie LASERLINE, Moll Marzipan GmbH aber auch die Daimler AG oder Bayer AG mit ihren Berliner Werken“, schildert Roland Berger, Geschäftsführer und erfahrener Energieberater der ÖKOTEC Energiemanagement GmbH.

Die Weichen für eine weitere, dreijährige Netzwerkperiode sind somit gestellt. Ab Herbst werden sich die beteiligten Standorte also wieder auf den Energieprüfstand stellen und neue Einsparziele verabreden. Neben der IHK Berlin werden nun auch die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg uvb diese Effizienz-Initiative begleiten. Unternehmen aus der Hauptstadtregion sind eingeladen, sich dem Netzwerk anschließen.

14.04.2016 08:36

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Energie:

meistro ENERGIE launcht kostenloses Effizienz- und Benchmark...
Das Ingolstädter Energieunternehmen meistro startet mit CONTROLIT View das eigens entwickelte Effizienz- und Benchmarking-Portal. Nicht nur Kunden profitieren hiervon, sondern alle Unternehmen, die ihre Energie-Ströme sichtbar machen und die...

Weiterbildung zum Erneuerbaren Energien Gesetz am 17. Novemb...
Einen wesentlichen Schwerpunkt stellen in der Fortbildung die verpflichtende Direktvermarktung und die Berechnung der Marktprämie dar. Unter diesem Gesichtspunkt werden hier auch Speicherkonzepte betrachtet. Die Interessenten erhalten einen...

Veranstaltungsreihe „Kunst Trifft Unternehmer“ startet in Ka...
Sinnfragen für die Wirtschaft – Effizienzfragen für die Kunst. Am 29. Juni 2017 startet ein neues, interaktives Diskussionsformat namens „Kunst Trifft Unternehmer“. Zur Zeit der documenta14 in Kassel sprechen hochkarätige Vortragende mit dem...

Helecta Retrofit 2016 zum Aktionspreis
Aufgrund einer Versionsumstellung der Platine und der Leuchtdioden sind die LED Retrofit Modelle 2016 (http://www.helecta.com/produkte/led-retrofit-leuchtmittel) nun als Auslaufmodell exklusiv zum Aktionspreis verfügbar. Dennoch, die Retrofit...

Industrie:

Das Herz von Mapudo schlägt jetzt auch für NE-Metalle – AMCO...
Mapudo – der Online-Marktplatz für Stahl – erweitert sein Sortiment und nimmt nun auch die NE-Metalle des führenden Großhandelsunternehmens in diesem Bereich – AMCO – mit auf. Über 2.300 Artikel von AMCO sind ab jetzt unter www.mapudo.de...

Enough is not enough – Unternehmen wachsen mit dem Zero Outa...
• Am 14. September 2017 trafen sich die Mitglieder des Zero Outage Industry Standard Vereins mit ausgewählten Kunden in London zum Executive Summit. • Spannende Vorträge, mitreißende Moderation und eine kontroverse Diskussion zum Abschluss...

EMO Hannover 2017: Gerotor erhält Sonderpreis für intelligen...
Der Münchner Tech-Newcomer Gerotor bietet seinen Kunden eine einzigartige Lösung, um viel Energie und gleichzeitig nachhaltig Kosten in der Industrie 4.0 zu sparen. Dafür hat Gerotor nun eine Auszeichnung auf der Weltleitmesse für Metallbearbeitung...

Unternehmen:

Wie Job-Coaches Krisen in Unternehmen systemisch lösen
Immer häufiger fordern Unternehmen oder Arbeitnehmer Job-Coaches an. Um Schwierigkeiten am Arbeitsplatz zu lösen, die Menschen wegen oder nach einer schweren Erkrankung, einem Unfall oder durch eine bereits bestehende Behinderung haben. „Ich...

MVG Medienproduktion verringert CO2-Ausstoß
Das Aachener Unternehmen MVG Medienproduktion verringert seinen CO2-Ausstoß für das Jahr 2016 im Vergleich zum Vorjahr um 2,4 %. Seit dem letzten Jahr arbeitet die MVG klimaneutral. Das bedeutet, dass neben der Vermeidung und Reduktion des...

Netzwerk:

magellan netzwerke und Partner laden ein: IT-Trends, spannen...
2. magView am 10. Oktober in Köln Köln, 9. Oktober 2017 - Der Kölner Security- und Netzwerkespezialist magellan netzwerke GmbH, lädt dieses Jahr bereits zum 2. Mal Kunden, Partner und Interessenten zu seiner Veranstaltung "magView" nach Köln...

Curvature erweitert herstellerunabhängige IT-Services für da...
SANTA BARBARA (Kalif.)/CHARLOTTE (N.C.), 18. Juli 2017. Curvature, zuvor bekannt als SMS|CURVATURE, ist heute der weltweit größte Anbieter herstellerunabhängiger Infrastrukturlösungen. Das integrierte Service-Portfolio unterstützt Unternehmen bei...

Vorstandswechsel bei Marketing-Netzwerk MTP
MTP – Marketing zwischen Theorie und Praxis e.V. hat einen neuen Vorstand. Auf einer Sonder-Geschäftsstellenversammlung in Frankfurt wurde ein dreiköpfiges Team an die Spitze von Deutschlands größtem generationsübergreifenden Marketing-Netzwerk...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


EnergieEffizienz-Tisch Berlin BEHRENDS CONSULT

EnergieEffizienz-Tisch Berlin - c/o BEHRENDS CONSULT

Pressekontakt:

BEHRENDS CONSULT
Johann Behrends
Meraner Straße 8
10825 Berlin
030 32290506

Belegexemplare bitte senden an:
Modell Hohenlohe e.V.
z.Hd. Frau Monika Hack
Weststraße 37
74629 Pfedelbach

Was ist ein EnergieEffizienz-Netzwerk? Ein EnergieEffizienz-Netzwerk besteht i.d.R. aus 10-15 Unternehmen. In einem drei- bis vierjährigen moderierten Coaching-Prozess werden in den Unternehmen die Wege für einen effizienten...

mehr »

zur Pressemappe von
EnergieEffizienz-Tisch Berlin BEHRENDS CONSULT

weitere Meldungen von
EnergieEffizienz-Tisch Berlin BEHRENDS CONSULT

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info