Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Energielabel: Hybridsystem SolvisMax 7 erreicht mit neuem Gasbrenner Bestwert „A+“

Solvis hat den SolvisMax 7 jetzt mit neuem Gasbrenner und Systemregler SolvisControl ausgestattet.
Das integrierte Hybridsystem darf damit ab sofort das Energielabel „A+“ führen, den Höchstwert für die Klasse der Öl- und Gasbrennwertgeräte. Nach umfangreichen Feldtests hat der Braunschweiger Solarheizsystem-Hersteller eine eigene Fertigung des neuen Gasbrenners gestartet.

Mit der Entwicklung und Eigenfertigung seines neuen Gasbrenners setzt Solvis 2016 einen weiteren Meilenstein. Das Unternehmen hat bereits die Produktion für Brennerleistungen von 5 bis 25 kW und 5 bis 30 kW gestartet. Im Mai wird eine weitere Leistungsgröße von 3 bis 18 KW folgen. Mit dem Gasbrenner schafft der SolvisMax punktgenau zur Einführung des Energielabels seit September 2015 die Bewertung „A+ besonders effizient“. Zur hohen Energieeffizienz tragen der neue Systemregler SolvisControl und ein Raumfühler bei.

Integriertes System versus Kessel-Speicher-Aufbau

Das Hybridsystem SolvisMax 7 erhält Energielabel "A+"

[Großes Bild anzeigen]

Solvis hat bei seiner jüngsten SolvisMax-Generation auch die ohnehin niedrigen Wärmeverluste noch einmal reduziert. „Wir sind stolz darauf, mit einem Komplettsystem die Bestbewertung von herkömmlichen Brennwertkesseln zu erreichen“, betont Geschäftsführer Markus-Oliver Kube. Hintergrund: Beim getrennten Aufbau von Kessel und Speicher werden die Speicherverluste nicht von den Anforderungen des Energielabels erfasst. Anders beim SolvisMax: Der Pufferspeicher ist hier integriert, die Verbindungsleitungen zwischen Kessel und Speicher entfallen. „Die Tester bescheinigen also unserem Gesamtsystem eine Spitzenleistung“, erläutert Kube. „Das belegt einmal mehr die Überlegenheit des integrierten Konzeptes gegenüber klassischen Brennwertgeräten.“

Modulation weiter verbessert

Erst im vergangenen Jahr hatte Solvis die neueste Generation seines Hybridsystems erfolgreich eingeführt. Seitdem enthält der SolvisMax 7 einen auf dem Markt einzigartigen Kombi-Schichtenlader. Die Entwickler in der Nullemissionsfabrik in Braunschweig präsentieren nun weitere Finessen. Eine größere Modulation reduziert die ohnehin schon niedrige Anzahl von Brennerstarts. Der Modulationsbereich erhöht sich von bisher 3,5 auf 5 bis 6. Der Stromverbrauch des Gebläses sinkt um rund 20 Prozent. Alle Daten des Brenners werden an den neuerdings verbauten Systemregler SolvisControl übertragen. Mithilfe dieser Kommunikationsschnittstelle können Nutzer und Fachhandwerker die relevanten Informationen wie die aktuelle Leistung und die Historie direkt ablesen.

Weitere Informationen unter http://www.solvis.de

Bildquelle: Solvis

Download des Pressetextes und von hochauflösenden Bildmotiven unter http://www.solvis.de/unternehmen/pr....xte/pressetexte-2016.html

Bilddateien:


Das Hybridsystem SolvisMax 7 erhält Energielabel "A+"
[Großes Bild anzeigen]

06.04.2016 14:24

Das könnte auch Sie interessieren:

Statement zum EU-Energielabel für Staubsauger
von Heinz H. Fischer, Geschäftsführer der Royal Appliance Int. GmbH, Neuss (Dirt Devil und Vax) Im Rahmen der aktuellen Diskussion rund um das EU-Energielabel für Staubsauger möchten wir Ihnen gerne die Stellungnahme der Marken Dirt Devil und Vax...

MCM Investor Management AG über neue Energielabel
Ab dem neuen Jahr erhalten viele alte Heizungen ein Energielabel Magdeburg, 07.01.2016. „Ab dem neuen Jahr tragen nicht nur Heizungen, sondern auch alte Öl- und Gas-Heizkessel ein Energielabel, welches Aufschluss über deren Effizienz geben...

Großhandel Wiedemann Energielabel für alte Heizungen informi...
Wer denkt schon über eine Modernisierung der Heizung nach, solange sie noch funktioniert? Hauptsache, die Räume werden warm und das Wasser heiß. Ein Irrtum, meint Hendrik Wöhle von der Großhandelsgruppe WIEDEMANN aus Sarstedt, denn bei dieser...

Juwelier Lorenz in neuem Ambiente und mit neuem Konzept
13,4 Kilometer Kabel und 533 Lampen: Wiedereröffnung nach acht Monaten Bauzeit Juwelier Lorenz, das älteste Juweliergeschäft Berlins, präsentiert sich in neuem Ambiente und mit neuem Konzept: Firmeninhaber Jens Lorenz eröffnete am Montag (9....

Empathisches CRM, die (R)evolution erreicht den POS
- Neuer Ansatz im Kundenmanagement für den modernen Handel - Empathische Motive als Grundlage einer Kaufentscheidung - Nachhaltige Kundenbindung auf emotionaler Ebene - CRMPATHY das Powertool für eine CRM-Strategie mit empathischen...

Benchmark erreicht: 100.000 Nutzer weltweit
Pünktlich zu seinem 5-jährigen Geburtstag entwickelt EASYPEP seine neue Mitarbeiter App “STAFFOMATIC”. Damit bietet das Startup seinen weltweit mehr als 100.000 Nutzern die Möglichkeit, ihre Einsatzzeiten per Smartphone mobil zu organisieren. Das...

Meilenstein von einhundert easyApotheken in Deutschland erre...
Zum Jahresende vermelden die easyApotheken in Deutschland eine positive Nachricht nach der anderen: Vor kurzem sorgte die Errichtung der ersten "Container-Apotheke", das easyApotheke Modul, in Moers für großes Aufsehen, jetzt freuen sich...

EUFH-Professor erreicht Spiegel-Bestsellerliste:
Gemeinsam mit Dr. Johannes Wimmer und Prof. Dr. Matthias Augustin hat Prof. Dr. Robin Haring von der Europäischen Fachhochschule (EUFH) in Rostock kürzlich sein neuestes Buch veröffentlicht: „Alles über die Haut: Wie Sie gesund und natürlich schön...

Publikat erreicht im Jahr 2016 Umsatzziel von 50 Mio.
Europaweit tätige Onlineshops Stylefile und Big Tree mit neuem Rekordumsatz im Jahr 2016 – die Publikat Verlags- und Handels GmbH & Co. KG wächst erfolgreich und bleibt weiter profitabel. Im Geschäftsjahr 2016 konnte die Publikat GmbH & Co. KG...

Zum 10-jährigen Standortjubiläum Umsatz-Meilenstein erreicht
Zum 10-jährigen Bestehen der Produktionsstätte in Birmingham, England, erreichte Europas führender Ätztechnikspezialist Precision Micro einen Umsatz-Meilenstein. Nur 10 Jahre nach der Eröffnung des Produktionsstandortes unterstreicht der...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


SOLVIS GmbH & Co KG

Grotrian-Steinweg-Straße 12
38112 Braunschweig

Gabriele Herde

Solvis ist technologisch führender Hersteller für Solarheizsysteme und Solarabsorber im europäischen Markt. Die Produkte werden umweltfreundlich in der Nullemissionsfabrik in Braunschweig hergestellt. Das Unternehmen wurde...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info