Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesellschaft & Kultur

Engagiert in Oberfranken: Fokusveranstaltung zum Thema Integration geflüchteter Menschen

Adalbert-Raps-Stiftung lädt Interessierte zum Austausch am 12.11.2016 ein und startet Wettbewerb „Helden der Heimat“

Kulmbach. Die Fortsetzung der erfolgreichen Veranstaltungsreihe „Engagiert in Oberfranken“ wird sich dem Thema Integration geflüchteter Menschen mit einer Mischung aus Vorträgen und Workshops nähern. Referenten aus Wissenschaft und Praxis liefern Input, gleichzeitig bleibt genügend Raum zur Diskussion. Die Veranstaltung richtet sich an alle, die in Beruf, Ehrenamt oder Alltag mit dem Thema in Kontakt kommen und individuelle Lösungsansätze und Strategien entwickeln möchten. Gleichzeitig startet der neu ins Leben gerufene Wettbewerb „Helden der Heimat“, in dessen Rahmen die Stiftung in verschiedenen Kategorien Projekte und Initiativen mit insgesamt über 52.000 Euro auszeichnet.


Fokusveranstaltung zur Integration geflüchteter Menschen
Gemeinsam mit den Teilnehmern möchten die Verantwortlichen an diesem Tag auf die sprachliche und kulturelle Bildung sowie auf die Integration und Ausbildung am Arbeitsmarkt blicken. Wie kann Integration bei uns in Oberfranken gelingen? Welchen Aufgaben und Chancen begegnen wir dabei? Und welche erfolgreichen Ansätze gibt es? Diesen und ähnlichen Fragen wird am 12. November nachgegangen. Dabei werden für jedes der Themenfelder Beispiele, aktuelle Herausforderungen, Erfolgsberichte und Möglichkeiten zur Teilnahme von Interessierten dargestellt und diskutiert. Ziel ist es, individuelle Lösungsansätze zu entwickeln: Experten aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Praxis werden in Vorträgen, Workshops und Diskussionsrunden zielführende Strategien aufzeigen.

Info und Anmeldung:
Engagiert in Oberfranken ist für Teilnehmer kostenlos und findet am 12.11.2016 von 9.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr in der Adalbert-Raps-Bibliothek am Kulmbacher Mönchshof, Hofer Straße 20, 95326 Kulmbach statt. Weitere Informationen zum Programm und den Referenten sowie eine Anmeldemöglichkeit sind auf der Website der Adalbert-Raps-Stiftung abrufbar: http://www.raps-stiftung.de .

Wettbewerb „Helden der Heimat“: Preisgelder von mehr als 52.000 Euro
Mit der Fokusveranstaltung fällt auch der Startschuss zum Wettbewerb „Helden der Heimat“: Erstmalig wird die Adalbert-Raps-Stiftung herausragendes soziales Engagement in Oberfranken würdigen. Wegweisende Konzepte sollen prämiert und bereits erfolgreiche Projekte in ihrer Fortführung gefördert werden. Im Fokus stehen soziale Projekte, die sich an geflüchtete Menschen, ältere Menschen oder junge Menschen richten.

Info & Teilnahme:
Der Wettbewerb steht allen gemeinnützigen Organisationen und Institutionen offen, welche die Region Oberfranken mit ihren Initiativen voranbringen oder dies vorhaben. Alle Informationen zum Wettbewerb sowie die Teilnahmebedingungen und die Bewerbungsmöglichkeit werden bei der Fokusveranstaltung am 12. November bekanntgegeben und sind zusätzlich unter http://www.heldenderheimat.de gebündelt.

28.10.2016 13:55

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Integration:

Erfolgsstory eines Geflüchteten - GFN AG beteiligt sich am 3...
Heidelberg. 20. Oktober 2017: Zum dritten Mal kamen am 14. und 15. September Bildungsträger, Behörden und Geflüchtete zum Zukunftskongress Migration & Integration in die Bundeshauptstadt. Dieses Jahr wieder mit dabei: Die GFN AG, ihr langjähriger...

Magic Software startet neue Partnerstrategie
Partner Investment adressiert die wachsende Nachfrage nach Systemintegrationen aufgrund Digitaler Transformation, Cloud Computing und Internet of Things (IoT) Ismaning, 10. Oktober 2017 - Magic Software Enterprises Ltd., ein globaler Anbieter...

Flüchtlinge:

Gelebte Integration - Feda Hussain Kazemi startet durch
Der 32-jährige Afghane kam vor knapp zwei Jahren als Flüchtling nach Deutschland. Innerhalb dieser kurzen Zeit ist er schon weiter gekommen, als er es zunächst gehofft hat. Dabei ist er erst am Anfang seines Weges. Zwei Monate dauerte seine...

Neu. Zertifikat „Soziale Arbeit in der Einwanderungsgesellsc...
Ob beruflich oder ehrenamtlich – wer in der Geflüchteten- und Integrationsarbeit tätig ist, hat nun die Möglichkeit, innerhalb von zwei Semestern seine sozialen, psychologischen und juristischen Kompetenzen unter professioneller und...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Adalbert-Raps-Stiftung


Adalbert-Raps-Stiftung

Adalbert-Raps-Straße 1
95326 Kulmbach

Yola Klingel, Stiftungsreferentin
Tel. 09221 807-0

Die Adalbert-Raps-Stiftung engagiert sich sozial im Raum Oberfranken und fördert bundesweit die Lebensmittelforschung....

mehr »

Agentur Kontakt: Logo: BERGWERK Werbeagentur GmbH


BERGWERK Werbeagentur GmbH
www.bergwerk.ag

Yasmine Behr
Text & PR

Dörnhofer Straße 3
95362 Kupferberg

Telefon 09227 94010-25

www.bergwerk.ag

...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info