Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Epitech Hochschule für Innovation und IT neu in Berlin

In Berlin eröffnet im September 2017 eine neue Hochschule ihre Pforten mit dem Anspruch, die digitalen Pioniere von morgen auszubilden.

Das IT-Unternehmen Docker ist mit seiner Open-Source-Technologie äußerst erfolgreich und überzeugt am Markt. Allein bis 2015 sammelte das Unternehmen gut 120 Millionen US-Dollar an Investorengeldern ein. Der Gründer und heutige Technikvorstand Salomon Hykes ist Absolvent der Epitech (École pour l’informatique et les nouvelles technologies), der privaten französischen Hochschule für Innovation und IT. Er ist nur ein Beispiel von vielen für Epitech-Studenten, die mit großem Erfolg IT-Unternehmen starten. Künftig haben auch Studierende in Deutschland die Möglichkeit, sich an der Epitech zu Experten für Innovation und IT ausbilden zu lassen, denn im September 2017 eröffnet die Hochschule in Berlin ihre erste deutsche Niederlassung.

Die Ausrichtung und die Qualität des Ausbildungsmodells unterscheiden Epitech von herkömmlichen akademischen Bildungseinrichtungen. Hochschuldirektor Emmanuel Carli: „Die Philosophie von Epitech beruht auf dem Gedanken, dass im IT-Sektor Experten benötigt werden, die einerseits über umfassende wissenschaftliche und technische Kompetenzen verfügen und andererseits über die Fähigkeit, ihren Wissensstand ständig zu erweitern. Epitech versetzt die Studierenden in die Lage, mit den rasanten Veränderungen in der Welt der Informationstechnologie dauerhaft Schritt zu halten.“

Epitech bildet in einem projektbasierten Studienprogramm Experten für Innovation und IT aus.

[Großes Bild anzeigen]

Im Mittelpunkt der Ausbildung steht projektbasiertes Lernen mit Fokus auf Innovation, Programmieren und Softwareentwicklung. Geschult werden neben der Anpassungsfähigkeit an die Entwicklungen in der Informationstechnologie auch Verantwortungsbewusstsein und Projektmanagement. Ziel ist es, dass die Absolventen perfekt auf die Berufswelt vorbereitet sind, selbst zu Innovatoren werden und Unternehmergeist entwickeln. „In einer Welt der ständigen Änderung und Innovation halten sie damit alle Werkzeuge für den Erfolg in der Hand“, so Carli.

Eine wichtige Rolle spielt bei Epitech die Professionalisierung. Deshalb sieht das Programm während des gesamten Studiums intensive Praktikumsphasen vor. Epitech kooperiert in diesem Bereich eng mit Unternehmen. Beide Seiten profitieren davon: Epitech erhält Impulse für die praktischen Anforderungen an die Ausbildung und die Unternehmen treten in direkten Kontakt zu Ihren zukünftigen IT-Fachkräften.

Auch auf Internationalisierung und Auslandserfahrung wird in der Ausbildung großen Wert gelegt. Die ersten drei Jahre des fünfjährigen Programms absolvieren die Studierenden in Berlin, das vierte Jahr an einer der mehr als 20 Partneruniversitäten weltweit. Die renommierte University of California in Berkeley oder die Hong Kong University of Science and Technology sind nur zwei der zum Netzwerk gehörenden Universitäten. In Paris erwerben die Studierenden im fünften Jahr den Abschluss und damit den französischen Titel „Expert en Technologies de l’Information“ (Expertin/Experte für Informationstechnologie), der in Frankreich dem Master entspricht.

Absolventinnen und Absolventen der Epitech sind auf dem Arbeitsmarkt gesuchte Fachleute. Dies schlägt sich in einer herausragenden Einstellungsquote von 100 Prozent und überdurchschnittlich hohen Einstiegsgehältern nieder. Die 1999 gegründete Epitech verfügt in Frankreich über 13 Niederlassungen. Berlin wird nach Barcelona der zweite Standort im Ausland sein.

Bilddateien:


Epitech bildet in einem projektbasierten Studienprogramm Experten für Innovation und IT aus.
[Großes Bild anzeigen]

In dem projektbasierten Studium an der Epitech wird Teamwork großgeschrieben.
[Großes Bild anzeigen]

02.05.2017 17:56

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Coffee to go für Studenten - ELA Container unterstützt Hochs...
Kaffee gehört zu Studenten wie der Dozent in den Hörsaal. An der Hochschule Düsseldorf gibt es den Koffeinkick nun aus einem von Studenten selbst umgebauten ELA Container. Innerhalb eines vierwöchigen Workshops entwarfen und konstruierten...

Glänzende Berufsaussichten mit dem Zertifikat „Technische/r ...
Die große Nachfrage nach Technischen Redakteurinnen und Redakteuren ist ungebrochen, Dienstleister ebenso wie sogenannte OEMs („Erstausrüster“/Original Equipment Manufactures) und andere bieten über alle Branchen hinweg glänzende Berufsaussichten....

Studium:

Nach dem Abi, nach der Schule – runter vom Sofa, raus in die...
Das Abitur oder die mittlere Reife ist geschafft, der Lebensabschnitt Schule endgültig beendet. Doch was tun nach dem Abi, nach der Schule? Viele junge Menschen sind sich unsicher, wohin der weitere Lebensweg sie führen soll und ob eine Ausbildung...

HousErasmus-Studie zeigt Probleme bei der Wohnungssuche im A...
- HousErasmus+ identifiziert die studentische Wohnsituation und die Probleme bei der Unterkunftssuche im Ausland - Studenten, Universitäten und Vermieter beteiligten sich an der europaweiten Studie - Housing Anywhere beteiligt sich an dem Projekt...

Informatik:

Auch beim Software-QS-Tag wird gewählt
Möhrendorf, 25. September 2017 – Seit 25 Jahren widmet sich der Software-QS-Tag – die führende Konferenz in Sachen Software-QS und -Test in Deutschland – jedes Mal einem neuen zukunftsweisenden Thema aus dem Bereich der IT-Qualitätssicherung. Wer...

Berlin:

PROJECT Investment Gruppe zu den steigenden Wohnungspreisen ...
Bamberg, 16.10.2017: Wie die PROJECT Investment Gruppe bekannt gibt, stiegen die Verkaufspreise für Neubau-Eigentumswohnungen gegenüber dem vergleichbaren Vorjahresmonat September 2016 am stärksten in Berlin und Frankfurt/Main (jeweils +7,4...

„Gespensterjäger“ ist Kinderfilm des Monats Oktober
Gespensterjäger – ein temporeicher Abenteuerfilm zum Gruseln Im Ferienmonat Oktober steht mit der Verfilmung von Cornelia Funkes gleichnamigem Kinderbuch Gespensterjäger eine rasante Grusel-Komödie mit aufwändigen visuellen Effekten und einem ...

Programmieren:

Limbas Reloaded 3.0 neue Version des opensource Frameworks
Per Drag & Drop lassen sich mit dem Framework Limbas einfach und schnell Datenbankanwendungen über einen Browser erstellen. Dabei ist Limbas opensource und Lizenzkosten frei. Über vorhandene Schnittstellen kann Limbas mit bestehenden IT-Systemen...

Der kleine Hacker -Roboter konstruieren und programmieren fü...
FRANZIS Neuerscheinung: Mit Grundlagen der Robotik erste eigene funktionstüchtige Roboter bauen Haar, München, 18.02.2016 - Mit "Der kleine Hacker: Roboter konstruieren und programmieren" bringt FRANZIS aus der Wissens- und Lernbuchreihe "Der...

Franzis: Hacking Handbuch - Sicherheitstest als Schutz vor H...
Mit Techniken und Tools der Hacker eigene Sicherheitslücken finden und beheben Haar, München, 21.08.2015 - Mit "Hacking Handbuch- Penetrationstests planen und durchführen" von Dr. Patrick Engebretson ist ein neues Buch zur Sicherheit und...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: Epitech


Epitech

Ansprechpartnerin:
Isabelle Glas

Epitech Berlin
WeWork, Kemperplatz 1
10785 Berlin

+49 (0) 30 83 10 89 30

Epitech École pour l’informatique et les nouvelles technologies ist eine private französische Hochschule für Innovation und IT, die im September 2017 in Berlin ihre erste deutsche Niederlassung eröffnet. Epitech bildet...

mehr »

zur Pressemappe von
Epitech

weitere Meldungen von
Epitech

mehr »

Agentur Kontakt: Logo: Kohl PR


Kohl PR
www.kohl-pr.de

Ansprechpartner:
Tobias Kraski

Kohl PR & Partner
Unternehmensberatung für Kommunikation GmbH (GPRA)

Leipziger Platz 11
10117 Berlin
Tel: +49 30 22 66 79 23
Fax: +49 30 22 66 79 11

www.kohl-pr.de

Kohl PR ist seit der Gründung im Jahr 1984 inhabergeführt. Wir gehörten zu den ersten Agenturen in Deutschland mit einem Schwerpunkt auf politischer Kommunikation, der Kommunikation von Themen, die für die Gesellschaft oder...

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info