Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Ergonomie am Arbeitsplatz durch höhenverstellbare Schreibtische

Rückenschmerzen durch zu langes Sitzen sind im Arbeitsalltag keine Seltenheit. Doch viele Firmen halten eine persönliche Anpassung der Büromöbel für Luxus.
Im Sinne der Gesundheitsprävention sind solche Maßnahmen allerdings eine medizinische und aus unternehmerischer Sicht eine wirtschaftliche Notwendigkeit. Höhenverstellbare Schreibtische helfen dem Mitarbeiter, schnell vom Sitzen zum Stehen zu wechseln. Zum einen führt der Wechsel der Körperhaltungen sofort zu einem spürbar besseren körperlichen Wohlbefinden - zum anderen erweitert der freie Wechsel die geistige Leistungsfähigkeit und den kreativen Aktionsradius des Büromitarbeiters beträchtlich. Denn: Geistige und körperliche Beweglichkeit stehen in wechselseitiger Beziehung.

Aus diesem Grund bietet LEUWICO höhenverstellbare Schreibtische an, die in Verbindung mit dem entsprechenden Drehstuhl die optimale Arbeitshöhe in der Sitzposition gewährleisten und den Wechsel zwischen Sitzen und Stehen ermöglichen. Zudem werden ergonomisch höhenverstellbare Schreibtische sogar von den Krankenkassen bezuschusst.

Höhenverstellbarer Schreibtisch iMOVE-F

[Großes Bild anzeigen]


Gesunder Arbeitsplatz durch Dynamik

Die menschliche Wirbelsäule braucht Bewegung. Je mehr Dynamik Sie in Ihre tägliche Arbeit am Bildschirm einbauen, umso besser werden die Bandscheiben versorgt und die Rücken- und Bauchmuskeln trainiert. So können Sie Rückenschmerzen und möglichen Folgeerkrankungen wirksam vorbeugen. Ergonomische Bürostühle und höhenverstellbare Schreibtische sind die optimale Kombination. So erhalten Sie einen Steh-Sitz-Arbeitsplatz, der ein hohes Maß an Dynamik bei der täglichen Arbeit bringt.


Bandscheiben brauchen Bewegung – warum?

Die Bandscheiben sind der Puffer zwischen den Wirbeln und sorgen für die hohe Beweglichkeit der Wirbelsäule. Sie bestehen aus einem festen, faserigen Bindegewebe, dem sogenannten Faserring und einem weichen Kern aus gallertartiger Flüssigkeit – dem Gallertkern. Ab dem vierten Lebensjahr enthalten die Bandscheiben keine eigenen Blutgefäße mehr. Sie saugen - ähnlich einem Schwamm – Nähflüssigkeit aus dem umliegenden Gewebe auf, wenn Sie entlastet werden. Bei der Belastung wird die verbrauchte Flüssigkeit wieder abgegeben. Der Wechsel zwischen Be- und Entlastung sorgt also für den Stoffwechsel der Bandscheibe. Bei zu langem Verweilen in der gleichen Haltung kann die Bandscheibe nicht mit Flüssigkeit versorgt werden – der Faserring wird spröde und der Gallertkern ist nicht mehr ausreichend gefüllt. Dadurch werden die Bandscheiben dünner und verletzlicher.


Bewegung ist der Schlüssel zum gesunden Rücken

Es ist also durchaus ratsam, den Arbeitsplatz so zu gestalten, dass die Arbeitshaltung möglichst oft gewechselt wird. Gerade bei höhenverstellbaren Tischen ist die Wahl der Verstellart von zentraler Bedeutung. Je einfacher und schneller die Verstellung des Tisches funktioniert, umso häufiger wird die Position gewechselt. Hier bietet die Handverstellung einen deutlichen Vorteil gegenüber einer motorischen Verstellung. Der Tisch kann spielend leicht in nur einer Sekunde in die Stehposition gebracht werden. Der häufige Wechsel von Sitzen und Stehen beugt so Rückenschmerzen und möglichen Folgeerkrankungen aktiv vor.

Weiterführende Informationen zum idealen ergonomischen Arbeitsplatz finden Sie unter: http://www.leuwico.com

Bilddateien:


Höhenverstellbarer Schreibtisch iMOVE-F
[Großes Bild anzeigen]

Höhenverstellbarer Schreibtisch iMOVE-C
[Großes Bild anzeigen]

Höhenverstellbarer Schreibtisch iMOVE-C
[Großes Bild anzeigen]

Video zu dieser Pressemitteilung:

25.10.2016 13:22

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Ergonomie:

3i Handhabungstechnik liefert das modulare Baukasten-System ...
3i Handhabungstechnik GmbH ist Aussteller auf der Internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss LogiMAT, 14.-16.03.2017 in Stuttgart, Halle 6 / Stand 6A80. 3i sind die Erfinder der Ergolyse+, dem einzigartigen...

Gesund & effizient: Wiha zeigt sein VDE Sortiment an ergonom...
Wiha legt Fokus auf Ergonomie und präsentiert neben seinen Elektrikerkoffersystemen eine breite Palette an VDE Handwerkzeuglösungen Gesund & effizient: Wiha zeigt sein VDE Sortiment an ergonomischen Handwerkzeugen auf der GET Nord Schonach,...

Schreibtisch:

Schlesofaz - Die schlechteste Software aller Zeiten
Die banalste und einfachste Software, ohne jedes visuelle Glanzlicht! Nur etwas für eingefleischte 'Bürokraten'. Das ist der PC-Tischrechner, die uninnovative Software schlechthin. Eine sterbenslangweilige Bedieneroberfläche: einfach nur...

Neues Ratgeber-Video von Lampenwelt.de: Entspannen & arbeite...
Schlitz, 03.01.2017 – Das neue Ratgeber-Video der Lampenwelt GmbH, im Internet bekannt als Lampenwelt.de, Europas führender Onlineshop für Beleuchtung, erklärt, wie man ein Schlafzimmer mit integrierter Homeoffice-Ecke individuell beleuchtet. Das...

Arbeitstisch:

Montage- und Schwerlasttische von OTTOKIND zur Motek
Anlässlich der Motek in Stuttgart profiliert sich die OTTOKIND GmbH & Co. KG einmal mehr als der Spezialist für ergonomische Montagearbeitsplätze. In den Mittelpunkt der Präsentation stellt der Hersteller von Betriebseinrichtungen die multi-Serie...

Digitales Assistenzsystem unterstützt Treston- Arbeitsplatzl...
Mit dem One-Piece-Flow-Assistance-System (OAS) stellt der Arbeitsplatzsystem-Hersteller Treston Deutschland auf der Motek 2017 seine digitale Lösung zur Unterstützung manueller Montageprozesse erstmals der Öffentlichkeit vor. OAS unterstützt...

Wechsel in der finnischen Geschäftsführung des Arbeitsplatzs...
Seit Juli 2014 steht die finnische Treston Group Oy unter der Führung von Esa Siljander, der als Gesamtgeschäftsführer an der Seite von Dirk Jonsson ebenfalls für das Tochterunternehmen Treston Deutschland GmbH verantwortlich ist. Er folgt Leo...

Höhenverstellbarer Schreibtisch:

Ergonomischer Büroarbeitsplatz bei steifem Bein und Zustand ...
Bad Homburg, 24.11.2011. Ein neues Projekt der Firma „Ergonomische Büroausstattung“, Norbert Vogt, aus Bad Homburg. Die Anforderungen für diesen ergonomischen Arbeitsplatz waren vielfältig: 1. das linke Bein kann nach drei Kniegelenks-Operationen...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


LEUWICO GmbH

Hauptstraße 2-4
96484 Wiesenfeld

Ute Brückner

Das Unternehmen LEUWICO wurde 1932 gegründet. LEUWICO entwickelt und vertreibt Büromöbelsysteme, Leitstände, Händlertische sowie Speziallösungen und bietet Komplettservice aus einer Hand. Oberste Prämisse des Wiesenfelder...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info