Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Umwelt & Energie

Erneuerbare Energien auf der Überholspur – Sonnige Aussichten für Umwelt und Geldbeutel

(hob) Beim Neubau eines Hauses achten über 80 Prozent der Bauherrn auf die Einhaltung eines niedrigen Energieverbrauchs.
Daher befinden sich Anlagen, die mit Erneuerbaren Energien betrieben werden, auf der Überholspur. Wer jetzt auf das richtige Pferd setzt, kann nicht nur die Umwelt, sondern auch seinen Geldbeutel schonen. Der niederrheinische Energiespezialist RedTherm zeigt, wie es geht.

In einer aktuell vom Solarenergie-Förderverein Deutschland in Auftrag gegebenen EMNID-Umfrage befürworten fast Dreiviertel der Deutschen eine mit höchstem Vorrang vorangetriebene Umstellung: weg von Atomenergie, Kohle, Erdöl und Erdgas, hin zur Nutzung von Solarenergie, Windkraft und Stromspeicher. „Hier wird ein deutliches Zeichen vom Verbraucher gesetzt, das unsere Politiker aufhorchen lassen sollte“, kommentiert RedTherm-Geschäftsführer Andreas Geelen das repräsentative Umfrageergebnis. „Die Stromwirtschaft verliert mehr und mehr an Einfluss. Und wir unterstützen mit unseren innovativen Produkten Hausbesitzer in ihrem Bestreben, sich unabhängig von den Multis zu machen.“

Unsere Sonne liefert kostenlose Energie zur Stromerzeugung. © Holger Bernert

[Großes Bild anzeigen]

Mit den innovativen RedTherm-Produkten, die allesamt in Deutschland entwickelt und hergestellt werden, machen sich Hausbesitzer bei der Energiegewinnung unabhängig. Darüber hinaus werden die Verbrauchskosten auf ein Minimum reduziert. „Mit einer Photovoltaikanlage und einem leistungsstarken Batteriespeicher von RedTherm kann Sonnenenergie zu Haushalts- und Heizungsstrom umgewandelt werden. Unsere Infrarotheizungen sorgen darüber hinaus für eine gesunde und wohlige Strahlungswärme“, so Andreas Geelen weiter.

Wer auf Erneuerbare Energien setzt, wird auch vom Staat belohnt. Das hehre Ziel der Bundesregierung: bis zum Jahr 2050 sollen alle Häuser in Deutschland ihren Bedarf an Wärme und Strom aus Erneuerbaren Energien beziehen. Um diesen Klimaschutzplan realisieren zu können, unterstützt der Staat die Finanzierung entsprechender Anlagen. Die Energieexperten von RedTherm stehen für Fragen rund um das Thema gerne zur Verfügung.

http://www.redtherm.de

Bilddateien:


Unsere Sonne liefert kostenlose Energie zur Stromerzeugung. © Holger Bernert
[Großes Bild anzeigen]

24.04.2017 10:10

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Für Umwelt und Geldbeutel - Teilen liegt im Trend
Man macht sich mit wildfremden Menschen gemeinsam mit dem Auto auf zum selben Ziel, teilt sich Raum, Sprit und tauscht sich über die aktuelle Lebenssituation, die Lieblingsband und die Probleme mit den Nachbarn aus. Das Prinzip der...

Grün ist in: Investitionen in Erneuerbare Energien
fondstelegramm beobachtet den Markt für Investitionen in Sachwerte. Das dabei „grüne“ Werte nach wie vor bei Anbietern und Investoren hoch im Kurs stehen, zeigt die regelmäßige Analyse der Produktvielfalt. In den letzten Tagen hat fondstelegramm...

Crowdinvesting in Erneuerbare Energien nimmt Fahrt auf
Dieses Jahr ging die Crowdinvesting-Plattform wiwin online. Es handelt sich um eine Umfirmierung der vormaligen juwi Invest GmbH. Um eine finanzielle Schieflage abzuwenden, stieg 2014 der Mannheimer Energieversorger MVV als Mehrheitsaktionär bei...

GW Energytec - Erneuerbare Energien durch Profis
GW Energytec überzeugt jetzt auch im Sendeumfeld von "Welt der Wunder" vom 30.11. - 04.12.15 mit ökologischen Photovoltaikanlagen, auf die Sie sich verlassen können. Seit 2001 befassen sich Andreas Greinke und Manfred Wiedera mit der Errichtung...

Der Winter naht und treibt die Heizkosten in die Höhe - das ...
Mit devolo Home Control können Nutzer jetzt richtig viel Energie sparen: Mithilfe der devolo Heizkörper- und Raumthermostate sowie Tür-/Fensterkontakte lassen sich alle gängigen Heizkörper ganz einfach "Smart" machen. Heizkosten mit devolo messbar...

Grüne Werte Energie GmbH: Rund 24% der Elektrizität weltweit...
Laut einer Studie wurden 2015 global gesehen 23,7% des Stroms durch grüne Energieanlagen erzeugt. 77% der neuen eingerichteten Kraftwerke waren Wind- und Photovoltaikanlagen. Die Grüne Werte Energie GmbH investiert seit Jahren u.a. in Biogasanlagen...

Sonnige Sommer-Lektüre - Bücher aus dem Verlag Kern
Romane von Liebe und Abenteuer sind die besten Begleiter an sonnigen Sommertagen – ob auf Reisen oder zu Hause. Wir stellen einige Bücher aus dem Verlag Kern vor, die Spannung und abwechslungsreiche Unterhaltung bieten. Direkt beim Verlag...

Infrarotheizungen von RedTherm: Positive Effekte für Gesundh...
Infrarotheizungen sorgen für angenehme Wärme und in Verbindung mit einer Photovoltaikanlage auch für ein hohes Einsparpotenzial. Geringere Anschaffungskosten gegenüber einer konventionellen Heizung, keine Wartungskosten und hohe Effizienz. Die...

BRÜCKENTAGE MIT DEN B&B HOTELS – CLEVER PLANEN UND DEN GELDB...
Viele Arbeitnehmer wissen schon lange: Brückentage sind eine ideale Gelegenheit, aus wenigen Urlaubstagen viele zu machen. Die besten Zeiten, Ausflugstipps und die etwas anderen Städte hat B&B HOTELS für alle Reisehungrigen zusammengefasst. Der...

Funkelnde Diamanten unterm Weihnachtsbaum – Geschenkideen vo...
Glamour unterm Weihnachtsbaum verspricht Die Halsbandaffaire. Der exquisite Onlineshop und sein Münchner Ladengeschäft bieten antike und moderne Schmuckunikate in allen Preislagen. Der Gabentisch in den Shops ist reich bestückt: Colliers aus...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


RedTherm GmbH & Co. KG

Weezer Straße 21
47589 Uedem
Andrea Geelen
Telefon 0 28 25 / 535 777 14
Fax 0 28 25 / 535 777 77

http://www.Red-Therm.de

Die in Uedem am Niederrhein ansässige Firma RedTherm GmbH & Co. KG hat sich auf die Produktion und den Vertrieb von hochwertigen Infrarotheizungen im Exklusivsegment spezialisiert. Andreas Geelen hat das Unternehmen vor acht...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info