Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Gesundheit & Medizin

Exazerbationen vorbeugen und behandeln: RC-Cornet® PLUS in der COPD-Therapie

Mit dem neuen RC-Cornet® PLUS von CEGLA Medizintechnik können Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenkrankheit (COPD) leichter atmen und Krankheitsschüben vorbeugen.
Das Atemtherapiegerät ermöglicht in jedem Erkrankungsstadium eine effektive Weitung der Atemwege und eine Reinigung von festsitzendem Bronchialschleim. Dadurch wird auch der Hustenreiz gemildert und das Risiko für Atemwegsinfekte und häufige Krankenhausaufenthalte gesenkt. COPD-Patienten profitieren von der Vorbeugung und Behandlung von Krankheitsschüben (Exazerbationen) durch das RC-Cornet® PLUS. Das innovative Gerät zur Physiotherapie bei Atemwegserkrankungen wurde vom Medizintechnik-Spezialisten CEGLA aus Montabaur entwickelt.


Das Fortschreiten der COPD aufhalten

Bei der COPD (chronisch obstruktiven Lungenkrankheit) setzen sich schädliche Partikel, wie z. B. aus Zigaretten, in der Lunge fest und lösen entzündliche Prozesse aus. Es kommt zu einer dauerhaften Verengung bzw. Verlegung der Atemwege. Zwar sind die Krankheitsschübe – Exazerbationen – unumkehrbar und die COPD unheilbar, doch die richtige Behandlung kann das Fortschreiten der Erkrankung aufhalten. Dazu gehören ein konsequenter Rauch-Stopp, die Einnahme bestimmter Medikamente sowie weitere Maßnahmen wie z. B. Schutzimpfungen, eine Ernährungsumstellung und eine regelmäßige Atemtherapie.


Mit positivem Ausatemdruck gegen Exazerbationen

Leitlinien empfehlen COPD-Patienten die physiotherapeutische Anwendung von sogenannten PEP-Systemen, die beim Ausatmen einen positiven Ausatemdruck (engl. „positive expiratory pressure“) erzeugen. Mit dem neuen RC-Cornet® PLUS erzielen Patienten einen hoch effektiven oszillierenden positiven Ausatemdruck (OPEP). Die Atemwege werden bis in die Lungenbläschen geweitet und die Atemnot reduziert. Festsitzender Bronchialschleim wird abgesprengt und verflüssigt, wobei die gesamte Ausatemluft zur Reinigung der Atemwege genutzt wird.

Mit dem RC-Cornet® PLUS können COPD-Patienten aufatmen und den Bronchialschleim leichter abhusten. Hustenreiz und Atemnot werden wirkungsvoll gemildert. Der Bedarf an Medikamenten sinkt, ebenso die Anfälligkeit für Infekte. Gerade letzter Punkt ist wichtig, um Exazerbationen zu vermeiden. Ausführliche Informationen zur Erkrankung und Therapie der COPD erhalten Patienten auf der Website http://www.leichter-atmen.de . Alles über das innovative RC-Cornet® PLUS erfahren Interessierte auf der Seite http://www.cegla.de .


CEGLA Medizintechnik ist Experte auf dem Gebiet der COPD

Als ein führender Anbieter von medizintechnischen Hilfsmitteln für Atemwegspatienten in Deutschland verfügt CEGLA Medizintechnik über umfangreiches Wissen und Erfahrung im Bereich der chronischen Atemwegserkrankungen und insbesondere auf dem Gebiet der COPD. Seit 1982 ist das weltweit tätige Familienunternehmen mit Hauptsitz in Montabaur, Rheinland-Pfalz, spezialisiert auf technische Innovationen zur Diagnostik und Therapieoptimierung mit Schwerpunkten auf der Atemtherapie, Inhalationstherapie, Messtechnik und Sauerstofftherapie. Zusätzlich unterstützt CEGLA Medizintechnik Kunden und Patienten mit vielfältigen Services.


Kontakt:
R. Cegla GmbH & Co. KG
Horresser Berg 1
56410 Montabaur
Telefon: 02602 - 9213-0
Telefax: 02602 - 9213 - 15
E-Mail:
http://www.cegla.de
http://www.leichter-atmen.de

12.07.2017 14:31

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Weniger Atemnot bei COPD, Asthma und Mukoviszidose: Das RC-C...
Chronische Erkrankungen der unteren Atemwege gehen häufig mit Atemnot einher. Das innovative Atemtherapiegerät RC-Cornet® PLUS von CEGLA Medizintechnik erzeugt einen oszillierenden positiven Ausatemdruck (OPEP), der die Atemwege weitet und Atemnot...

Chronische Atemwegserkrankungen effektiv behandeln: Weniger ...
Die Atemtherapie mit neuen RC-Cornet® PLUS von CEGLA Medizintechnik hat viele positive Effekte für Patienten mit chronischen Erkrankungen wie COPD, Asthma oder Mukoviszidose. Durch die Anwendung des innovativen Gerätes zur Physiotherapie bei...

Einfach effektiver bei chronischen Atemwegserkrankungen: Ind...
Das RC-Cornet® PLUS hilft Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen, die Atemwege von Bronchialschleim zu befreien, leichter zu atmen und weniger zu husten. Das vom Medizintechnik-Spezialisten R. Cegla GmbH & Co. KG aus Montabaur entwickelte...

Bei Bedarf Inhalations- und Atemtherapie in einem: Wirkungsv...
Das innovative RC-Cornet® PLUS der Marke CEGLA Medizintechnik unterstützt Atemwegspatienten effektiv beim Durchatmen und Abhusten. Darüber hinaus ermöglicht der integrierte Vernebleranschluss des Gerätes die zeitgleiche Durchführung einer...

Durchfälle mit Probiotika vorbeugen und behandeln – Das mach...
Fast jeder leidet im Jahr sporadisch an mehr oder weniger ausgeprägten Durchfällen. Nicht alle davon müssen behandelt werden, viele sind harmlos und vergehen von selbst. Aber eben nicht alle. Ursächlich kommen in den meisten Fällen eine gestörte...

Durchfälle mit Probiotika natürlich vorbeugen und behandeln ...
Fast jeder leidet im Jahr sporadisch an mehr oder weniger ausgeprägten Durchfällen. Nicht alle davon müssen behandelt werden, viele sind harmlos und vergehen von selbst. Aber eben nicht alle. Ursächlich kommen in den meisten Fällen eine gestörte...

Bronchodilatierend und expektorierend: Atemtherapie mit dem...
Das neue Atemtherapiegerät RC-Cornet® PLUS lässt Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen die Wahl: Zum einen ermöglicht das System zur Physiotherapie der Atemwege eine bronchodilatierende Therapie, d. h. es weitet die Atemwege. Zum anderen...

Durchatmen dank wirkungsvoller Atemtherapie: Bronchodilatati...
Leichter atmen dank geweiteter Atemwege: Das ist ein wichtiges Therapieziel bei vielen chronischen Atemwegserkrankungen. Das neue Atemtherapie-Gerät RC-Cornet® PLUS wurde entwickelt, um die Atemwege bis in die Lungenbläschen zu weiten. Das...

Das Plus an Effizienz und Komfort in der Atemtherapie: Mehr ...
Das neue RC-Cornet® PLUS verhilft Patienten mit chronischen Erkrankungen der unteren Atemwege zu spürbar mehr Lebensqualität. Das Unternehmen CEGLA Medizintechnik aus Montabaur hat das Gerät für die Atemtherapie mit vielen innovativen Features...

Leichter abhusten bei chronischen Atemwegserkrankungen: Die ...
Patienten mit chronischen Atemwegserkrankungen profitieren von der expektorierenden, d. h. auswurffördernden, Wirkung des neuen Atemtherapiegerätes RC-Cornet® PLUS von CEGLA Medizintechnik. Festsitzender Bronchialschleim wird gelöst und kann...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


R. Cegla GmbH & Co. KG

Horresser Berg 1
56410 Montabaur

Ralf Sturm

Die R. Cegla GmbH ist ein medizintechnisches Unternehmen, das sich auf die therapeutische Behandlung von Atemwegserkrankungen wie z.B. Asthma, COPD und Mukoviszidose spezialisiert hat. Die breite RC-Produktpalette reicht...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info