Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > IT, Computer & Internet

Expertenaustausch zu Dynamics NAV 2017

Gütersloh, den 17.03.2017. Das Neueste zu Microsoft Dynamics NAV war Thema des Expertenforums beim erfolgreichsten Anbieter von Microsoft Business Solution, der MODUS Consult AG in Gütersloh.

MODUS Consult ist der Top-Partner von Microsoft für Business Solutions in Deutschland. Beim Event „Microsoft Dynamics NAV 2017 – What´s new?“ tauschten sich Experten und Anwender über Highlights, Neuerungen, Versionswechseln und die Anbindung von Business Intelligence und Dokumentenmanagement aus.

Weltweit arbeiten mehr als 8 Mio. Anwender und etwa 110.000 Unternehmen täglich mit Lösungen auf Basis von Microsoft Dynamics NAV. Microsoft Dynamics NAV 2017 ist noch intuitiver und unterstützt mittlerweile jedes Eingabegerät, egal ob der Zugang durch Windows-, Web-, App- oder Phone-Clients per Tastatur, Maus oder Touch erfolgt.

Neben grundlegenden Funktionsverbesserungen im Bereich ERP (Enterprise Resource Planning) zeigt die Anbindung an Office 365 eine neue Form des ganzheitlichen Arbeitens und Synchronisierens. Mailfluten werden eliminiert, Wissen transparent abgebildet und Workflows hinterlegt. Durch neue Apps können völlig neue Funktionen im Business mobil genutzt werden.

Expertenaustausch Microsoft Dynamics NAV 2017

[Großes Bild anzeigen]

Was heißt das konkret, fragten die Unternehmer bei MODUS Consult. Outlook bietet beispielsweise jetzt die Möglichkeit, die Kunden- und Lieferantendaten mit Microsoft Dynamics NAV zu synchronisieren. Dies sorgt für schnelleres Arbeiten und weitere Flexibilität für mobil arbeitende Mitarbeiter, denn die Datenübergabe funktioniert auch über die Outlook-App OWA. Jetzt können Anwender Angebote und Rechnungen ortsunabhängig generieren und an Kunden senden. Diese Dokumente werden dann für den weiteren Workflow in NAV abgelegt. Außerdem gibt es einige Optimierungen in der Finanzbuchhaltung. Rechnungen können schneller bezahlt werden, der OCR-Services, Cash Flow und die Financial Reports wurden verbessert und Payment Services wie PayPal sind jetzt auch integriert. Die vereinfachten Kategorisierungen, Verwaltung und Filterung von Artikeln durch die Zuweisung von Artikelattributen sowie eine Anreicherung der Verkaufsdokumente erleichtert das Arbeiten von Anwendern.

Neben weiteren Funktionsneuheiten interessierte viele Unternehmer aus dem Bereich Industrie-Produktion die Anbindung von Business Intelligence und Dokumentenmanagement. Eine große Herausforderung bei dem Entstehen von riesigen Datensätzen ist die Auswertung und sinnvolle Dokumentierung der Big Data Erkenntnisse.

Microsoft Dynamics NAV Experte Matthias Trienen: „Für uns ist es spannend, nach dem Release einer neuen Version mit unseren Kunden in den Dialog zu treten und zu zeigen, welche Weiterentwicklungen wir gemacht haben, um die Software in der jeweiligen Branche optimal einsetzen zu können. Themen wie Big Data werden immer größer und die ganzheitliche Aufstellung eines Unternehmens ist maßgeblich für den zukünftigen Erfolg. Nur wer sein Unternehmen mit Stärken und Schwächen im Blick hat, kann Zukunftsmusik spielen!“

Bilddateien:


Expertenaustausch Microsoft Dynamics NAV 2017
[Großes Bild anzeigen]

17.03.2017 14:21

Das könnte auch Sie interessieren:

Microsoft Dynamics NAV:

Vertrieb von Dienstleistungen aus der Wolke - SIEVERS-GROUP...
Die SIEVERS-GROUP baut ihre Partnerschaft mit Microsoft weiter aus. Als eines der ersten deutschen Unternehmen nimmt sie am Cloud-Solution-Provider(CSP)-Programm des IT-Konzerns teil. Damit ist die SIEVERS-GROUP ermächtigt, alle cloudbasierten...

SIEVERS-GROUP auf der LogiMAT 2016 – Logistiksoftware für d...
Bestände in Filialen und Zentrallager transparent verwalten, viele Aufträge mit wenigen Artikeln koordinieren, Retouren im Laden abwickeln: Der Omnichannel-Vertrieb stellt die Einzelhandelslogistik vor neue Herausforderungen. Wie sich diese mit...

Dynamics NAV:

Perfion PIM Datenvererbung bringt Trollbeads enorme Zeitersp...
Der Schmuckhersteller Trollbeads erstellt und pflegt jetzt Produktstammdaten direkt über das Perfion PIM-System, in dem alle anderen Produktinformationen ebenfalls gespeichert sind. Auch Übersetzungen in 20 verschiedenen Sprachen und Preise in 23...

Birkenmeier Stein + Design schafft verteilte Datenbestände a...
Produktinformationen in zahlreichen Excel-Dateien verteilt. Eine aufwendige Preislistenproduktion von Hand. Zeitbedürftige, manuelle Prozesse. All dies gehört bei Birkenmeier Stein + Design bald der Vergangenheit an. Bald wird eine neue...

CHRIS sports baut einen Webshop mit optimalen Produktinforma...
CHRIS sports, der Schweizer Generalimporteur im Bereich Sportausrüstung (Velo, Textil und Schuhe) wird demnächst einen Webshop mit ausgiebigen Produktinformationen bereitstellen. Alle Informationen werden mit der Perfion...

NAV:

CHECK24 setzt auf Rechnungseingangsbearbeitung mit lobodms a...
Marktführer bei Online-Vergleichsportalen setzt auf lobodms Puchheim/München, 25. November 2015. Das Online-Vergleichsportal CHECK24 entscheidet sich nach intensivem Auswahlverfahren für die Dokumenten Management Lösung lobodms. Ausschlaggebend...

DM Dokumenten Management GmbH stellt neue Funktionalitäten v...
Enterprise Information Management (EIM) mit lobodms optimiert Dokumentenprozesse im Unternehmen Puchheim, 02. September 2014. Intelligentes Informationsmanagement - ein wesentlicher Erfolgsfaktor für Unternehmen Mit der lobodms Suite V 4.9...

lobodms setzt auf Dynamics NAV mit der IT-Branchenlösung SIT...
Der Hersteller des Dokumenten Management Systems lobodms, die DM Dokumenten Management GmbH, setzt im eigenen Einsatz auf Dynamics NAV und SITE Puchheim, 26. August 2014. Aufgrund des konstanten Wachstums der DM Dokumenten Management GmbH in...

Warenwirtschaft:

Beck Gewürze und Additive entscheidet sich für MODUS FOODVIS...
Gütersloh, den 09.10.2017. Die Beck Gewürze und Additive GmbH mit Sitz in Schnaittach bei Nürnberg hat sich im Zuge der weiteren Wachstumsstrategie entschieden, eine ERP-Lösung von MODUS Consult auf der Basis von Microsoft Dynamics NAV einzuführen....

Höhenrainer digitalisiert Frachtkostenmanagement und spart j...
Gütersloh, den 21.06.2017. Beim GS1 Dialog Fleisch und Wurst zeigte der Leiter IT & Organisation und Logistik-Profi an der IHK Akademie München – Rosenheim des Geflügelexperten Höhenrainer Delikatessen, Florian Kunze, wie anhand einer...

Höhenrainer digitalisiert Frachtkostenmanagement und spart 4...
Gütersloh, den 19.06.2017. Beim GS1 Dialog Fleisch und Wurst zeigte der Logistik-Dozent der IHK München und IT-Leiter des Geflügelexperten Höhenrainer, Florian Kunze, wie anhand einer strukturierten Frachtkostenanalyse jährlich 23% der...

ERP:

Vorreiter für modernes Arbeiten
Nach gut 14 Monaten Bauzeit hat die GWS Unternehmensgruppe in Münster, einer der führenden Anbieter von ERP-Lösungen für den Handel in Deutschland, heute ihren Erweiterungsbau offiziell eingeweiht. Bei einem festlichen Empfang, an dem neben den...

Künstliche Intelligenz für den Dialog zwischen Mensch und So...
Ein gemeinsames Projekt der Weimarer ADICOM und der University of Central Florida (UCF) In dieser Woche haben 4 Studierende der University of Central Florida mit ihrem Professor bei der ADICOM Software GmbH, Weimar, begonnen, sich mit modernen...

ERP-Spezialist aus Gütersloh will in Franken wachsen
Branchen-Know-how und IT-Kenntnisse für die Industrie 4.0 Gütersloh, den 22.05.2017. Die MODUS Consult AG ist einer der erfolgreichsten Anbieter von Microsoft Business Solutions in Deutschland. Hauptsitz des Unternehmens ist in Gütersloh. Mit...

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:

Logo: MODUS Consult AG


MODUS Consult AG

MODUS Consult AG
Peter Brill
James-Watt-Straße 6
33334 Gütersloh
0 52 41 - 92 17-10

Geschäftsschwerpunkte der 1995 gegründeten MODUS Consult AG mit Hauptsitz in Gütersloh, sind der Vertrieb und die branchenspezifische Anpassung der Standardsoftware Microsoft Dynamics NAV, ausgerichtet auf die Anforderungen...

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info