Deutschlands großes Presseportal - Homepage
» kostenlos Pressemitteilung veröffentlichen
» Kunden Login zu "meine Redaktion"
»Suche / Lokale Suche
> Startseite > Politik

FDP-Kreisverband Starnberg beteiligt sich an der Aktionswoche "Starker Mittelstand, starkes Bayern." der FDP Bayern

Start des Dialogs mit Unternehmen bei Firmenbesuchen und der Öffentlichkeit: Infostand in Starnberg am Samstag, 10. Oktober 2015, von 11 bis 14 Uhr
Der FDP-Kreisverband Starnberg beteiligt sich an der Aktionswoche "Starker Mittelstand, starkes Bayern." der FDP Bayern mit einer Reihe eigener Aktivitäten. Zum Auftakt am Mittwoch, 7. Oktober 2015, startet der Starnberger Kreisverband eine Besuchsreihe bei insgesamt sechs Vertretern des Mittelstandes im Landkreis. Ziel der Aktionswoche ist, das Gespräch zu mittelständischen Firmen, Freiberuflern und Verbänden zu eröffnen, um einen dauerhaften Austausch zu etablieren. Besonderes Interesse von Seiten der FDP-Vertreter besteht dabei an den Erfahrungsberichten und Herausforderungen der besuchten Firmen, um ein besseres Verständnis für deren Situation zu gewinnen und in der Folge gemeinsame Verbesserungen zu erarbeiten. Höhepunkt der Mittelstands-Aktion bildet ein Infostand gemeinsam mit dem Ortsverband Starnberg am Samstag, 10. Oktober 2015, von 11 bis 14 Uhr, an dem auch Sabine Leutheusser-Schnarrenberger, ehemalige Bundesministerin der Justiz und für Verbraucherschutz, teilnehmen wird. Damit möchte die FDP in der Bevölkerung im Landkreis auf die Bedeutung des Mittelstands für die Wirtschaft aufmerksam machen. Interessierte haben die Möglichkeit, sich zur Position der FDP zu informieren und kontroverse Ansichten zu diskutieren.

Maßnahmen für einen starken Mittelstand

Ein wirtschaftlich starkes Bayern benötigt einen starken Mittelstand. Er stellt einen Großteil der Arbeits- und Ausbildungsplätze. Deshalb hat es sich die FDP zur Aufgabe gemacht, für ihn die besten Rahmenbedingungen zu schaffen. Dazu schlägt die FDP zahlreiche, unterschiedliche Maßnahmen vor. An erster Stelle ist sicherzustellen, dass ausreichend Fachkräfte zur Verfügung stehen. Eine Voraussetzung dafür ist die bestmögliche Ausbildung und Weiterbildung. Übertriebene Bürokratie belastet insbesondere kleine und mittlere Unternehmen und sollte reduziert werden. Die Unternehmensgründungen von heute sind die Arbeitsplätze von morgen. Die FDP fordert daher mehr Gründerkultur und "German Mut". Aus Sicht der FDP soll der Staat nicht selbst unternehmerisch tätig werden, sondern für fairen Wettbewerb sorgen. Eine moderne Infrastruktur sichert die Anbindung ländlicher Regionen und ist Voraussetzung für Wachstum und Wohlstand in Bayern. Auch die Erbschaftssteuer ist ein Thema: Wenn beim Generationenwechsel das Betriebsvermögen besteuert wird, geraten Arbeitsplätze in Gefahr. Das muss verhindert werden. Auch ist der Mittelstand auf eine verlässliche und bezahlbare Energieversorgung angewiesen. Gleichzeitig kann er selbst einen wichtigen Beitrag zur Energiewende leisten.

Die Broschüre mit weiteren Informationen steht hier zum Download zur Verfügung: http://www.fdp-bayern.de/files/21843/Mittelstand_A5_final.pdf

07.10.2015 15:38

Klick zum Thema:

Das könnte auch Sie interessieren:

Bayern Kapital beteiligt sich an Runde-A-Investment für 3D-L...
Landshut/Würzburg, 17. Dezember 2015. Bayern Kapital hat sich im Rahmen eines Investorenkonsortiums an einem Runde-A-Investment in die hoch-präzise 3D-Lithographieplattform der Multiphoton Optics GmbH beteiligt. Diese Plattform schließt die Lüc...

Vom CEO zum Romanautor - Mit Starnberg. Marrakesch. Starnbe...
Herrsching, 25. August 2016: Der ehemalige Journalist und heutige Romanautor Thomas Pyczak wollte schon immer mehr vom Leben. Da war der Aufstieg zum Chefredakteur, zum angesehenen Speaker im Bereich Digitale Medien und zum CEO eines...

Praxisworkshops Flexibilisierung in Bayern
Die im November 2016 angelaufene Reihe von Praxisworkshops zum Thema Flexibilisierung wird für Betreiber von Biogasanlagen Ende Januar und Anfang Februar an drei Standorten in Bayern fortgesetzt. Betreiber spüren jetzt, dass es an der Zeit ist, die...

Erstes Usability-Testessen in Süd-Ost-Bayern
Egal ob Firmenwebseite, Online-Shop oder App – die Nachfrage und der Bedarf an ansprechenden Webapplikationen ist sehr hoch und kaum ein Unternehmen kann es sich heutzutage noch leisten, die fortschreitende Digitalisierung nicht ganz oben auf die...

Gearrilla - Sharing Economy in Bayern
Bayern – Das Unternehmen Gearalist UG (haftungsbeschränkt) bietet seit 1. März 2017 eine Verleihplattform für Sport- und Campingausrüstungen an. Auf der Plattform www.gearrilla.com können private und gewerbliche Verleiher ihre Ausrüstungen...

Traumstart für das erste Positionierungszentrum in Bayern
Bereits wenige Wochen nach der Gründung entwickelt sich das Positionierungszentrum in Hochfranken zu einer wichtigen Anlaufstation für Unternehmer aus dem gesamten Umland. Die Energie-Resonanz-Positionierung nach Peter Sawtschenko stößt in der...

Sommerurlaub in Bernau am wunderschönen Chiemsee in Bayern
Für Erholungsurlauber ist das Chiemgau mit den vielen unterschiedlichen Sehenswürdigkeiten und Ausflugshighlights ein sehr beliebtes Urlaubsziel, speziell im Sommer. Das beeindruckende Bergpanorama rund um den Chiemsee mit den Alpen und den...

Bayern Kapital investiert in Fineway GmbH
Travel Club vermarktet mit IT-basierter Plattform hochwertige Individualreisen Landshut/München, 26. November 2015. Bayern Kapital unterstützt künftig Fineway, einen Reisespezialisten für hochwertige Individualreisen mit Sitz in München. Zum Kreis...

Erfolgreiche Zwischenbilanz für "Wirtschaft inklusiv" in Bay...
Namhafte Vertreter aus Politik und Wirtschaft informierten sich über das Beratungs-Projekt zur Beschäftigung behinderter Menschen bei der Witt Gruppe in Weiden. Weiden, 30. November 2015: Anlässlich der Halbzeit des Bundes-Projekts "Wirtschaft...

10. Rosenheimer Symposium für Intensivpflege und Anästhesie:...
Bereits zum 10. Mal in Folge fand am 21. Oktober 2015 das Rosenheimer Symposium für Intensivpflege und Anästhesie statt. Veranstaltungsort der renommierten Fortbildungsreihe des RoMed Klinikums Rosenheim war das örtliche Kultur+Kongress Zentrum....

Λ nach oben

Stichwort-Suche:

Pressemitteilung von:


FDP-Kreisverband Starnberg

Hauptstraße 23
82327 Tutzing

Britta Hundesrügge

FDP-Kreisverband Starnberg...

mehr »

zur Pressemappe von
FDP-Kreisverband Starnberg

weitere Meldungen von
FDP-Kreisverband Starnberg

mehr »

 

 


Hinweis: Um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden.   Nachricht schließen   mehr info